Mangelnde Betreuung durch Dozenten

,
Personalfachkaufmann (IHK)
3.1

Die Einsendeaufgaben wurden teilweise binnen 20 Minuten korrigiert und mit voller Punktzahl bewertet zurückgeschickt. Nachträglich habe ich einige Fehler in der Lösung bemerkt. Der Lerneffekt durch Berichtigen von Fehlern ist meiner Meinung nach nicht gegeben!
Zudem waren in den Skripten (hauptsächlich im Bereich Recht) veraltete Kennzahlen und Werte aufgeführt.
Die Betreuung durch die Fernlehrer am Telefon war meist mangelhaft, sodass ich künftige Fragen nur noch per Mail gesendet habe. Dies war leider auch relativ erfolglos, da die Antworten oft nur halbherzig gegeben wurden.

Während des Lehrganges habe ich mich ziemlich allein gelassen gefühlt; mit Lernvideos auf Youtube bin ich meist weiter gekommen, als mit den Antworten der Fernlehrer...

Diese Erfahrungen wurden auch von anderen Teilnehmern, die ich am Abschluss-Seminar in Nürnberg kennengelernt habe, gemacht.

Das besagte Seminar war wirklich sehr gut! Die Dozenten sowie deren Unterlagen ersetzten für mich anschließend die kompletten Unterlagen der SGD!

Kurz um: ich würde nicht wieder auf einen Fernlehrgang setzen!

  • Individuelle und flexible Zeiteinteilung; kostenlose Nachbetreuung; Abschluss-Seminar
  • Betreuung durch die Fernlehrer
  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    3.0
  • Betreuung
    2.0
  • Online Campus
    5.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    1.0
  • Digitales Lernen
    1.0
  • Flexibilität
    4.0
Patrizia
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 25.01.2019
Patrizia
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 25.01.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Bastian , 28.05.2019 - Personalfachkaufmann (IHK)
Andrea , 21.03.2019 - Personalfachkaufmann (IHK)
Julia , 29.01.2019 - Personalfachkaufmann (IHK)
Michelle , 23.01.2019 - Personalfachkaufmann (IHK)
Franziska , 13.01.2019 - Personalfachkaufmann (IHK)