Modernes Medizinstudium mit Problem Based Learning

Lauren
Bachelor of Medicine (B.Med.)
4.8

Bei der EDU, wird Selbstständigkeit gefordert.
Man bereitet sich auf die Vorlesungen vor, und setzt sich vor der Webcam für eine höchstpersönliche und interaktive Unterrichtsstunde. Man wird dabei aufgerufen, Fragen währenddessen zu beantworten und sein Wissen an die Gruppe weiterzugeben ohne eben zu testen. Da die Gruppen meist nur um die 10-15 Studenten enthalten, kennen sich alle (inklusive Professoren und Experten) auf einer komplett anderen Ebene, als wie an der normalen deutschen Uni.

Man erhält auch wöchentlich Gruppenprojekte, über die man ein Paper abgibt, einen Vortrag hält, oder eben eine "Notaufnahme Simulation" durchspielt vor der Rest der Gruppe - und das jede Woche. Somit lernt man, wie man in einem Team mit Menschen mit verschiedenen Interessen, Wissensständen und Motivationen zurechtkommt - etwas, was uns im Berufsleben der Medizin tagtäglich betreffen wird.

Da EDU Problem Based Learning im Mittelpunkt hat werden wir gut darin trainiert, aus Problemen eine schnelle Lösung zu finden und gleichzeitig die Physiologie umzusetzen.

Durch die dreimal jährlichen Monat-langen Famulaturen (also dreimal im Jahr jeweils ein Monat, jedes Jahr) bekommen wir von Anfang an ein Blick in die Praxis und wir können unser Wissen umsetzen. Die Lehrkrankenhäuser sind mittlerweile sehr bemüht, uns herauszufordern. Die Ärzte, mit denen wir zusammenarbeiten, merken oft an, dass wir sehr fortgeschritten scheinen in der Praxis, verglichen mit Studenten an staatlichen Unis. Und das in den ersten drei Jahren! :)

Ich bin seit über zwei Jahren dabei und, obwohl es (wie jedes Medizinstudium) extrem herausfordernd ist, macht es unheimlich viel Spaß und ich merke von Tag zu Tag und vor allem in der Praxis wie mein Wissen wächst.

  • Persönlichere Beziehungen zu den Dozenten und Praxis-näher als an einer staatlichen Uni.
  • Viel Selbständigkeit und Selbstbeherrschung nötig, um durchzukommen.
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    5.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Digitales Lernen
    5.0
  • Flexibilität
    4.0
Lauren
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2020
Geschrieben am 08.10.2022
Veröffentlicht am 10.10.2022
Lauren
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2020
Studienform Blended-Learning
Variante
Geschrieben am 08.10.2022
Veröffentlicht am 10.10.2022

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Julia , 27.08.2023 - Bachelor of Medicine (B.Med.)
Samira , 10.06.2023 - Bachelor of Medicine (B.Med.)
Nadia , 27.06.2022 - Bachelor of Medicine (B.Med.)
Veronika , 17.10.2021 - Bachelor of Medicine (B.Med.)
Mathias , 12.01.2021 - Bachelor of Medicine (B.Med.)