COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier
Fernstudium Medizin

Fernstudium Medizin

Ob Arzt, medizinische Fachangestellte oder Arzthelfer – ein Fernstudium Medizin bietet sowohl Berufstätigen als auch Interessierten die Möglichkeit, sich medizinisches Wissen anzueignen oder bereits Erlerntes um verschiedene Kenntnisse zu erweitern. Auf diese Weise entwickeln Sie sich persönlich weiter oder qualifizieren sich im Unternehmen für neue Aufgabengebiete.

account_balanceDie EDU empfiehlt
EDU. A degree smarter
Medizin Fernstudium

Sie träumen davon, später im Beruf als Arzt Menschen zu heilen und zu besserer Gesundheit zu verhelfen? Um die Grundlage für diese Tätigkeit zu legen, empfiehlt Ihnen die EDU ihren 3-jährigen Fernstudiengang Bachelor of Medicine (B.Med.) sowie den 2-jährigen Fernstudiengang Master of Medicine (M.Med.).

Die theoretischen Inhalte eignen Sie sich online und örtlich flexibel auf dem digitalen Campus des Anbieters an. Die EDU bietet ein innovatives didaktisches Konzept: Problembasiertes Lernen in kleinen Gruppen, viel Feedback und die persönliche Unterstützung durch Tutoren und Mentoren ermöglichen eine erfolgreiche Lernerfahrung.

Die klinischen Rotationen erfolgen bereits ab der 10. Woche dreimal im Jahr für 4 Wochen in deutschen Krankenhäusern. Das Fernstudium ist NC-frei, denn es kommt der EDU vor allem auf Ihre persönliche Eignung an.

Sponsored

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Mit einem Fernstudium Medizin können Sie sich entweder zum Arzt ausbilden lassen oder sich auf bestimmte medizinische Bereiche spezialisieren beziehungsweise Grundlagenwissen erwerben. Da das Fernstudienangebot in der Sparte Medizin sehr vielfältig ist, sind die Studieninhalte stark von dem jeweiligen Studien- oder Lehrgang abhängig.
Neben Lehrgängen, die Ihnen die Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers allgemein näherbringen, gibt es zahlreiche Kurse, die Sie gezielt auf ein Berufsbild vorbereiten. Während Sie sich in manchen Fernlehrgängen mit der richtigen Schreibweise medizinischer Fachtermini auseinandersetzen, erwerben Sie in anderen Fernstudiengängen Kenntnisse über Beatmungsformen oder die Atemmechanik. Folgende Lehr- und Fernstudiengänge stehen Ihnen im Fernstudium Medizin unter anderem zur Auswahl:

Beliebteste Fernstudiengänge

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
people24 Monate
euro_symbol6.400¹
100% Weiterempfehlung
22 Bewertungen
TU Kaiserslautern (DISC)
people36 Monate
euro_symbol5.040¹
100% Weiterempfehlung
16 Bewertungen
DIPLOMA Hochschule
people30 Monate
euro_symbol6.875¹
90% Weiterempfehlung
20 Bewertungen
TU Kaiserslautern (DISC)
people24 Monate
euro_symbol1.480¹
100% Weiterempfehlung
5 Bewertungen
EDU. A degree smarter
people36 Monate
euro_symbol58.500¹
100% Weiterempfehlung
4 Bewertungen
Entdecken Sie 14 Angebote für das Master Medizin Fernstudium und 7 Angebote für das Bachelor Medizin Fernstudium.

Noch Fragen?

lightbulb_outline
Stelle Deine Frage aktuellen Studierenden!
Jetzt Frage stellen

Ablauf & Abschluss

Möchten Sie ein Fernstudium der Medizin aufnehmen, können Sie je nach gewünschtem Abschluss und Lernziel einen nicht-akademischen Fernlehrgang oder einen akademischen Fernstudiengang beginnen. Ein Zertifikatslehrgang nimmt zwischen einem und 24 Monaten in Anspruch. Die Dauer eines Bachelor Fernstudiums beträgt 5 bis 13 Semester. Nach 2 bis 6 Semestern halten Sie einen Master Abschluss in der Hand.
Das Charakteristische und zugleich Positive an einem Fernstudium ist, dass Sie flexibel von Zuhause aus lernen können. Dazu schickt Ihnen Ihr Fernlehrinstitut Studienbriefe mit verschiedenen Praxisbeispielen, Übungen und Aufgaben nach Hause, die Sie bearbeiten und zur Kontrolle an Ihren Dozenten senden. Nach jedem Studienbrief beziehungsweise Modul steht üblicherweise eine Prüfung an.

Was kostet mich das Fernstudium Medizin?

Die Gebühren für Ihr Fernstudium Medizin richten sich vor allem nach der Studienform, die Sie auswählen. Entscheiden Sie sich für einen Zertifikatslehrgang, zahlen Sie je nach Anbieter und Umfang des Studieninhaltes zwischen 90 €¹ und 3.900 €¹.
Ein akademisches Fernstudium bei staatlichen oder privaten Anbietern schlägt mit etwas höheren Kosten zu Buche. Möchten Sie ein Bachelor Fernstudium aufnehmen, sollten Sie mit Aufwendungen von etwa 590 €¹ bis 58.500 €¹ rechnen. Für ein weiterführendes Master Fernstudium liegen die Gebühren bei circa 990 €¹ bis 39.000 €¹. Bitte beachten Sie, dass unter Umständen zusätzliche Kosten für die Einschreibung, die Prüfung oder die Fahrt zu Präsenzveranstaltungen anfallen.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Die Voraussetzungen, die Sie für eine Zulassung erfüllen müssen, hängen von dem jeweiligen Anbieter sowie dem Abschluss ab, den Sie erreichen möchten. Für einen Zertifikatslehrgang verlangen einige Anbieter mindestens einen Hauptschulabschluss oder die mittlere Reife.
Teilweise setzen die Fernschulen auch eine Hochschulzulassung und alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen, gesundheitsverwaltenden Bereich sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung voraus. Ein akademischer Abschluss kann ebenfalls zu den geforderten Qualifikationen gehören. In einigen Fällen sind keine beruflichen Vorkenntnisse notwendig.

Bin ich für das Fernstudium Medizin geeignet?

Sie sind generell für das Fernstudium Medizin geeignet, wenn Sie ein großes Interesse für die Medizin und daran angrenzende Themengebiete mitbringen. Eventuell arbeiten Sie bereits in diesem Bereich und möchten sich fortbilden, um neue Aufgaben zu übernehmen.

Da Sie ein Fernstudium in der Regel neben dem Job absolvieren, sind darüber hinaus vor allem Disziplin und Durchhaltevermögen wichtig. Ausreichende PC- und Internet-Kenntnisse sollten ebenfalls vorhanden sein, damit Sie die Online Angebote Ihres Instituts in Anspruch nehmen und anstehende Aufgaben bearbeiten können.

  • Bewertungs Kriterium ID: 4
    Disziplin
    6/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 6
    Belastungsfähigkeit
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 7
    Organisationstalent
    6/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 11
    Naturwissenschaftl. Verständnis
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 17
    Kommunikationsstärke
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 18
    Sozialkompetenz
    8/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Das Fernstudium Medizin richtet sich insbesondere an Berufstätige aus dem Gesundheitswesen. Dies sind vor allem Ärzte, Altenpfleger, Therapeuten, aber auch Journalisten. Nach einer Weiterbildung können Sie in der Regel davon ausgehen, dass Ihr Gehalt etwas steigt. Wie viel und ob Ihr Arbeitgeber bereit ist, mehr zu zahlen, können Sie in einem persönlichen Gespräch herausfinden.
Besser einschätzen lässt sich Ihr Gehalt nach einem akademischen Fernstudium Medizin. Steigen Sie mit der Ausbildung zum Assistenzarzt in einem kommunalen Krankenhaus ins Berufsleben ein, erhalten Sie eine Vergütung nach Tarifvertrag. Zu Beginn Ihrer Ausbildung liegt Ihr Einkommen je nach Arbeitgeber bei 4.694,75 €¹, mit der Zeit sind sogar bis zu 6.034,78 €¹ möglich.

Vorteile des Fernstudiums Medizin

  1. Sie bilden sich in einem bestimmten medizinischen Bereich weiter.
  2. Sie erzielen eine berufliche Veränderung.
  3. Sie qualifizieren sich für eine höhere Position.
  4. Sie erfahren mehr über die Funktionsweise des menschlichen Körpers.

Nachteile des Fernstudiums Medizin

  1. Sie müssen sich nach der Arbeit zum Lernen motivieren.
  2. Je nach Umfang Ihres Fernstudiums kommt häufiges Auswendiglernen auf Sie zu, um alle Grundlagen der Medizin zu erwerben.

Aktuelle Bewertungen

Nichtmediziner in Gesundheitsberuf? TOP Studium
Angela, 12.04.2021 - Master in Health and Medical Management, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Viel Medizin mit Rundumbetreuung
Linda, 03.02.2021 - Master in Health and Medical Management, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Exzellente Inhalte mit maximaler Flexibilität
Mathias, 12.01.2021 - Bachelor of Medicine, EDU. A degree smarter
Ich bin mehr als zufrieden
Lara, 12.01.2021 - Bachelor of Medicine, EDU. A degree smarter
Hervorragend organisiert!
Vahe, 12.01.2021 - Bachelor of Medicine, EDU. A degree smarter
Absolut empfehlenswert
Johanna, 07.12.2020 - Medizinische Physik und Technik, TU Kaiserslautern (DISC)
Interessanter Studiengang
Denise, 18.11.2020 - Medizinische Physik, TU Kaiserslautern (DISC)
Abwechslungsreiches Studium
Thomas, 09.11.2020 - Medizinische Physik, TU Kaiserslautern (DISC)
Berufsbegleitend zum Master
Alexandra, 08.11.2020 - Medizinische Physik, TU Kaiserslautern (DISC)
Gute Ergänzung oder Start einer Neuorientierung
Eike, 06.11.2020 - Medizinische Physik, TU Kaiserslautern (DISC)
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Das Fernstudium Medizin wurden von 83 Studenten wie folgt bewertet:
4.3
95%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis