COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.7
  • Studienmaterial
    4.7
  • Betreuung
    4.7
  • Online Campus
    4.4
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.7
  • Digitales Lernen
    4.7
  • Flexibilität
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.7

In dieses Ranking fließen 96 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 119 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 29
  • 61
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0
Seite 26 von 30

Flexibel, aber der "Druck" von außen fehlt

Johanna, 27.03.2017
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die Weiterbildung als Fernlehrgang zu machen ist meiner Ansicht nach (neben einer 100% Stelle und dem ganz normalen Alltagswahnsinn) echt eine große Herausforderung, andererseits ist man so echt sehr flexibel und hat bis auf die Präsenztage keine festen, regelmäßigen Unterrichtstage (ich hab irgendwann immer gesagt "Der Vorteil von einem Fernlehrgang ist: man kann sich die Zeit selbst einteilen. Der Nachteil ist: man MUSS sich die Zeit selbst einteilen.). In einem Präsenzkurs ist vermutlich der Druck durch Mitschüler und Dozenten (und generell den organisatorischen Vorgaben - Einsendeaufgaben sind innerhalb einer gewissen Zeit nach Abschluss des Themengebietes einzureichen), wem es schwerfällt, sich selbst zu motivieren sollte sich das mit dem Fernlehrgang vielleicht nochmal überlegen...
Ich hatte den (ich nenn's mal) Vorteil, dass ich durch ein Studium schon Erfahrungen im Hausarbeiten schreiben (inkl. richtig zitieren und Quellen angeben,...) hatte. Hätte ich das nicht gehabt, wäre es mir sicherlich schwer gefallen das Ganze im Fernlehrgang vernünftig abzuschließen.
Die Präsenztage waren (je nach Dozent und Mitschülern) von "absolut untauglich und öde" bis "praxisrelevant und interessant gestaltet", aber das ist wahrscheinlich normal. 2x habe ich es erlebt, dass ich (eine nicht unerhebliche Strecke) zum Präsenztag gefahren bin und dann der Dozent ausfiel. Das war schon sehr ärgerlich.
Als ich anfing ware einige der Lehrbriefe recht veraltet, allerdings ist es sicherlich auch nicht so einfach, jede kleine Änderung sofort in die Lehrbriefe umzusetzen und das dann offiziell "absegnen" zu lassen (das braucht sicher auch Zeit).
Bewertung lesen
Johanna
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 27.03.2017

Online Campus, Seminare vor Ort und Betreuung

Ilona, 06.12.2016
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Bericht archiviert
Der online Campus findet leider viel zu selten statt und daher nur 4 Sterne. Die persönliche Betreuung, telefonisch, ist leider nur zu bestimmten Uhrzeiten an den Wochentagen verfügbar, deshalb nur 4 Sterne.
Wenn man nicht gerade in einer größeren Stadt wohnt kommt und die Gelegenheit hat direkt einen dort ansässiges Institut zu besuchen, ist der Aufwand mit sehr viel Zeit zu verbinden, deshalb nur 4 Sterne. Bei Fragen erhielt ich immer eine kompetente Beratung, welche ich gut in meine Einsendeaufgaben einbauen konnte. Ich möchte jedem, der den Wunsch hat sich beruflich weiterzubilden, empfehlen eine solche Ausbildungsform zu wählen. Sie gibt einem die Möglichkeit nebenberuflich die Zeit so einzuplanen, dass man auf jeden Fall zum Ziel kommt, aber den Zeitrahmen selber bestimmen kann.
Bewertung lesen
Ilona
Alter 56-60
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 06.12.2016

HM sind immer freundlich zugewandt

Andrea, 28.11.2016
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Bericht archiviert
Probleme werden stets zielorientierend und zeitnahe gelöst, die Korrektur der Einsendeaufgaben waren sehr schnell, nachvollziehbar, Tutoren waren immer per Email erreichbar und sehr hilfsbereit bei Nachfragen, Praesenstage sind leider in meiner Region nicht befriedigend gewesen.
Bewertung lesen
Andrea
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 28.11.2016

Nie wieder

Adam, 13.11.2016
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die Inhalte waren nicht aktuell (Entbürokratisierte Pflege nach Beikirch, Pflege Stärkungsgesetz etc. fehlten komplett), das Lernmaterial sehr Fehlerbehaftet! Einzig die Qualität der Dozenten war sehr gut. Auf mein Zertifikat warte ich seit über 2 Monaten vergebens!
Bewertung lesen
Adam
Alter 31-35
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Geschrieben am 13.11.2016
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019