Verarbeitung & Handel im Fernstudium

19 Lehrgänge im Bereich Verarbeitung & Handel

Seite 1 von 2
Info Icon
Seite 1 von 2
Kurzprofil

Mobilität und Verkehr im Überblick

Eine gut ausgebaute Infrastruktur und ein funktionierendes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement sind die Grundlagen für eine starke Wirtschaft. In diesem Zusammenhang existieren aber auch Probleme wie zu hohes Verkehrsaufkommen und Umweltbelastungen, die neue technische und organisatorische Lösungsansätze erfordern. Im Mittelpunkt stehen dabei Effizienzverbesserungen, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Deswegen bereitet Dich ein Studium, ein Fernstudium oder eine Weiterbildung im Bereich Mobilität und Verkehr auf zukunftsweisende Aufgaben vor.

Welche Fachgebiete beinhaltet die Studienrichtung?

Die Weiterbildung vermittelt Dir sowohl Kenntnisse im Fahrzeugbau als auch im Bauwesen. Ein weiteres Fachgebiet ist das Verkehrsmanagement. Dazu gehören beispielsweise die Verkehrsforschung und die Steuerung von Verkehrsströmen. So fließen auch Inhalte der Informationstechnik, der Mathematik und der Wirtschaftswissenschaften mit ein.

Wie entwickelt sich die Branche?

Der Logistikmarkt wächst weltweit sehr stark und wird immer komplexer. Nach Angaben des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung erzielt allein die Güterverkehrswirtschaft in Deutschland den drittgrößten Umsatz. Zusätzlich nimmt auch der Individualverkehr zu, was neue Herausforderungen an die Branche stellt.

Warum sollte ich in diesem Bereich studieren?

Ein Studium oder einem Fernstudium im Bereich Mobilität und Verkehr eröffnet Dir vielfältige Möglichkeiten. Du kannst nicht nur bei Logistikdienstleistern, Bahnunternehmen oder in der Automobilindustrie arbeiten, sondern auch in Beratungsunternehmen, Forschungseinrichtungen und Behörden. Da die Branche die gesamte Wirtschaft, den Arbeitsmarkt sowie die Umwelt beeinflusst, erwarten Dich vielfältige Aufgaben und verantwortungsvolle Tätigkeiten.