Betreuung gut-nicht geeignet für klinischen Master

,
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
3.3

Die Betreuung an der Hochschule ist jederzeit zuvorkommend und hilfreich. Anliegen werden schnell bearbeitet.
Die Seminare waren interessant und die Dozenten um ein freundliches Miteinander bemüht.
Allerdings gab es von Anfang an in den Seminaren, aus verschiedenen selbstorganisierten WhatsApp Gruppen o.ä. regelmäßig Fragen an den Studienservice oder die Dozenten bezüglich des Masters. Die Zusicherungen, dass es mit dem Abschluss kein Problem werden würde, einen klinischen Master an einer staatlichen Uni zu beginnen, stimmen leider nicht. Man muss sich darüber im Klaren sein, dass CP in einigen (!) Modulen fehlen, oder für den Master sehr häufig vorausgesetzte Module (z.B. Biopsychologie) nicht angeboten werden. Im Nachhinein hätte ich mir gewünscht, dass die Hochschule transparenter und klarer mit diesem
Thema umgegangen wäre, da die Nachfragen sehr häufig gestellt wurden. Alternativ sollte man sich selbst vorab doch sehr gut darüber informieren, welche Möglichkeiten man mit dem Bachelor dieser Hochschule hat.

  • Studieninhalte
    3.0
  • Studienmaterial
    3.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    2.0
  • Digitales Lernen
    3.0
  • Flexibilität
    3.0
Lina
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 27.09.2019

Kommentar des Instituts

Liebe Lina,

herzlichen Dank für Ihre Bewertung und Ihre Anregungen. Wir freuen uns, dass Sie die Betreuung und den Service so gut bewerten.
Bzgl. der Zugangsvoraussetzungen zu einem Masterprogramm tut es uns leid, dass es hier offenbar zu einem Missverständnis gekommen ist, denn jede Hochschule setzt ihre eigenen Zugangsvoraussetzung für den Master fest. Entsprechend würden unsere Absolventen je nach Festsetzung der Voraussetzung - die sich im Übrigen oft an den Inhalten des eigenen Bachelors richten - Brückenkurse belegen. Auf unserer Homepage weisen wir auf die Einsatzmöglichkeiten und Nicht-Einsatzmöglichkeiten des Studiengangs hin: "Dieses Studium ermöglicht nicht den Zugang zu einer Psychotherapieausbildung gemäß Psychotherapeutengesetz. Hierzu wäre neben einem Bachelor- auch ein Masterstudiengang (mindestens zwei Jahre Vollzeit) mit dem Schwerpunkt in klinischer Psychologie sowie eine langjährige psychotherapeutische Ausbildung (mindestens drei Jahre Vollzeit) notwendig." Über die breiten Einsatzmöglichkeiten sowie aktuelle Änderungen auf dem Markt – z. B. Gesetz zur Reform der Psychotherapeutenausbildung - halten wir unsere Studierenden im Studiengangsforum auf dem Laufenden.

Sie können mich jederzeit anrufen,
damit ich Sie ggf. bei Ihrem weiteren Weg unterstützen kann.

Herzliche Grüße aus Bremen
Prof. Dr. Viviane Scherenberg
Lina
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 27.09.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Christina , 10.11.2019 - Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Jenny Damaris , 29.10.2019 - Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Mario , 25.10.2019 - Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Sarah , 20.10.2019 - Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Katharina , 17.10.2019 - Angewandte Psychologie (B.Sc.)