COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Industriemeister Metall" beim Anbieter "Eckert Schulen" dauert insgesamt 24 Monate und wird mit einem IHK-Abschluss abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 4.100 €. Bisher hat 1 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 1.9 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Seminare und Preis-/Leistung wurden dabei besonders gut bewertet. Der Fernlehrgang wurde bisher noch nicht weiterempfohlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
24 Monate
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
4.100 €
Abschluss
IHK-Abschluss
Unterrichtssprachen
Deutsch
Fernstudium Metalltechnik

Sie arbeiten in der Metallverarbeitung und möchten sich gerne für höherrangige Aufgaben empfehlen? Mit dem Fernstudium Metalltechnik qualifizieren Sie sich für eine Führungstätigkeit an der Schnittstelle von kaufmännischer Verwaltung und technischer Produktion. Dadurch verbessern Sie in der Regel auch Ihre Gehaltsaussichten.

Alternative Studiengänge

Industriemeister Metall
Christiani Akademie
IHK-Abschluss
Industriemeister Metall
ILS - Institut für Lernsysteme
IHK-Abschluss
Hydraulik Kompakt
Christiani Akademie
Zertifikat
Industriemeister Metall
Fernakademie für Erwachsenenbildung
IHK-Abschluss

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    3.0
  • Studienmaterial
    2.0
  • Betreuung
    1.0
  • Online Campus
    1.0
  • Seminare
    3.0
  • Preis-/Leistung
    3.0
  • Digitales Lernen
    1.0
  • Flexibilität
    1.0
  • Gesamtbewertung
    1.9

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 2 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1
Seite 1 von 1

Sehr schlechte Organisation

Paul, 22.11.2019
Industriemeister Metall (IHK)
1.9
Wir haben von 2017-2019 den Meister Kurs in Nürnberg besucht.
wärend dieser Zeit hat das Personal öfters gewechselt, wo zu es sehr viele Problemen führte.

Nach gesprächen mit der Standortleitung wurde man Ignoriert. Beschwerden gingen dann in die Zentrale. Hier genau das Gleiche. man wird ignoriert und keiner möchte sich für die Umstände entschuldigen (mindestens 3 Unterrichtstage fehlten)

Die Schule verkauft Teure Skripte die die Dozenten nicht benutzen weil sie "Müll" sind.

Unterrichtseinheiten fielen aus ohne ersatz
Organisation des Lehrganges ist erschreckend, selbst aktuelle Kursteilnehmen beschweren sich bei der Standortleitung und werden einfach ignoriert!

Lieber direkt zu IHK und kompetente Organisation bezahlen !
Bewertung lesen
Paul
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Geschrieben am 22.11.2019

Sehr gutes Konzept, Lehrbriefe mangelhaft

Daniel, 23.03.2015
Industriemeister Metall (IHK)
Bericht archiviert
Ich werde dieses Jahr den Industriemeister Metall abschließen.

Die Qualität hängt sehr vom Dozenten ab (wie überall eigendlich), ein Dozenten hatten wir, der total Inkompetent war, aber gemeinsam mit den Verantwortlichen haben wir einen neuen Dozenten bekommen.

Ansonsten waren die Dozenten durchweg gut!

Die Lehrbriefe selbst sind nicht die Besten, da viele Themen zu ausführlich beschrieben sind und andere zu knapp, aber die Dozenten haben uns gesagt worauf es ankommt und dadurch war die BQ Prüfung kein Problem!

Der Lehrgang wurde kurzfristig etwas umgestaltet, was eigentlich nur zu unserem Vorteil war, es wurde die Prüfungsvorbereitung von 3 Seminar tagen auf 5 erweitert und somit hatten wir nochmal ein kompletten Tag jedes Fach und das war sehr hilfreich.

Die Kommunikation mit den Verantwortlichen war immer freundlich und schnell.

Man muss sich aber immer im Hinterkopf behalten, dass man bei einem Fernlehrgang viel zuhause lernen muss und die Seminare (eigentlich) nur zum Fragen beantworten gedacht sind, wobei unsere Dozenten immer Unterricht gemacht haben, so dass man alles nochmal durchgegangen ist.

Auch im HQ Teil sind es alles sehr fähige Dozenten.

Die meisten Dozenten sind nebenamtlich bei den Eckertschulen tätig, was den Vorteil hat (in meinen Augen) dass die Dozenten wissen wie es in der Praxis aussieht und die Erfahrungen einbringen in den Unterricht.

Einige Dozenten sind auch im Prüfungsausschuss, was sehr interessant ist, da diese ein sagen können, was auf ein zu kommt in der Prüfung.

Alles in allem würde ich den Meister jeder zeit wieder beim Eckert machen!
Bewertung lesen
Daniel
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 23.03.2015
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019