Arbeitspensum durchaus machbar

,
Nanotechnology (M.Sc.)
4.1

Anfangs habe ich gedacht: das ist aber eine Menge Stoff, den ich lernen muss! Nach der ersten Klausur wusste ich aber, was auf mich zukommt und muss sagen, dass die Lerninhalte fair und machbar sind. Man macht sich halt doch mehr verrückt als man muss.
Das heißt natürlich nicht, dass man das Studium einfach so mit links nebenher macht, man muss trotzdem viel Zeit investieren.
Wie im Präsensstudium auch, gibt es natürlich intensivere Fächer bzw. Zeiten und Fächer die einem mehr liegen und man nicht ganz so viel Zeit investieren muss.
Die Lernplattform ist jetzt meiner Meinung nach nicht so ansprechend, ich habe aber auch keine Vergleichsmöglichkeiten.
Leider ist die Kommunikation mit den Mitstudenten so gut wie gar nicht vorhanden, was aber nicht an der Plattform sondern vielmehr an den Studenten zu liegen scheint.

  • Nebenberuflich machbar, eigene Zeiteinteilung
  • Keine gute Vernetzung mit Kommilitonen, mehr auf sich allein gestellt
  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    3.0
  • Flexibilität
    4.0
Benjamin
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.05.2017
Benjamin
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.05.2017

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Gopalakrishnan , 24.07.2019 - Nanotechnology (M.Sc.)
Arjun , 19.09.2018 - Nanotechnology (M.Sc.)
Vardhishna , 10.08.2018 - Nanotechnology (M.Sc.)
Anonym , 10.08.2018 - Nanotechnology (M.Sc.)
Martin , 22.12.2017 - Nanotechnology (M.Sc.)