COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier
Fernstudium Pharmazie

Fernstudium Pharmazie

Die Pharmaindustrie ist ein großer, wichtiger Wirtschaftszweig und Arbeitgeber in Deutschland. Mithilfe eines Fernstudiums der Pharmazie haben Sie einerseits die Möglichkeit, sich beruflich neu zu orientieren und sich beispielsweise zum Pharmareferenten oder Pharmamanager weiterzubilden. Andererseits können Sie Fachwissen in speziellen Bereichen der Pharmabranche wie der Angewandten Pharmakokinetik erwerben und somit Ihre Karriere vorantreiben.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Die Studieninhalte variieren je nach Ausrichtung der einzelnen Fernstudiengänge stark. So besteht für Sie etwa die Option, sich zum Pharmazieökonom ausbilden zu lassen und mit Ihrem betriebswirtschaftlichen sowie naturwissenschaftlichen Wissen beispielsweise die Assistenz der Apothekenleitung zu übernehmen.
Ebenfalls kommt eine Weiterbildung infrage, in welcher Sie sich gezielt für die Medikamentenlehre in der Altenpflege schulen, um älteren Menschen in Krankenhäusern oder Seniorenzentren eine optimale Medikation zu gewährleisten. Dazu eignen Sie sich mitunter Kenntnisse über die verschiedenen Arzneiformen an und lernen die Vorgänge im Körper nach einer Einnahme von medizinischen Präparaten kennen. Streben Sie stattdessen beispielsweise eine Karriere als Pharmamanager oder Pharmareferent an, erwarten Sie folgende naturwissenschaftliche und medizinische Inhalte:

Beliebteste Fernstudiengänge

Infoprofil
SRH Fernhochschule (20 Standorte)
people36 - 50 Monate
euro_symbol13.968 - 14.950¹
97% Weiterempfehlung
62 Bewertungen
Hochschule Schmalkalden – Zentrum für Weiterbildung
people12 Monate
euro_symbol3.900¹
100% Weiterempfehlung
17 Bewertungen
Pharmaakademie
people4 - 12 Monate
100% Weiterempfehlung
1 Bewertung
PTS Training Service
people6 Monate
euro_symbol2.275¹
100% Weiterempfehlung
1 Bewertung
Springer Campus
people6 Monate
euro_symbol1.680¹
100% Weiterempfehlung
1 Bewertung
Entdecken Sie 3 Angebote für das Master Pharmazie Fernstudium und 3 Angebote für das Bachelor Pharmazie Fernstudium.

Noch Fragen?

lightbulb_outline
Stelle Deine Frage aktuellen Studierenden!
Jetzt Frage stellen

Ablauf & Abschluss

Für Ihr Fernstudium der Pharmazie haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Fernstudienangeboten. Möchten Sie sich mithilfe eines nicht-akademischen Zertifikatslehrgangs weiterbilden, sollten Sie einen bis 12 Monate einplanen. Ein Fernlehrgang, welcher Sie auf die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer vorbereitet, nimmt 12 bis 25 Monate in Anspruch. Insgesamt 7 Semester dauert es, bis Sie ein akademisches Bachelor Fernstudium beenden.
Die Studieninhalte eignen Sie sich hauptsächlich im Selbststudium an. Die entsprechenden Studienmaterialien bekommen Sie von Ihrem Institut per Post zugesandt, können sich diese online herunterladen oder direkt auf der Online-Plattform des Anbieters bearbeiten. Dort haben sie zudem Zugriff auf Online-Seminare, Online-Tests, Vorlesungsaufzeichnungen oder Lehrfilme. Außerdem bieten Ihnen Foren die Gelegenheit, mit Kommilitonen oder Dozenten von Zuhause aus ins Gespräch zu kommen.

Was kostet mich das Fernstudium Pharmazie?

Abhängig von Abschluss und Anbieter gestaltet sich die Höhe der Studienkosten unterschiedlich. Während Sie für einen Zertifikatslehrgang zwischen 150 €¹ bis 3.900 €¹ zahlen, sollten Sie für einen Fernlehrgang, welcher Sie auf eine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer vorbereitet, 4.500 €¹ bis 5.050 €¹ einplanen. Ein akademischer Bachelor Abschluss schlägt mit rund 15.900 €¹ zu Buche und ist somit am kostenintensivsten.

Sofern Präsenzveranstaltungen zu Ihrem Fernstudium gehören, können weitere finanzielle Aufwendungen für die Unterbringung, die Verpflegung oder die Anfahrt hinzukommen. Bei den meisten Instituten müssen Sie den Betrag allerdings nicht mit einem Mal entrichten, sondern haben die Option, eine Ratenzahlung zu vereinbaren.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Ist es Ihr Wunsch, einen Zertifikatslehrgang zu belegen, gibt es in der Regel keine formalen Zugangsvoraussetzungen. Teilweise müssen Sie den Realschulabschluss, die Fachhochschulreife oder das Abitur vorweisen sowie über eine abgeschlossene Berufsausbildung und je nach Institut über entsprechende Berufserfahrung verfügen. Teilnahmeberechtigt sind Sie ebenso, wenn Sie ein erstes Hochschulstudium absolviert oder einen vergleichbaren Abschluss an einer Berufsakademie erworben haben. Vorausgesetzt Sie entscheiden sich für einen englischsprachigen Fernlehrgang, dann sollten Sie über entsprechendes Know-how der englischen Sprache verfügen.

Bin ich für das Fernstudium Pharmazie geeignet?

Möchten Sie ein Fernstudium der Pharmazie aufnehmen, sollten Sie sowohl Interesse an den Naturwissenschaften als auch an der Medizin mitbringen. Je nach Fernlehrangebot ist es darüber hinaus von Vorteil auch unternehmerischen oder technischen Fragestellungen gegenüber offen zu sein. Da Sie in vielen der Berufe, die Sie anschließend ausüben können, regelmäßig mit Menschen in Kontakt kommen, ist eine gute Portion an Kommunikationsfähigkeit und Empathie unerlässlich. Die Arbeit mit beziehungsweise die Verabreichung von Arzneimitteln erfordert zudem ein hohes Maß an Verantwortung sowie gewissenhafter Arbeitsweise.

Beruf, Karriere & Gehalt

Ihr Einkommen, welches Sie nach dem Fernstudium der Pharmazie erwarten können, richtet sich vor allem nach Ihrem Arbeitgeber, der Größe des Unternehmens, Ihrer Qualifikation sowie Ihrer Position. Sie haben beispielsweise die Möglichkeit, als Pharmareferent zu arbeiten. In dieser Funktion besteht Ihre Hauptaufgabe darin, im Auftrag von Pharmaunternehmen Ärzten oder Apothekern die zur Verfügung stehenden Arzneimittel vorzustellen - inklusive Anwendung, Wirkungsweise und Zusammensetzung.
Das Einstiegsgehalt liegt ungefähr zwischen 2.500 €¹ und 3.300 €¹ brutto pro Monat. Nach 2 bis 5 Jahren können Sie einen monatlichen Durchschnittsverdienst von etwa 4.100 €¹ brutto erwarten. Übernehmen Sie nach weiteren Berufsjahren zusätzlich Personalverantwortung ist ein Einkommen von rund 5.800 €¹ im Monat möglich. In bestimmten Positionen besteht sogar die Option, noch mehr zu verdienen.

Vorteile des Fernstudiums Pharmazie

  1. Ein IHK-Fernlehrgang berechtigt Sie anschließend zum Hochschulstudium.
  2. Ein Fernstudium der Pharmazie eignet sich sowohl für erfahrene Arbeitnehmer der Branche als auch für Quereinsteiger.

Nachteile des Fernstudiums Pharmazie

  1. Es kann schwierig sein, sich komplexe medizinische Themen im Selbststudium anzueignen.

Aktuelle Bewertungen

Berufsnaher Studiengang mit sehr guter Betreuung
Judith, 07.04.2021 - Pharmamanagement und -technologie, SRH Fernhochschule
Flexibilität / Digitalisierung
Fabian, 31.01.2021 - Pharmamanagement und -technologie, SRH Fernhochschule
Anspruchsvoll, aber super interessant! :)
Lore, 23.12.2020 - Pharmamanagement und -technologie, SRH Fernhochschule
Vielseitige und praxisbezogene Einblicke
Veronika, 18.12.2020 - Pharmamanagement und -technologie, SRH Fernhochschule
Absolut flexibel und zielorientiert
Taye, 18.12.2020 - Pharmamanagement und -technologie, SRH Fernhochschule
Cooler Studiengang
Sabrina, 17.12.2020 - Pharmamanagement und -technologie, SRH Fernhochschule
Die Mischung macht's!
Gustav, 17.12.2020 - Pharmamanagement und -technologie, SRH Fernhochschule
Preis-Leistungsverhältnis nicht passend
Milica, 14.12.2020 - Pharmamanagement und -technologie, SRH Fernhochschule
Professoren/Lehrende
Florian, 08.12.2020 - Pharmamanagement und -technologie, SRH Fernhochschule
Hohe Flexibilität in allen Lebenslagen
Luisa, 08.12.2020 - Pharmamanagement und -technologie, SRH Fernhochschule
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Das Fernstudium Pharmazie wurden von 82 Studenten wie folgt bewertet:
4.5
98%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis