Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)

  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Deutschlandstipendium
    • Bis zu 9 hochschuleigene Stipendien
    • 20% für Diplom- und Bachelor-Absolventen der SRH Fernhochschule
    • 20% für Leistungssportler von ausgewählte Olympiastützpunkte

Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Der Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie kombiniert fachliche Inhalte aus der Prävention und der Gesundheitspsychologie mit Inhalten der Betriebswirtschafts- und Managementlehre sowie anderer Bezugswissenschaften (z.B. rechtliche und medizinische Grundlagen). Der Studiengang vermittelt darüber hinaus die erforderlichen Handlungs- und Sozialkompetenzen. Zur persönlichen Profilbildung haben Sie die Wahl zwischen den Spezialisierungen Gesundheits- und Patientencoaching, betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Führung und Gesundheit.
Weiterlesen
Jährlich zum 1. September vergibt unsere Hochschule Stipendien. Die Bewerbungsfrist endet am 31.05.2017.

Kostenloses Infomaterial

Kontakt

Aktuelle Bewertungen

Ina , 11.02.2017 - Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)
Letizia , 10.02.2017 - Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)
Eva , 10.02.2017 - Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)
Monika , 10.02.2017 - Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)
Norman , 30.11.2016 - Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Alternativ: Berufliche Qualifikation plus berufliche Fortbildung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg
  • Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse
Inhalte
Kompetenzfeld 1: Management- und Betriebswirtschaftslehre
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Personal und Organisation
  • Marketing
  • Leistungsmanagement
  • Projektmanagment
Kompetenzfeld 2: Bezugswissenschaften
  • Medizinische Grundlagen
  • Angebotsstrukturen im Gesundheitssektor
  • Rechtliche Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen
Kompetenzfeld 3: Prävention
  • Prävention, Gesundheitsförderung und Rehabilitation
  • Handlungsfelder der Prävention
  • Angewandte Prävention I (Entspannung)
  • Angewandte Prävention II (Bewegung)
  • Angewandte Prävention III (Ernährung)
Kompetenzfeld 4: Gesundheitspsychologie
  • Allgemeine Psychologie I
  • Persönlichkeitspsychologie
  • Allgemeine Psychologie II
  • Gesundheitspsychologie
  • Methoden der Gesundheitspsychologie
Kompetenzfeld 5: Persönliche Kompetenzen und wissenschaftliches Arbeiten
  • Selbstmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten – Grundlagen
  • Theorie-Praxis-Transfer
  • Kommunikation und Führung
  • Wissenschaftliches Arbeiten – Vertiefung
  • Praxisprojekt
Spezialisierung
  • 4 Module einer Spezialisierung
Studienabschluss
  • Bachelor-Thesis

Fernstudium

Lernmethode
Fernstudium
Dauer
36 Monate
Aufwand in Stunden
ca. 20 Stunden pro Woche
Studienbeginn
Jederzeit
Gesamtkosten
13.608 €
Creditpoints
180
Abschluss
Nach Abschluss der Prüfungsleistungen erlangen Sie den anerkannten Bachelor of Arts (B.A.) im Fernstudium Prävention und Gesundheitspsychologie.
Standorte
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Ellwangen (Jagst), Hamburg, Hannover, Heidelberg, Köln, München, Riedlingen, Stuttgart, Zell im Wiesental
Anteil der Fernlehre
80 %
Präsenzphase
Der Lernerfolg wird durch eine Vielzahl von begleitenden Veranstaltungen unterstützt, unter anderem durch Präsenzveranstaltungen an den Studienzentren der Hochschule, Online-Seminare und Online-Übungen, die abends am heimischen Rechner oder unterwegs auf dem Tablet verfolgt werden können sowie durch Vorlesungsaufzeichnungen und eLearning-Einheiten, die jederzeit im eCampus abzurufen sind.
Zertifizierungen
AHPGS
ZEvA
ZFU
Wissenschaftsrat

Sie wählen eine Spezialisierung und vertiefen Ihr Wissen bzw. schärfen Ihr Kompetenzprofil. Sie lernen wissenschaftliche Theorien kennen und wenden Ihr Wissen im Kontext an.

  • Gesundheits- und Patientencoaching: Hintergründe, Techniken und Instrumente für Coaching-Aufgaben
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Zur Begleitung des Entwicklungsprozesses hin zu einem gesundheitsorientierten Unternehmen
  • Führung und Gesundheit: die Möglichkeiten der Gesundheit als Teil der Führungsaufgabe

Quelle: SRH Fernhochschule 2017

Studieren Sie multimedial
Das Mobile Learning-Konzept ermöglicht ein zeitgemäßes Online-Studium. Die Studienunterlagen werden digital für mobile Endgeräte bereitgestellt. Die Studierenden erwarten multimedial aufbereitete Inhalte bestehend aus Studientexten im lesefreundlichen ePub-Format, Audio- und Videodateien sowie interaktiven Übungen auf dem modernen Online-Campus. Digitale Tools und Online-Bibliotheken, die im eCampus kostenlos integriert sind, erleichtern das Studium: Office 365, Citavi, Ebsco, Wiso, Statista.

Quelle: SRH Fernhochschule 2017

Studieren Sie flexibel
Das flexible Fernstudien-Modell der Mobile University lässt sich individuell in jeden Alltag integrieren und ermöglicht einen jederzeitigen Studienstart. Das effiziente und innovative Lehr- und Lernkonzept ist eine Kombination aus angeleitetem Selbststudium, begleitenden Präsenzveranstaltungen sowie eLearning-Einheiten und Betreuung auf dem hochschuleigenen eCampus. Die Studierenden profitieren vom hohen Praxisbezug, dem umfänglichen Service sowie den Studiengebühren zum Fixpreis.

Quelle: SRH Fernhochschule 2017

Online-Infoveranstaltungen
Sie möchten sich über die SRH Fernhochschule und den Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie bei einem Infoabend informieren? Die Mobile University bietet regelmäßig Online-Infoveranstaltungen an. Prof. Dr. Merk stellt den Studiengang persönlich vor und beantwortet Fragen per Live-Chat. In der Regel gibt es eine Abendveranstaltung pro Monat. Eine kostenfreie Anmeldung ist über das Anmeldeformular möglich. Den Zugangslink mit Hinweisen zum Ablauf erhalten Sie anschließend per E-Mail.

Quelle: SRH Fernhochschule 2017

Videogalerie

Kontakt

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Bettina Schwedt
+49 (0)7371 93150
Mo-Do von 08:00 bis 18:00 Uhr
Fr von 08:00 bis 17:00 Uhr

Kostenloses Infomaterial

Kontakt

18 Bewertungen von Fernstudenten

18 Bewertungen

  • Studieninhalte
    4.6
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.6
  • Online Campus
    3.9
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.1
4.3 Gut
4.3
100%
Weiterempfehlung

Von den 18 Bewertungen gehen 13 aus den letzten 2 Jahren in das Rating ein.

Von den 18 Bewertungen gehen 13 aus den letzten 2 Jahren in das Rating ein.

Von den 18 Bewertungen gehen 13 aus den letzten 2 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 1
  • 15
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 2

Sehr gute Betreuung und maximale Flexibilität

Ina, 11.02.2017
Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)
4.3

Ich kann ein Fernstudium an der SRH Fernhochschule nur empfehlen. Die etwas höheren Studiengebühren zahlen sich in Form von sehr guter Betreuung, guten Studienmaterialien und maximaler Flexibilität, was die Studienplanung angeht, aus. Auch neben der Arbeit und dem Privatleben ist das Studium zu schaffen, da alles absolut flexibel eingeteilt werden kann.

Bewertung lesen
Ina
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 11.02.2017

Kann man nur weiterempfehlen

Letizia, 10.02.2017
Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)
3.5

Gute Betreuung. Studienmaterial ausführlich und immer wieder neue Auflagen. Selbst der Kontakt mit anderen Studenten durch den online Campus funktioniert gut. Bei fragen oder Problemen bekommt man schnell Antwort / Feedback. Selbst telefonische Informationen klappen.

Bewertung lesen
Letizia
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 10.02.2017

Freundlich & kompetent

Eva, 10.02.2017
Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)
4.0

Genau der Studiengang, den ich gesucht habe. "Mein" Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie mit einer der drei Spezialisierungen, Betriebliches Gesundheitsmanagement.
Der Studiengang kombiniert fachspezifische Inhalte mit Inhalten der Betriebswirtschaftslehre und dem Management.

Bewertung lesen
Eva
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 10.02.2017

Kompetent, verlässlich

Monika, 10.02.2017
Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)
4.4

Freundliches Personal. Manche Lehrkräfte bewerten sehr streng. Kontaktaufnahme ist einfach. Die online Kurse werden umgestellt, was gut ist. Jedoch muss man Fragen zum Thema eine Woche im voraus schriftlich beantragen. Für meine Begriffe muss ein Dozent die ein Student hat aus dem Stegreif beantworten können.
Korrekturzeiten halten sich im Rahmen. Kompetente Lehrkräfte mit viel Erfahrung im Beruf. 

Bewertung lesen
Monika
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 10.02.2017

Man bekommt Hilfe, wenn Fragen auftauchen

Norman, 30.11.2016
Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)
3.0

Studiengangsleiter ist sehr hilfsbereit und gibt sich viel Mühe, um Probleme schnell zu lösen. Mit dem neuen Online Campus ist es für uns Studierende einfacher geworden, um stets den Überblick zu haben. Studienbriefe sind meistens ganz in Ordnung. Manchmal etwas unübersichtlich.

Bewertung lesen
Norman
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 30.11.2016

Jederzeit wieder!

Sabine, 30.11.2016
Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)
4.6

Ich bin gerade im 5. Semester meines Bachelor-Lehrgangs und plane bereits den Master ... das sagt eigentlich schon alles aus. Ich liebe mein Studium und ich liebe die Uni.

Perfekte Flexibilität, auch für mich als Auslandsstudentin. Spannende Inhalte, die meines Erachtens verständlich und interessant aufgebaut sind. Was ich besonders wichtig finde: alles was ich lerne, bringt mich persönlich auch weiter - das Gefühl "ich lerne nur für eine Prüfung", habe ich hier nicht, denn alles was ich lese und höre kann ich auch im tagtäglichen Leben immer wieder brauchen.

Mit der Betreuung bin ich äußerst zufrieden - ich habe noch kein einziges mal negative Erfahrungen gemacht. Sämtliche Dozenten waren bemüht, Fragen so rasch wie möglich zu beantworten und waren auch immer äußerst freundlich und zuvorkommend. Auch das Sekretariat - welches die Studierenden betreut - ist immer drauf bedacht, alle Wünsche - so weit wie möglich - zu erfüllen.

Die verschiedenen Arten des Modulabschlusses (Klausuren, Einsendeaufgaben, Hausarbeiten, Präsentationen etc.) finde ich genial, denn so ist für jeden etwas dabei und man muss sich zum Beispiel nicht nur durch Klausuren quälen, wenn es einem vielleicht etwas schwerer fällt. Der Mix macht es und ich freu mich nach jedem Abschluss auf das nächste Fach.

Von mir gibt es eine uneingeschränkte Empfehlung!

Bewertung lesen
Sabine
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 30.11.2016

Vielfältig, zukunftsorientiert und lehrreich!

Vijitha, 30.11.2016
Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)
4.8

Das Studium kann sehr gut an den Beruf angepasst werden. Vorlesungen (Präsenzen), online Veranstaltungen und die Zeit zur Erarbeitung des Materials können selber gelegt werden. Besonders gut ist die Betreuung durch die Professoren/innen, denn diese können bei Fragen kontaktiert werden und stehen einem in wichtigen Projekten zur Seite. Bei Veranstaltungen kann man diese darüber hinaus persönlich kennenlernen. Diese sind bisher immer kompetent gewesen und haben einen Mehrwert zu dem vorliegenden Studienmaterial geboten. Zudem ist die hervorragende Studienbetreung immer schnell in ihren Antworten und geht sehr gut auf alle sonstigen Anliegen ein. Das Studienmaterial ist nicht immer mit den wissenschaftlichen Vorgaben der Hochschule konform, dennoch meist sehr verständlich geschrieben, sodass es lehrreich ist. Arbeiten werden immer innerhalb von 4 Wochen korrigiert - meist sogar viel eher. In Zeiten von Burnout, Depressionen und weiteren Erkrankungen, ein sehr zukunftsorientierter Studiengang!

Bewertung lesen
Vijitha
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 30.11.2016

Beruflich weiterkommen? Hier ist es möglich!

Anonym, 17.11.2016
Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)
4.8

Ich habe mich 2015 für den Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie, spezialisierung Gesundheits- und Patientencoaching der SRH Fernhochschule entschieden.

Bei E-Mail Kontakt erhält man häufig relativ schnell und kompetente Antwort, jedoch sind manche Korrekturzeiten einer Klausur oder Einsendeaufgabe länger als 4 Wochen. Die meisten Studienbriefe sind gut zu verstehen. Ich habe viel bisher lernen können und bin froh diesen Schritt gegangen zu sein.

Bewertung lesen
Anonym
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 17.11.2016

Gute Betreuung und Unterstützung

Claudia, 11.11.2016
Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)
4.0

Gut finde ich, dass die Mitarbeiter in der Verwaltung freundlich und sehr bemüht sind und dass die Prof. schnell eine Rückantwort geben. Nicht so gut finde ich, dass das Passwort so oft geändert werden soll und dass dies ohne jegliche Vorankündigung erfolgt.

Bewertung lesen
Claudia
Alter 46-50
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 11.11.2016

Maximale Flexibilität

Sylvia, 07.11.2016
Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)
4.6

Schnelle und kompetente Betreuung durch das Sekretariat,
befriedigende Kommunikation mit Professoren (manchmal etwas zu knapp seitens der Professoren),
Benotung der Arbeiten immer innerhalb der Fristen,
Bis auf "Managed Care" sehr gut aufbereitete Studienbriefe.

Bewertung lesen
Sylvia
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 07.11.2016

Standorte

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten