Organisationspsychologie Fernstudium

Das Studienfach Organisationspsychologie beschäftigt sich damit, wie Menschen in Organisationen leben, sich in diesen verhalten und selbst entfalten können. Sie untersuchen zum Beispiel die soziale Interaktion und Kommunikation von Mitarbeitern in privaten Unternehmen oder staatlichen Institutionen. Hier konzentrieren Sie sich auf einzelne Personen und fördern deren Motivation sowie Zufriedenheit innerhalb einer Gruppe.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Das Organisationspsychologie Fernstudium führt Sie in das vielseitige Themengebiet von Menschen in Organisationen ein. Mit diesen sind in der Regel Wirtschaftsbetriebe oder staatliche Einrichtungen wie die Agentur für Arbeit gemeint. Sie lernen, die organisatorischen Abläufe und Strukturen, das Arbeitsklima und die Unternehmenskultur zu analysieren, um Fehler zu beheben und Konfliktpotenziale zu entschärfen. Besondere Betrachtung erhält die Kommunikation und Zusammenarbeit unter Kollegen. In diesem Zusammenhang erwerben Sie die Kompetenz, Mitarbeiter bei individuellen Krisen am Arbeitsplatz zu beraten und als Vermittler zwischen streitenden Parteien aufzutreten. In Ihrem Fernstudium begegnen Ihnen außerdem diese Themen:

  • Organisationstheorien und -strukturen
  • Change Management
  • Personalauswahl
  • Succession Management
  • Führungstheorien und -modelle
  • Psychologie der Arbeitsmotivation und -belastung

Um diese unterschiedlichen Anforderungsbereiche bearbeiten zu können, erwerben Sie auch grundlegende Kenntnisse aus relevanten Teilbereichen der Psychologie:

  • Lernpsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Klinische Psychologie

Beliebteste Fernstudiengänge

Arbeits- und Organisationspsychologie
Bergische Universität Wuppertal
Master of Arts (M.A.)
24 Monate
4.9
100% Weiterempfehlung
Arbeits- und Organisationspsychologie
Fernlernakademie LEARNAC
Zertifikat
10 Monate
4.9
100% Weiterempfehlung
Kommunikations- und Betriebspsychologie
Akademisches Lehrinstitut für Psychologie
Master of Science (M.Sc.)
24 Monate
3.5
20% Weiterempfehlung
Wirtschafts- und Organisationspsychologie
Donau-Universität Krems
Master of Arts (M.A.)
30 Monate
Betriebspsychologie kompakt
AKAD Weiterbildung
Zertifikat
4 Monate

Ablauf & Abschluss

Für das Organisationspsychologie Fernstudium stehen Ihnen mehrere Studienvarianten zur Auswahl, mit denen Sie unterschiedliche Abschlüsse erlangen. Nicht-akademische Fernlehrgänge dauern in der Regel 6 bis 12 Monate und enden mit einem institutsinternen Zertifikat. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 4 bis 6 Stunden. Außerdem können Sie Organisationspsychologie als Master Studiengang belegen. Akademische Fernstudiengänge sind mit 4 bis 6 Semestern deutlich länger und erfordern eine höhere wöchentliche Lernzeit von etwa 10 bis 15 Stunden.

Sie bekommen Ihre Lernunterlagen von dem jeweiligen Anbieter in Form von Studienbriefen zugesandt. Diese können Sie ortsungebunden im Selbststudium durcharbeiten. Zusätzlich bieten Ihnen viele Institute einen Online-Campus an. Dort erhalten Sie nicht nur Ihre Studieninhalte in digitaler Form, sondern Sie besuchen auch Online-Veranstaltungen, schauen Lernvideos oder treten in direkten Kontakt mit Kommilitonen und Dozenten. Je nach Fernlernanbieter sieht Ihr Fernstudium auch Präsenzseminare vor, die Sie meist einmal pro Semester am Standort des Bildungsinstituts besuchen. Auf diese Weise vertiefen Sie Ihr bereits erworbenes Wissen und erhalten die Möglichkeit, Rückfragen zu stellen. Der Lernstoff Ihres Fernstudiums ist verschiedenen Modulen zugeordnet, die Sie nach und nach abschließen. Dazu absolvieren Sie verschiedene Prüfungen wie Hausarbeiten, Einsendeaufgaben oder Klausuren.

Wenn Sie alle Prüfungen erfolgreich bestanden und mögliche Präsenzveranstaltungen besucht haben, erhalten Sie zum Abschluss der nicht-akademischen Weiterbildung ein institutsinternes Zertifikat. Im akademischen Fernstudiengang schreiben Sie zusätzlich eine Masterarbeit. Am Ende verleiht Ihnen die Fernhochschule den akademischen Grad des Master of Arts (M.A.) beziehungsweise Master of Science (M.Sc.).

Was kostet mich das Organisationspsychologie Fernstudium?

Die Kosten für das Organisationspsychologie Fernstudium hängen davon ab, ob Sie eine nicht‑akademische Weiterbildung oder einen Fernstudiengang belegen möchten. Je nach Fernlerninstitut und Laufzeit kosten Zertifikatslehrgänge etwa 460 € bis 2.500 €. Die Gebühren für das akademische Fernstudium sind deutlich höher und betragen in der Regel 14.000 € bis 15.000 €.

Wenn Sie im Rahmen Ihres Fernstudiums Präsenzseminare am Standort des Anbieters besuchen, fallen für Sie weitere Kosten an. Diese setzen sich zusammen aus der An- und Abreise, möglichen Übernachtungen und der Verpflegung. Ihr Fernstudium können Sie unter bestimmten Bedingungen von der Steuer absetzen.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Wenn Sie ein Organisationspsychologie Fernstudium beginnen möchten, sind je nach Bildungsinstitut und Studienformat unterschiedliche Voraussetzungen zu erfüllen. Für akademische Fernstudiengänge benötigen Sie meist einen ersten Hochschulabschluss und mehrjährige, fachbezogene berufliche Erfahrung. Außerdem sind Sie an einigen Instituten auch mit einer abgeschlossenen Ausbildung und langjähriger, studienrelevanter Berufserfahrung teilnahmeberechtigt. Um Ihre Befähigung nachzuweisen, absolvieren Sie in diesem Fall eine Eignungsprüfung am Standort oder per Telefon. Für einen Zertifikatslehrgang sind in der Regel keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Bin ich für das Organisationspsychologie Fernstudium geeignet?

Organisationspsychologen stehen üblicherweise in regem Kontakt mit Menschen. Sie sollten daher über ein gutes Einfühlungsvermögen verfügen und intensiven Gesprächen nicht abgeneigt sein. Außerdem ist die Beherrschung der englischen Sprache für Ihr Studium hilfreich, damit Sie auch englische Fachtexte verstehen können. Ein ausgeprägtes Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge hilft Ihnen dabei, anteilige Lerninhalte aus der Betriebswirtschaftslehre (BWL) zu verinnerlichen. Wenn Sie darüber hinaus ein analytisches Denkvermögen und mathematische Grundkenntnisse besitzen, haben Sie keine Schwierigkeiten mit der Auswertung psychologischer Fallstudien und Statistiken.

  • Analytische Fähigkeiten
    8/10
  • Naturwissenschaftl. Verständnis
    6/10
  • Wirtschaftliches Denken
    6/10
  • Kommunikationsstärke
    9/10
  • Sozialkompetenz
    9/10

Wissenswertes zum Organisationspsychologie Fernstudium

Das Fach Organisationspsychologie stellt ein abstraktes und facettenreiches Teilgebiet der Psychologie dar. An einigen Instituten finden sich daher Erweiterungen und Spezialisierungen mit verwandten Fächern aus dem Bereich der Wirtschaftspsychologie. Ein gängiges mehrgliedriges Fernstudium ist zum Beispiel das der Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie (ABO-Psychologie). Dieses ist stärker auf den Menschen als Arbeitskraft in einem Betrieb ausgerichtet. Der ABO-Psychologe erhält und verbessert die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter eines Unternehmens, indem er Arbeitsaufgaben und -bedingungen sowie Betriebsabläufe an die beteiligten Personen anpasst. Im folgenden Video erfahren Sie mehr über die Methoden des Fachs und wie Psychologen diese in der Berufswelt anwenden:

Beruf, Karriere & Gehalt

Psychologen sind in der modernen Arbeitswelt sehr gefragt. In Zeiten zunehmender seelischer Erkrankungen wie Burnouts und Depressionen sind sie nicht nur behandelnde Seelsorger, sondern führen auch präventiv Maßnahmen zur Gesundheitsförderung in Unternehmen durch. Als Organisationspsychologe steht Ihnen daher eine Bandbreite an Betätigungsfeldern zur Auswahl. Sie können zum Beispiel in der Personalabteilung von Wirtschaftsbetrieben arbeiten. Als Personalmanager beteiligen Sie sich an der Auswahl neuer Mitarbeiter und organisieren deren Aus- oder Weiterbildung. Sehr weitreichend sind außerdem Ihre Möglichkeiten im Bereich der Beratung. In psychologischen Diensten staatlicher Verwaltungen, der Agentur für Arbeit oder Bundeswehr sind Ihre Kompetenzen ebenso gefragt wie in Unternehmensberatungen.

Als Personalmanager beziehungsweise -entwickler liegt Ihr Einstiegsgehalt bei etwa 2.500 € bis 3.300 € brutto pro Monat. Je nach Unternehmen und mit wachsender Berufserfahrung erwartet Sie ein monatliches Bruttoeinkommen von bis zu 6.500 €. Wenn Sie nach Ihrem Fernstudium als Unternehmensberater arbeiten, steigen Sie in der Regel bereits mit einem hohen monatlichen Verdienst von 3.300 € bis 6.500 € brutto ein. Nach oben hin sind dem Gehalt in dieser Branche keine Grenzen gesetzt. Sehen Sie sich dagegen stärker in der persönlichen Betreuung von Arbeitskräften, können Sie zum Beispiel als Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologe mit etwa 2.100 € bis 4.700 € brutto im Monat rechnen.

Pro

Das spricht für das Organisationspsychologie Fernstudium:

  1. Die Kompetenzen eines Psychologen sind in vielen Betrieben gefragt. Als Berater von Wirtschaftsunternehmen steuern Sie Fördermaßnahmen, um die Leistungsfähigkeit und Produktivität der Mitarbeiter zu erhalten und zu verbessern.
  2. Eine abgeschlossene Weiterbildung zum Organisationspsychologen verbessert Ihre Position und Ihren beruflichen Alltag innerhalb eines Unternehmens.

Contra

Gründe gegen das Fernstudium:

  1. Das Fach erfordert die hohe Bereitschaft, sich in viele unterschiedliche und komplexe Themenbereiche aus Psychologie und Management einzuarbeiten.
  2. Fernstudiengänge bedürfen einer intensiven Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Theorien, Methoden und Studien der Psychologie.

Aktuelle Bewertungen

Steffi , 25.05.2019 - Kommunikations- und Betriebspsychologie (M.Sc.)
Kommunikationsfee , 18.12.2018 - Kommunikations- und Betriebspsychologie (M.Sc.)
Andrea , 18.12.2018 - Kommunikations- und Betriebspsychologie (M.Sc.)
Bernd , 06.11.2018 - Arbeits- und Organisationspsychologie (Zertifikat)
Anja , 31.10.2018 - Kommunikations- und Betriebspsychologie (M.Sc.)
Julia , 11.10.2017 - Arbeits- und Organisationspsychologie (M.A.)
Bernd , 17.05.2017 - Kommunikations- und Betriebspsychologie (M.Sc.)
L. , 27.06.2016 - Wirtschafts- und Organisationspsychologie (M.A.)
Melli , 11.09.2013 - Arbeits- und Organisationspsychologie (M.A.)

Verwandte Studiengänge

Durchschnittsbewertung

Das Fernstudium Organisationspsychologie wurden von 8 Studenten wie folgt bewertet:

4.4
43% Weiterempfehlung

Fernstudiengänge im Fokus

Organisationspsychologie
Management Circle Verlag
Zertifikat
Betriebspsychologie kompakt
AKAD Weiterbildung
Zertifikat
Arbeits- und Organisationspsychologie
Fernlernakademie LEARNAC
Zertifikat
Organisationspsychologie
PFH - Professional School of Management, Innovation & Technology
Zertifikat
Arbeits- und Organisationspsychologie
Bergische Universität Wuppertal
Master of Arts (M.A.)
Seite 1 von 1

9 Fernstudiengänge

Arbeits- und Organisationspsychologie
Bergische Universität Wuppertal
Master of Arts (M.A.)
24 Monate
4.9
100% Weiterempfehlung
Arbeits- und Organisationspsychologie
Fernlernakademie LEARNAC
Zertifikat
10 Monate
4.9
100% Weiterempfehlung
Kommunikations- und Betriebspsychologie
Akademisches Lehrinstitut für Psychologie
Master of Science (M.Sc.)
24 Monate
3.5
20% Weiterempfehlung
Wirtschafts- und Organisationspsychologie
Donau-Universität Krems
Master of Arts (M.A.)
30 Monate
Betriebspsychologie kompakt
AKAD Weiterbildung
Zertifikat
4 Monate
Organisationspsychologie
Management Circle Verlag
Zertifikat
6 Monate
Organisationspsychologie
PFH - Professional School of Management, Innovation & Technology
Zertifikat
3 Monate
Arbeits- und Organisationspsychologie (Betriebspsychologie)
Bergische Wirtschaftsakademie
Zertifikat
6 Monate
Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologe
Campus Akademie, FHM – Fachhochschule des Mittelstands
Zertifikat
12 Monate