Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Prävention und Gesundheitspsychologie" beim Anbieter "SRH Fernhochschule" dauert insgesamt 24 Monate und wird mit einem Master of Science (M.Sc.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 12.936 €. Bisher haben 26 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.3 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Flexibilität und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 92% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
24 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
12.936 €
Abschluss
Nach Abschluss der Prüfungsleistungen erlangen Sie den anerkannten Master of Science (M.Sc.) im Fernstudium Prävention und Gesundheitspsychologie.
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Ellwangen (Jagst), Hannover, Köln, München, Riedlingen, Stuttgart, Zell im Wiesental

Letzte Bewertungen

Anonym , 17.09.2019 - Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)
Margarete , 19.06.2019 - Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)
Petral , 15.01.2019 - Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)
Anita , 09.01.2019 - Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)
Eva , 02.01.2019 - Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)

Alternative Studiengänge

Psychologie
Euro-FH
Master of Science (M.Sc.)
Grundwissen Psychologie
ILS - Institut für Lernsysteme
Zertifikat
Infoprofil
Dekubitusprävention
DEB - Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk
Zertifikat
Gesundheitspsychologie
IUBH Fernstudium
Bachelor of Science (B.Sc.)
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.7
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.2
  • Preis-/Leistung
    3.7
  • Digitales Lernen
    4.3
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.3

Bewertungen filtern

  • 4
  • 16
  • 4
  • 1
  • 1
Seite 1 von 3

Interessant, praxisbezogen & weiterzuempfehlen!

Anonym, 17.09.2019
Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)
4.6
Studieninhalte sind sehr interessant & praxisbezogen! Online-Veranstaltungen werden aufgezeichnet und können jederzeit nachgeholt werden.
Hohe Kompetenz seitens Lehrkräfte.
Schnelle Rückmeldung bei aufkommenden Fragen.
Diese Fernuni ist sehr zu empfehlen trotz der anfallenden Studiengebühren.
Bewertung lesen
Anonym
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 17.09.2019

Sehr empfehlenswert

Margarete, 19.06.2019
Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)
4.7
Das Studium ist sehr flexibel zu handhaben. Daher ist es auch für berufstätige Studierende sehr gut zu gestalten. Die Betreuung ist erstklassig und die Lehrkräfte ist fachlich und menschlich kompetent. Die Korrekturzeiten der Hausarbeiten könnten etwas kürzer sein, nach Möglichkeit unter vier Wochen.
Bewertung lesen
Margarete
Alter 56-60
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 19.06.2019

Sehr persönliche Präenzveranstaltungen

Petral, 15.01.2019
Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)
4.6
Die Flexibilität ist für mich persönlich sehr wichtig. Was mir besonders gut gefällt, ist die sehr persönliche Atmosphäre bei den Präsenzveranstaltungen. Die Betreuung durch die Professoren ist immer gut, Antwort bei Fragen kommt innerhalb kurzer Zeit.
Bewertung lesen
Petral
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 15.01.2019

Schöner Schein und wenig dahinter

Anita, 09.01.2019
Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)
2.3
Auch wenn die Studieninhalte interessant sind und einzelne Professoren fleißig und wirkliche Ansprechpartner sind, bleibt vieles unklar und macht die sog. Mobile university nicht wirklich mobil. Präsenzseminare werden alwegrn geringer Teilnahme abgesagt, aber man zahlt ja dafür! Wenn man im Ausland lebt, seinen Besuch mit Flug so legt, dass man das Seminar besuchen kann, ist es unwiederbringlich, wenn es ausfällt. Oder wenn ein Professor eine Gliederung als Muster an die Studierenden weitergibt und dann ein Korrektor die Gliederung kritisiert. Oder wenn die Online Veranstaltungen nicht aufgezeichnet werden. Bei 6-7 Stunden Zeitverschiebung schwierig, sie life zu erleben. Letzter Punkt: wenn man keinen Bachelor in Psychologie hat, wird mein master vom Bund deutscher Psychologen nicht anerkannt. Wurde bei der Info- Veranstaltung gesagt, dass man da eintreten solle. Aber kann man gar nicht!
Bewertung lesen
Anita
Alter 46-50
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 09.01.2019

Empfehlenswerter Studiengang, praxisnah und interessant

Eva, 02.01.2019
Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)
5.0
Die Studiengangsberschreibung fasst sehr gut die Inhalte des Studiums zusammen und die Skripte sind praxisnah geschrieben. Der Online-Campus ist gut strukturiert und alles notwendige lässt sich leicht finden. Viele Zusatzangebote unterstützen das Lernen.
Bewertung lesen
Eva
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 02.01.2019

Sehr freundliches Miteinander

Nicole, 27.12.2018
Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)
4.8
Sehr gute Betreuung. Bei Fragen stets schnelle Hilfestellung. Auch sehr gute Technik Hilfen!! Sehr freundliche Professoren !
Klausuren und Hausarbeiten werden in fast allen Fällen schnell bewertet. Kompetente Online Vorlesungen! Sehr freundliche Betreuung in den Studienzentren
Bewertung lesen
Nicole
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 27.12.2018

Nur zu empfehlen

Sandra, 26.12.2018
Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)
4.0
Die Sudieninhalte sind sehr interessant und gut ausgewählt mit viel Praxisbezug. Zudem verfügen die Dozenten über tiefgründiges Fachwissen. Supportanfragen werden an der Fernhochschule ebenfalls schnell beantwortet. Das Fernstudium erfordert viel Disziplin und Engagement und bietet somit eine tolle Chance zur persönlichen Weiterentwicklung.
Bewertung lesen
Sandra
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 26.12.2018

Die richtige Wahl

Nina, 26.12.2018
Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)
4.4
Nach langer Suche bin ich auf den Studiengang PUG gestoßen und bin ünerzeugt dass dies die richtige Entscheidung war. Die Module interessieren mich, was das lernen erleichtert und sich somit auch in den Noten bemerkbar macht. Ich kann mein Studium so planen wie ich es möchte. Kann lernen wann und wo ich möchte und die Prüfungen flexibel überall wo ich gerade bin ablegen.
Bewertung lesen
Nina
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 26.12.2018

Gutes Fernstudium

Sandra, 19.12.2018
Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)
3.8
Gute Inhalte und gute Betreuung. Unterlagen aktuell und interessant. Der Online Campus ist verständlich aufgebaut. Bei Fragen wird einem schnell geholfen. Studienzentren deutschlandweit vorhanden. Etwas Verbesserungsbedarf im Bereich der Studiengebühren.
Bewertung lesen
Sandra
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 19.12.2018

Optimaler Studiengang für Kinderkrankenschwester

Iris, 19.12.2018
Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)
4.5
Der Studiengang umfasst genau die Inhalte, die ich mir ergänzend zu meiner Erfahrung im Bereich der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege versprochen hatte. Ich baue mein Wissen täglich aus und hoffe, mit dem Abschluss mein Ziel zu verwirklichen, selbst aktiver Teil der Präventionsarbeit in Deutschland zu werden.
Bewertung lesen
Iris
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 19.12.2018