Daumen hoch!

,
Medienfachwirt/Industriemeister Print (IHK)
4.0

Für mich kam nur ein Online-Kurs, allerdings unbedingt mit Abschluss bei der IHK, in Frage. Ich habe nur den einen Anbieter, die TLA, gefunden. Geholfen hat mir die eine positive Bewertung hier, dass ich mich dafür entschieden habe. Und es war die richtige Entscheidung für mich!
Die IHK rümpft (leider) etwas die Nase, wenn sich ein Schüler der TLA zu den Prüfungen anmeldet. Aber, mit den Inhalten, die bei der TLA vermittelt werden, kann man die Prüfungen locker bestehen. Klar, lernen muss man, aber das ist wohl überall so! :-)
Die Scripte sind gut, bei Fragen helfen die Tutoren. Ab und zu finden zu bestimmten Themen Präsenzen (in Stuttgart oder Hamburg) statt. Ich habe nur zwei davon besucht und die Inhalte dann eben zu Hause "allein" nachgeholt.
Fazit: für alle, die aus welchen Gründen auch immer, an den Wochenenden keine Schule besuchen können oder wollen und sich über zwei Jahre lang selber motivieren können, "am Ball zu bleiben" absolut empfehlenswert!
Müsste ich mich heute nochmal entscheiden würde ich auf jeden Fall wieder diese Variante, ein Online-Studium bei der TLA, wählen :-)

  • die freie Zeiteinteilung - natürlich in einem gewissen Rahmen
  • die Präsenzen, die je nach Wohnort "nicht gleich um die Ecke sind"
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.0
  • Preis-/Leistung
    3.0
  • Flexibilität
    4.0
Claudia
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 15.10.2017
Claudia
Alter 46-50
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 15.10.2017

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Tammy , 07.06.2019 - Medienfachwirt/Industriemeister Print (IHK)
Marisa , 22.05.2019 - Medienfachwirt/Industriemeister Print (IHK)
Cresi , 09.01.2014 - Medienfachwirt/Industriemeister Print (IHK)