COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier
Fernstudium Nachhaltigkeitsmanagement

Nachhaltigkeitsmanagement Fernstudium

Der Umwelt- und Klimaschutz liegt Ihnen am Herzen? Sie möchten Prozesse in Ihrem Unternehmen nachhaltiger gestalten? Die passende Lösung: ein Nachhaltigkeitsmanagement Fernstudium. Hier lernen Sie, bestehende Arbeitsabläufe zu analysieren, entsprechende Lösungsansätze auszuarbeiten und im Betrieb umzusetzen, um die verschiedensten Abteilungen und deren Arbeitsweisen zukunftsorientierter auszurichten.

account_balanceDas DISC empfiehlt
TU Kaiserslautern (DISC)
Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit (M.A.)

Sie begeistern sich für Nachhaltigkeitsthemen? Sie möchten sich beruflich dafür einsetzen, die globalen Ressourcen auch für kommende Generationen zu sichern und international gerechter zu verteilen? In diesem Fall empfiehlt Ihnen das DISC der TU Kaiserslautern seinen Master‑Fernstudiengang Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit (M.A.).

Während Sie sich zu Beginn der insgesamt 4 Semester mit dem grundsätzlichen Konzept der nachhaltigen Entwicklung auseinandersetzen, lernen Sie anschließend, wie nachhaltiges Projektmanagement funktioniert und worauf es bei der interkulturellen Kommunikation ankommt.

Neben der Frage, wie sich Sozial- und Umweltstandards definieren lassen, widmen Sie sich den Themenbereichen Ernährungssicherheit, Wassermanagement und dem fairen Handel. Wertvolle Unterstützung bei Ihrem Fernstudium erhalten Sie durch den Online-Campus, der Lernmaterialien und Kontaktmöglichkeiten zu Mitstudierenden für Sie bereithält.

Sponsored

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Für ein Fernstudium im Nachhaltigkeitsmanagement stehen Ihnen sowohl akademische Fernstudiengänge als auch nicht-akademische Fernlehrgänge zur Verfügung. Bei den meisten Angeboten handelt es sich um Master Fernstudiengänge sowie Zertifikatslehrgänge, mit denen Sie Ihre bisherigen Qualifikationen komplettieren können. Je nach Anbieter und möglichen Schwerpunkten der Angebote erwarten Sie teilweise etwas unterschiedliche Inhalte. Folgende Module begegnen Ihnen hingegen in vielen Fernstudien- beziehungsweise Fernlehrgängen:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Supply Chain Management
  • Nachhaltiges Unternehmensmanagement
  • Wirtschaftsethik

Je nach Ausrichtung beschäftigen Sie sich ebenso mit Inhalten wie Risikomanagement, Integrierte Managementsysteme oder Nachhaltigkeitscontrolling. Grundsätzlich eignen Sie sich in Ihrem Fernstudium Arbeitsmethoden an, um Problemlösungen zu entwickeln. Dabei geht es Ihnen beispielsweise darum, nachhaltige Distributions- beziehungsweise Absatzketten zu realisieren. Sofern Sie Waren aus dem Ausland beziehen, gehört es mitunter zu Ihren Aufgaben, sich vor Ort die Arbeitsbedingungen der Zulieferer anzusehen.

Beliebteste Fernstudiengänge

IST-Studieninstitut
people4 Monate
euro_symbol672¹
100% Weiterempfehlung
12 Bewertungen
Infoprofil
Hochschule Ostfalia (Salzgitter)
people24 - 36 Monate
euro_symbol10.510 - 11.350¹
100% Weiterempfehlung
6 Bewertungen
SRH Fernhochschule
people6 Monate
euro_symbol2.268¹
100% Weiterempfehlung
5 Bewertungen
Infoprofil
AKAD University
people24 - 48 Monate
euro_symbol13.176 - 14.832¹
100% Weiterempfehlung
5 Bewertungen
Infoprofil
SRH Fernhochschule (21 Standorte)
people36 - 50 Monate
euro_symbol13.968 - 14.950¹
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen

Noch Fragen?

lightbulb_outline
Stelle Deine Frage aktuellen Studierenden!
Jetzt Frage stellen

Ablauf & Abschluss

Für einen Bachelor Fernstudiengang benötigen Sie 6 Semester, während Sie ein Master Fernstudium in 2 bis 5 Semestern absolvieren. Nicht-akademische Fernlehrgänge nehmen zwischen 4 und 18 Monaten in Anspruch. Damit Sie sich die Inhalte von Zuhause aus aneignen können, sendet Ihnen Ihr Anbieter regelmäßig Studienbriefe zu, die außerdem Übungen und Einsendeaufgaben bereithalten. Letztere schicken Sie meist zum Ende eines Kapitels zur Kontrolle an Ihren Tutor und haben so die Möglichkeit, Ihren Kenntnisstand zu überprüfen.
Entscheiden Sie sich für einen akademischen Fernstudiengang, kommen neben den Einsendeaufgaben auch Leistungsnachweise unter anderem in Form von Präsentationen, Klausuren, Hausarbeiten oder mündlichen Abfragen zum Abschluss eines Moduls auf Sie zu. Unterstützung bei Ihrem Fernstudium erhalten Sie durch den Online-Campus. Hier finden Sie zusätzlich zu digitalen Lernmaterialien Videos und Foren oder Chats, über welche Sie Kontakt zu Ihren Dozenten und Kommilitonen aufnehmen, beispielsweise um offene Fragen zu besprechen.

Was kostet mich das Nachhaltigkeitsmanagement Fernstudium?

Entscheiden Sie sich für Nachhaltigkeitsmanagement im Fernstudium, müssen Sie je nach Anbieter mit unterschiedlichen Kosten rechnen. So zahlen Sie für einen Bachelor Studiengang zwischen 14.000 €¹ und 15.000 €¹. Möchten Sie ein Master Fernstudium absolvieren, liegen die Gebühren bei 3.000 €¹ bis 20.500 €¹. Je nach Hochschule fällt lediglich der Semesterbeitrag für Sie an. Einen Zertifikatslehrgang belegen Sie hingegen bereits für 50 €¹ bis 3.600 €¹. Sofern Präsenzseminare Teil Ihres Fernstudiums sind, kommen gegebenenfalls zusätzliche finanzielle Aufwendungen für die Unterbringung vor Ort sowie die Verpflegung auf Sie zu.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Abhängig vom Bildungsinstitut sowie vom angestrebten Abschluss müssen Sie verschiedene Voraussetzungen erfüllen, um ein Fernstudium aufzunehmen. Möchten Sie einen Zertifikatslehrgang belegen, benötigen Sie das Abitur oder die Fachhochschulreife. Manchmal sind zusätzlich eine Berufsausbildung sowie mehrjährige Praxiserfahrung notwendig. Unter Umständen genügt Ihr Interesse an dem Fernlehrgang.
Einen akademischen Bachelor Fernstudiengang beginnen Sie mit der Allgemeinen Hochschulreife, der Fachgebundenen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife. Außerdem bringen Sie ausreichende Englischkenntnisse mit.
Für einen weiterführenden Master fordern die Hochschulen einen ersten Hochschulabschluss. Teilweise weisen Sie zusätzlich eine ein- bis 2-jährige berufliche Tätigkeit in einem entsprechenden Arbeitsfeld nach. Da manche Studiengänge auf Englisch erfolgen, sind gute Kenntnisse in dieser Sprache an bestimmten Hochschulen unerlässlich.

Bin ich für das Nachhaltigkeitsmanagement Fernstudium geeignet?

Um im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement zu arbeiten, sollten Sie in jedem Fall eine analytische Denk- und eine strukturierte Arbeitsweise mitbringen. Außerdem hilft es Ihnen, gut motivieren zu können, um Ihre Mitarbeiter für neue Methoden beziehungsweise Arbeitsprozesse zu begeistern. In diesem Rahmen bieten Ihnen ein wirtschaftliches, lösungsorientiertes Denken sowie eine gute Portion an Kommunikationsstärke ebenfalls Vorteile. Weil Ihnen je nach Fernstudienangebot auch Module auf Englisch begegnen, verfügen Sie idealerweise zusätzlich über Englischkenntnisse.

  • Bewertungs Kriterium ID: 1
    Analytische Fähigkeiten
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 2
    Sprachbegabung
    6/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 10
    Motivationsfähigkeit
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 12
    Wirtschaftliches Denken
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 17
    Kommunikationsstärke
    8/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Ein Nachhaltigkeitsmanagement Fernstudium eignet sich sowohl für Fach- und Führungskräfte als auch für Mitarbeiter wie Sachbearbeiter, die mehr Verantwortung übernehmen, zu nachhaltigem Denken anregen und entsprechende Arbeitsweisen umsetzen möchten. So eignet sich ein weiterbildender Fernstudien- oder Fernlehrgang für Sie, wenn Sie beispielsweise in folgenden Abteilungen tätig sind:
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Einkauf
  • Nachhaltigkeits- und Umweltabteilungen
Sofern es Ihr Wunsch ist, Ihr aktuelles Unternehmen zu verlassen und sich beruflich zu verändern, haben Sie die Möglichkeit, sowohl in größeren als auch mittleren Betrieben aus den unterschiedlichsten Branchen als Nachhaltigkeitsmanager unterzukommen. Infrage kommen beispielsweise Unternehmensberatungen, Behörden oder Non-Profit-Organisationen.

Vorteile des Fernstudiums Nachhaltigkeitsmanagement

  1. Sie interessieren sich für die Umwelt und möchten die Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen stärker nachhaltig ausrichten.
  2. Sie wünschen sich noch verantwortungsvollere Aufgaben.
  3. Da das Thema immer mehr an Bedeutung gewinnt, haben Sie gute berufliche Chancen.

Nachteile des Fernstudiums Nachhaltigkeitsmanagement

  1. Ihnen fällt es schwer, sich auf Neues einzulassen.

Aktuelle Bewertungen

Insgesamt enttäuschendes Studium
Niclas, 04.03.2021 - Sustainability Management, Leuphana Universität Lüneburg
Sehr interessante Studieninhalte und top Betreuung
Sabine, 30.12.2020 - CSR- und Nachhaltigkeitsmanagement, SRH Fernhochschule
Neue Themen mit Praxisbezug
Leslie, 22.12.2020 - CSR- und Nachhaltigkeitsmanagement, SRH Fernhochschule
Selbstständiges Lernen, kongruente Lerninhalte
Carolin, 14.12.2020 - CSR- und Nachhaltigkeitsmanagement, SRH Fernhochschule
Flexibilität
Veronika, 12.12.2020 - Nachhaltigkeitsmanagement, SRH Fernhochschule
Sehr zufrieden
Kate, 12.12.2020 - CSR- und Nachhaltigkeitsmanagement, SRH Fernhochschule
Freiheit und Unabhängigkeit
Jan-Niklas, 07.12.2020 - Nachhaltigkeitsmanagement, SRH Fernhochschule
Sehr interessant und top Betreuung!
Sabine, 20.10.2020 - CSR- und Nachhaltigkeitsmanagement, SRH Fernhochschule
Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit
Irita, 14.08.2018 - Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, TU Kaiserslautern (DISC)
Interessante Inhalte, aber mangelhafte Organisation
Magdalena, 25.05.2018 - Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, TU Kaiserslautern (DISC)
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Das Fernstudium Nachhaltigkeitsmanagement wurden von 33 Studenten wie folgt bewertet:
3.8
97%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis