Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Personalentwicklung" beim Anbieter "TU Kaiserslautern (DISC)" dauert insgesamt 24 Monate und wird mit einem Master of Arts (M.A.) abgeschlossen. Bisher haben 232 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.3 Sternen. Die Kategorien Preis-/Leistung, Flexibilität und Studieninhalte wurden dabei besonders gut bewertet. 96% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
24 Monate
Studienbeginn
Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Master of Arts (M.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Hinweise
890 Euro pro Semester, zuzüglich Sozialbeitrag
Studieninhalte
Offizielle Homepage des Fernstudienanbieters
www.zfuw.uni-kl.de

Letzte Bewertungen

Florian , 28.08.2019 - Personalentwicklung (M.A.)
Anonyma , 25.08.2019 - Personalentwicklung (M.A.)
Jessie , 17.08.2019 - Personalentwicklung (M.A.)
Juliane , 31.07.2019 - Personalentwicklung (M.A.)
Sandra , 29.07.2019 - Personalentwicklung (M.A.)
Fernstudium Personalentwicklung

Im Fernstudium Personalentwicklung erwerben Sie berufsbegleitend Kompetenzen in Management und Personalführung. Ein Themenfeld, das für den Erfolg von Unternehmen in unterschiedlichen Branchen zentral ist. Sie entwickeln sich zum gefragten Profi in Sachen Human Ressources und zum kompetenten Ansprechpartner für Ihr Unternehmen. Durch Ihr Studium eröffnen Sie sich attraktive Karrieremöglichkeiten in einem herausfordernden und vielseitigen Bereich.

Alternative Studiengänge

Instrumente und Strategien der Personalentwicklung
Quadriga Hochschule Berlin
Zertifikat
Personalführung und -entwicklung kompakt
AKAD Weiterbildung
Zertifikat
Personalentwicklung und Mitarbeiterführung
oncampus GmbH
Kein Abschluss
Personalentwicklung
Fernakademie für Erwachsenenbildung
IHK-Abschluss

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    3.8
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.6
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 232 Bewertungen gehen 113 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 13
  • 167
  • 44
  • 8
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 24

Solides Fernstudium mit guten Präsenzphasen

Florian, 28.08.2019
Personalentwicklung (M.A.)
3.9
Das Fernstudium "Personalentwicklung" stellt eine gute Grundlage für einen Einstieg in das Themenfeld "Personalentwicklung" dar. Die Inhalte des Studiums sind praxisrelevant, aktuell und häufig anspruchsvoll. Gleichzeitig kann bei der Qualität der Studienmaterialien noch nachgebessert werden, zum Teil fehlen der rote Faden und die Verknüpfung wissenschaftlicher Aspekte mit praktischen Fragestellungen. Die Korrektur der Einsendeaufgaben erfolgt zumeist schnell, leider hat man leider manchmal den Eindruck von "Fließbandkorrekturen", ein konkretes, leistungsbezogenes Feedback bleibt aus. Besonders eindrücklich und von besonderem Mehrwert waren die Praxiswochenenden in Kaiserslautern, die je nach Dozentin/ Dozent qualitativ sehr gut waren. Hier habe ich die meisten Inhalte des Studiums für mich mitnehmen können.
Das DISC war erreichbar und zumeist schnell im Antwortverhalten. Die Übersendung der Masterurkunde verlief sehr zügig. Der Verzicht auf ein Kolloquium ist aus meiner Sicht sehr schade.
Bewertung lesen
Florian
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 28.08.2019

Abschluss in der Hand - aber

Anonyma, 25.08.2019
Personalentwicklung (M.A.)
2.9
Abschluss in der Hand, gutes Gefühl, geschafft - wer den Abschluss will/braucht, kann das sicherlich gut neben der Arbeit machen. Aber was habe ich wirklich gelernt? Wenig. Weniger als erwartet. Die Studienbriefe nicht auf dem neusten Stand (interessanterweise wird einem aber dann in der HA und MA gerne vorgeworfen, nicht den neusten Stand zu haben). Die Klausur am Anfang belastend, aber muss wohl sein (nur eine, glücklicherweise!), danach folgen Einsendeaufgaben (liest die jemand richtig?!), dann Portfolio, DANN wird es ernst, ab der Hausarbeit (HA). Darauf wird man aber nicht vorbereitet. Plötzlich eine knallharte Bewertung. Die Note fliesst deutlich in den Abschluss ein! Schwierig ist, dass man die Prüfer/Gutachter nicht kennt, das wird dann besonders arg bei der Masterarbeit, das kann richtig schief gehen (berichteten andere immer wieder). Bei mir ging es ganz gut, dafür bin ich dankbar... Insgesamt durchwachsen, der Abschluss hilft mir jetzt, aber ich würde es nicht nochmal machen. Es ist recht günstig, das ist ein Pro, aber die Qualität... Naja, also ich bin nicht so überzeugt. Die Präsenzveranstaltungen manchmal spannend, aber vor allem Pflicht und man könnte auch da sitzen und nichts tun. Ich habe schon mal studiert und mehr erwartet. Diejenigen, für die es das erste Mal war, waren natürlich unvoreingenommener und fanden es meist gut. Betreuung DISC: Wechselhaft, auch mal eine falsche oder sehr, sehr vage Antwort. So dass ich auch mal nachfragen und wieder fragen musste. Allerdings wurde stets freundlich geantwortet.
Bewertung lesen
Anonyma
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 25.08.2019

Als Studium neben dem Job gut geeignet

Jessie, 17.08.2019
Personalentwicklung (M.A.)
4.0
Studienaufbau: Mit nur einer Präsenz pro Semester gut machbar, persönlich fände ich mehr direkten Kontakt / Austausch jedoch besser. Die online-Plattform wird von den Studierenden mehr oder weniger genutzt. Online-Seminare als Alternative zur Einsendeaufgabe bieten erhöhte Flexibilität, wobei die Plätze für die Online-Seminare immer kurz nach Anmeldemöglichkeit schon voll waren. Das widerrum ist sehr schade und führte dazu, dass ich keines der online-Seminare belegen konnte. Nur eine Klausur im gesamten Studium, andere Prüfungsleistungen in Form von Hausarbeit und Portfolioarbeit ermöglicht flexiblere Zeitgestaltung. Hier würde ich mir bei der Themenfindung mehr Unterstützung wünschen.

Studienmaterialien: Teils leicht verständlich und eingängig, teils sehr kompliziert formuliert und schwierig. Die Einsendeaufgaben sind in der Regel gut verständlich und entsprechend gut zu bearbeiten.

Betreuung während des Studiums: Aufgrund von personellen Engpässen war die Betreuung bisher sehr ausbaufähig und hat starkes Entwicklungspotenzial. Betreuer größtenteils nicht oder nur schwer erreichbar, auf Rückantwort muss(te) man teilweise sehr lange warten. Die aktuell zuständigen Mitarbeiter kommen vornehmlich aus anderen Bereichen und können somit in der PE nur bedingt weiterhelfen, hier fehlt es an Erfahrungswissen. Die hochgeladenen Dokumente und Informationen waren leider mehr als einmal Fehlerhaft, sodass es zeitweise zu Verunsicherungen kam.
Die Mitarbeiter im DISC (nicht unbedingt in der PE, untereinander wurde zeitweise ausgeholfen) wirkten telefonisch teilweise eher genervt bis hin zu arrogant.

Alles in allem ist das Studium neben dem Beruf bisher stressig und (bisher) machbar.
Bewertung lesen
Jessie
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 17.08.2019

Starker Praxisbezug, hohes Niveau

Juliane, 31.07.2019
Personalentwicklung (M.A.)
4.4
Das berufsbegleitende Studium erfordert von den Studierenden ein hohes Maß an Selbstorganisation und kann somit zur Herausforderung werden. Allerdings ist es, wenn man seine Struktur gefunden hat, gut vereinbar mit Beruf und Freizeit und ermöglicht eine flexible Gestaltung der Studienzeit. Die Präsenzphasen sind sehr gut organisiert, durch verschiedene Termine und unterschiedliche Angebote hat man auch hier wieder viel Wahlfreiheit und Flexibilität. Nichts desto trotz ist der Master sehr anspruchsvoll und auf hohem Niveau! Für mich sehr positiv war auch, dass ich durch den sehr hohen Praxisbezug gelernte Inhalte und entwickelte Kompetenzen direkt in meinen Berufsalltag integrieren und anwenden konnte.
Bewertung lesen
Juliane
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 31.07.2019

Insgesamt sehr gut, kleine Abzüge in der "B-Note"

Sandra, 29.07.2019
Personalentwicklung (M.A.)
4.6
Das Studium ist gut strukturiert, die Unterlagen sind umfangreich. Die Mitarbeiter sind nett und hilfsbereit. Mit etwas mehr Personal wäre aber die Erreichbarkeit vielleicht zu verbessern. Es bemühen sich wirklich immer alle. Aber die telefonische Erreichbarkeit ist z. B. für Berufstätige (und das sind wohl die meißten), machmal schwierig, wenn man während der eigenen Arbeitszeiten sich den Freiraum zum Anrufen nicht nehmen kann.

Die Lernplattform ist vom Grundgedanken und als Basis für das Fernstudium gut, möglicherweise gibt es aber Plattformen, die etwas komfortabler in der Anwendung bzw. Administration sind. Schade finde ich es da, dass z. B. die Chat-Funktion und der Online-Unterricht über die Plattform zum Austausch eher rudimentäre Funktionen haben.

Die Online-Tutoren und Dozenten der Präsenzveranstaltungen sind alle sehr kompetent und verstehen es, spannende und lehrreiche Veranstaltungen zu gestalten. Da mir diese Form des Lernens sehr gut gefallen hat, würde ich mir die Möglichkeit zu Online-Seminaren verstärkt wünschen.

Die Korrekturzeiten für Einsendeaufgaben, Klausuren usw. sind alle den Angaben in der Studienordnung entsprechend. An der Stelle war aber nicht nur ich, sondern viele meiner Kommilitonen ungeduldig und hätten uns schnellere Korrekturen gewünscht.

Die Struktur des Studiums bot viel Flexibilität. Der zeitliche Umfang entsprach den Angaben des DISC. Somit ist das Studium auch berufsbegleitend wirklich gut zu realisieren. Es kommt aber natürlich auf die privaten "Randbedingungen" an, denn z. B. mit sehr kleinen Kindern oder einem Vollzeit-Job mit viel Reisetätigkeit kann das wieder anders aussehen. Mit Kind und Teilzeit-Arbeit war es jedenfalls gut zu bewerkstelligen.

Da mir die Struktur und die Inhalte gut gefallen (haben), könnte ich mir generell tatsächlich vorstellen, evtl. irgendwann noch eines der anderen Fernstudienangebote wahrzunehmen. Auf jeden Fall kann ich das Studium nur empfehlen!
Bewertung lesen
Sandra
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 29.07.2019

Viele Anregungen

Sabine, 27.07.2019
Personalentwicklung (M.A.)
4.1
Es ist mir deutlich geworden, dass Personalentwicklung ein sehr komplexes Feld ist. Das Studium hat mir sehr geholfen, eine wissenschaftliche Bewertung von Quellen, Aussagen, Theorien und vorhandenen Situationen im beruflichen HR Alltag vorzunehmen.
Der Kontakt zu Dozenten außerhalb der Präsenzveranstaltungen könnte über Teilnahme an den online Diskussionsforen verbessert werden.
Die Studienmaterialien sind überwiegend sehr aktuell und qualitativ gut.
Die Einsendeaufgaben werden mit Kommentaren bewertet, die einem helfen, eigene Fehler in der Bearbeitung zu erkennen.Besonders die Portfolio und Hausarbeit Bewertungen waren sehr hilfreich und informativ.
Bewertung lesen
Sabine
Alter 56-60
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 27.07.2019

Viel Eigenverantwortung, wenig fördernder Austausch

Ramona, 26.07.2019
Personalentwicklung (M.A.)
3.6
Sehr flexible Studienmöglichkeit, gut mit Beruf und Familie vereinbar. Interessante Präsenzseminare vor Ort, thematisch gut aufgearbeitet mit versierten Dozenten. Betreuung auf die Ferne verbesserungsfähig. Gerade im zweiten und Anfang drittes Semester war es schwierig Rückmeldung zu erhalten. Das ist im letzten Semester mit Fr. Burger als dauerhafter Ansprechperson viel besser geworden. Benotung von Leistungen scheint sehr subjektiv und nicht immer nachvollziehbar. Gerade bei der Portfolioarbeit gaben verschiedene Dozenten unterschiedliche Meinungen. Da fehlt aus meiner Sicht Klarheit und ein einheitliches Verständnis.
Bewertung lesen
Ramona
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 26.07.2019

Tolle Lern-Community

Catherine, 26.07.2019
Personalentwicklung (M.A.)
4.5
Tolles Konzept zum praxisnahen Lernen und Erfahrungsaustausch in der Community! Besonders die Präsenzwochenenden sind gut konzipiert, erfahrene Dozenten. Außerdem sind die Aufgaben im Semester gut gewählt, bringen einen persönlich und beruflich voran und helfen bei Selbstreflexionen.
Bewertung lesen
Catherine
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 26.07.2019

Sehr gute Studieninhalte & kompetente Betreuung.

Thomas, 25.07.2019
Personalentwicklung (M.A.)
4.6
Der Studiengang „Personalentwicklung“ an der TU in Kaiserslautern ist bestens geeignet für Berufstätige. Man hat absolute Flexibilität und kann über Olat mit jedem Medium auf die Studieninhalte zugreifen. Onlineseminare werden von kompetenten Betreuern geleitet. Die Inhalte sind sehr gut aufgebaut und unterstützen direkt den Berufsalltag.
Bewertung lesen
Thomas
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 25.07.2019

Empfehlenswertes Fernstudium für alle Personaler

Stefanie, 24.07.2019
Personalentwicklung (M.A.)
4.3
Der Fernstudiengang lässt sich sehr gut mit Arbeit und Privatleben vereinbaren. Man gewinnt schnell einen Überblick über die Aktionsfelder der Personalentwicklung, generell werden jedoch auch andere HR Felder mit abgehandelt. Ich kann diesen Studiengang uneingeschränkt empfehlen.
Bewertung lesen
Stefanie
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 24.07.2019