Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Medienwirtschaft und Medienmanagement" beim Anbieter "DIPLOMA Hochschule" dauert insgesamt 42 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 10.149 €. Bisher haben 28 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 3.5 Sternen. Die Kategorien Betreuung, Preis-/Leistung und Online Campus wurden dabei besonders gut bewertet. 83% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (Keine Testwoche) an.

Fernstudium

Dauer
42 Monate
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
10.149 €
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.diploma.de

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Katja , 13.03.2019 - Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)
Nina , 21.12.2017 - Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)
Hanna , 18.04.2017 - Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)
L.k. , 18.04.2017 - Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)
Cosima , 26.10.2016 - Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)

Alternative Studiengänge

Medienökonom
IST-Hochschule für Management
Zertifikat
Medien- und Kommunikationsmanagement
EHV - Europäischer Hochschulverbund, Hochschule Macromedia
Master of Arts (M.A.)
Manager für Visuelle Kommunikation
Deutsche Presseakademie
Zertifikat
Medien- und Kommunikationsmanagement
SRH Fernhochschule
Bachelor of Arts (B.A.)
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    3.3
  • Studienmaterial
    3.2
  • Betreuung
    3.7
  • Online Campus
    3.5
  • Seminare
    3.4
  • Preis-/Leistung
    3.7
  • Digitales Lernen
    2.0
  • Flexibilität
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 28 Bewertungen gehen 6 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 1
  • 4
  • 15
  • 6
  • 2
Seite 1 von 3

Niemals wieder

Katja, 13.03.2019
Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)
1.6
Das Studium bei der DIPLOMA war nervlich nur schwer zu ertragen. Das hing weniger mit dem Arbeitsaufwand zusammen, als mit allem was von der DIPLOMA kam.
Die Studienhefte waren meistens qualitativ unzureichend. Abgesehen davon, dass teilweise einfach mitten im Satz das Kapitel des Skriptes abgebrochen wurde (wer gibt sowas frei?), waren die meisten Texte schlecht formuliert und viele Dozenten wollten gar nicht mit dem Skript arbeiten.
Die Dozenten waren, mit vielleicht drei Ausnahmen, inkompetent. Hauptsächlich Leute die einfach mal rauskommen und erzählen wollten (gerne über die Freundin, die Katze etc.), oder welche die ungeeignet waren ("das Fach Controlling finde ich doof, das lassen wir weg"), oder alternativ so unmotiviert, dass komplette Klausuren vorher verteilt werden ("sie können eh alle kein Mathe").
Organisatorisch hing viel vom Standort ab (in meinem Fall die TAW Bochum). Hier gab es vor allem unhöfliche Mitarbeiterinnen, denen jede Anfrage zu viel war. Erwartungshorizonte zum Nachprüfen des Klausur Ergebnisses gab es oft nicht. Nachgereicht wurden sie (bisher) auch nicht. Noten fühlten sich dementsprechend gewürfelt an. Probleme bei Rechnungsstellungen (weil die TAW die falsche Rechnungsadresse hatte) wurden auf dem Rücken der Studenten ausgetragen, mit dem Hinweis man sei selbst verantwortlich. Diese Aussage wurde erst dann zurück genommen, als andere Führungsebenen in die Thematik involviert wurden.
Die Online Bibliothek ist schlecht ausgestattet, man wird mit unnötigen Emails überhäuft, der Online Campus ist sehr unübersichtlich.

Alles in allem bin ich sehr froh endlich durch zu sein und bedanke mich herzlich dafür, dass mir auf Lebzeiten studieren neben dem Beruf versaut wurde.
Bewertung lesen
Katja
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 13.03.2019

Das letzte Semester ist Horror

Nina, 21.12.2017
Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)
3.3
Das 7. Semester hat es in sich. Obwohl es ein berufsbegleitendes Studium ist, wird alles in dieses Semester geklatscht und das neben der Anfertigung der Bachelor-Arbeit. Es ist zum Ende hin eine furchtbare Situation, die sehr belastend ist. Bis zu diesem Semester war das Studium gut zu meistern aber nun liegen die Nerven blank!
Bewertung lesen
Nina
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 21.12.2017

Nebenberufliches Studium B.A. Medienmanagement

Hanna, 18.04.2017
Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)
4.2
Ich habe 3,5 Jahre an der Diploma studiert und letztes Jahr meinen Bachelor gemacht. Für mich war es eine tolle Möglichkeit, Beruf und Studium zu vereinbaren.
Die Betreuung über die Diploma war gut. Allerdings fände ich besser, wenn auch die Dozenten noch etwas mehr überprüft würden, ob Ihre Unterlagen noch aktuell sind.
Bewertung lesen
Hanna
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 18.04.2017

Mit Diploma zum Bachelor-Abschluss

L.k., 18.04.2017
Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)
3.7
Ich habe im allgemeinen gute Erfahrungen mit der diploma gemacht. Ich habe mich gegen "online" und für einen Präsenz Studium gemacht und nie bereut. Aufgrund meiner familiären Situation müsste ich einige Semester dranhängen... das war auch problemlos möglich.
Bewertung lesen
L.k.
Alter 41-45
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 18.04.2017

Medienbetriebswirtschaft & Medienmanagement

Cosima, 26.10.2016
Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)
4.2
Für das Fernstudium bei der Diploma braucht man viel Selbstdisziplin und Ehrgeiz sich regelmäßig zu fordern. Es ist niemand da der einen dauerhaften an die Hand nimmt wie in Präsenzstudium. Praxis und Theorie werden toll miteinander verbunden. Dank Adobe Connect kann man von überall aus samstags an der Vorlesung teilnehmen. Aber eines sollte man wissen - man muss sich oft Informationen selbst besorgen, nich
Bewertung lesen
Cosima
Alter 26-30
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 26.10.2016

Für mich das richtige Studium

Laura, 03.05.2016
Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)
4.0
Ich habe auch an der TAW Bochum Medienwirtschaft studiert und war sehr zufrieden mit dem Studium und würde immer wieder mit dem Studium beginnen. Die Kombi mit dem Studienmaterial und den Samstagen passte sehr gut und auch die Inhalte waren gut. Klar waren manche Fächer trockener als andere, aber die Dozenten sind super und haben den Unterricht meist praxis- und prüfungsorientiert gemacht.

Zu bemängeln ist, dass das Studienmaterial zum Teil veraltet war und der Prüfungsplan ein wenig verwirrt hat. Manchmal ist nicht direkt ersichtlich gewesen, wann man welche Prüfung schreibt oder ob man für die Prüfung angemeldet war.

Aber der Studiengang wurde gut organisiert und es war super, dass samstags ein Ansprechpartner in Bochum vor Ort war und man auf seine Mails immer sehr schnell eine Antwort bekommen hat. Es wäre schön, wenn bald ein Medien-Master angeboten würde – ich würde direkt weiter machen!

Bewertung lesen
Laura
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 03.05.2016

Ein gutes Studium

Hanna, 18.11.2015
Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Ich bin jetzt im 6. Semester und finde das Studium wirklich super an sich. Leider sind einige Skripte etwas veraltet und die Benotung der Klausuren dauert überdurchschnittlich lange im virtuellen Bereich.
Ansonsten fühle ich mich gut aufgehoben an der Uni und studiere gerne. Ich konnte viele Inhalte in meinem Beruf anwenden und umgekehrt viel Praxiswissen einbringen.
Bewertung lesen
Hanna
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 18.11.2015

Ich habe bisher gute Erfahrungen gemacht

Laura, 11.11.2015
Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Zur Kompetenz der Lehrkräfte ist zu sagen, dass ich mit den meisten sehr zufrieden bin. Ich finde es gut, dass wir die Möglichkeit haben, die Dozenten anhand von Fragebögen zu bewerten und hoffe, dass dadurch schlechtere Lehrkräfte aussortiert werden.
Bei den Studienmaterialien der DIPLOMA ist zu sagen, dass ich vieles doppelt und dreifach auftaucht. In dem Fach Externes Rechnungswesen z.B. haben wir 5 Studienhefte, in denen sich die Inhalte ständig wiederholen.
Bei Fragen an die taw in Bochum oder die Dozenten, habe ich immer eine schnelle Antwort erhalten, die mir weitergeholfen hat.
Bewertung lesen
Laura
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 11.11.2015

Berufsbegleitendes Studium

Nina, 11.06.2015
Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Mit Präsenztagen an 2 Samstagen im Monat. Der Rest ist Selbststudium anhand von Lernbriefen. Die Organisation der Hochschule ist super, allerdings ist die Absprache der Dozenten manchmal ein bisschen dürftig, da es passieren kann, dass viele Arbeiten gleichzeitig abgegeben werden müssen, was bei einem Beruf sehr aufwendig sein kann.
Allerdings sind die Räumlichkeiten sehr modern ausgestattet und die Atmosphäre ist freundlich und ruhig. Die Ansprechpartner sind sehr kompetent und hilfsbereit.
Bewertung lesen
Nina
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 11.06.2015

Chaotisch, dennoch sympathisch, viel Selbststudium

Stefanie, 06.05.2015
Medienwirtschaft und Medienmanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Die Studienhefte sind schon interessant aber teils nicht auf aktuellem Stand. Die meisten Dozenten sind bemüht, allerdings fehlt Ihnen oft die nötige Medienkompetenz um mit den technischen Hilfsmitteln umzugehen. In der Organisation gibt es Verbesserungsbedarf - es wurde schon falsche Prüfungen vorgelegt oder Informationen kamen viel zu spät. Insgesamt muss man sich um vieles selbst kümmern und hinterher sein, aber die Uni bemüht sich wirklich und die Ansprechpartner sind sehr freundlich.
Bewertung lesen
Stefanie
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 06.05.2015