• Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Deutschlandstipendium
    • Bis zu 9 hochschuleigene Stipendien
    • 20% für Diplom- und Bachelor-Absolventen der SRH Fernhochschule
    • 20% für Leistungssportler von ausgewählten Olympiastützpunkten

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.8
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    4.6
  • Online Campus
    4.5
  • Seminare
    4.4
  • Preis-/Leistung
    4.3
  • Digitales Lernen
    4.5
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.6

Bewertungen filtern

  • 11
  • 33
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 4 von 5

Online Veranstaltungen werden aufgezeichnet

Andreas, 19.12.2018
Psychologie (B.Sc.)
5.0
Um wirklich flexibel zu sein werden sogar die Online Vorlesungen aufgezeichnet und im Online Campus hinterlegt damit man sie sich auch nachträglich oder erneut ansehen kann. Man kann bei diesen Veranstaltungen auch direkt über Chat oder Mikrofon Fragen stellen, auf welche direkt eingegangen wird. Zudem hat man einen eigenen Mentor aus dem Professorenkreis und einen Betreuer aus dem Bereich der Verwaltung, damit man immer sofort eine persönliche Ansprechpersob hat, sowohl über Telefon, Email als auch von Angesicht zu Angesicht.
Bewertung lesen
Andreas
Alter 26-30
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 19.12.2018

Hohe Flexibilität

Fabian, 19.12.2018
Psychologie (B.Sc.)
4.4
Besonders gut gefällt mir in dem Studiengang die Flexibilität.
Man kann sein Studium optimal in seinen sonstigen Alltag eingliedern. Ein weiterer Vorteil des Studiums ist die Spezialisierung der Anwendungsfächer und die Vielfalt der Thmen bei Hausarbeiten.
Bewertung lesen
Fabian
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 19.12.2018

SRH - immer gerne wieder!

Andrea, 12.11.2018
Psychologie (B.Sc.)
4.1
Wer Flexibilität sucht, ist an der SRH genau richtig. Egal ob man mit Kindern studieren möchte oder zusätzlich noch im Berufsalltag eingespannt ist, die freie Zeiteinteilung bei der SRH ermöglicht Jedem, sein Studium in Teil- oder Vollzeit zu absolvieren.

Die einzelnen Module können in der Reihenfolge beliebig variiert werden. Die Studienbriefe sind gut und verständlich geschrieben. Herr Becker ist für den Studiengang Psychologie B. Sc. als Betreuer eine echte Bereicherung. Bei Fragen steht er einem immer freundlich, hilfsbereit und schnell zur Seite, indem er versucht jedem Studenten weiterzuhelfen. Auch seine lustige und positive Art motiviert einen - auch in schlechten Phasen - weiterzumachen :-)

Die Korrektur der Einsendeaufgaben oder Hausarbeiten erfolgt trotz gleichem Modul nicht immer vom gleichen Korrektor, sodass leider die Objektivität nicht immer gegeben ist und ein Dozent z.T. strenger korrigiert als z.B. der Professor selbst. Hier muss dringend nachgebessert werden, indem ein Modul ausschließlich nur von einem Korrektor korrigiert wird (Chancengleichheit!).

Da die Studienbriefe nicht nur als Handout, sondern auch digital zur Verfügung stehen, ist ein Arbeiten überall und zu jeder Zeit möglich.

Bestehen mal technische Probleme, werden diese schnell behoben oder der Support steht einem mit guten Tipps zur Seite. Allgemeine Fragen werden seitens der Hochschule immer schnell und zügig beantwortet. Leider besteht das Problem, dass anhand der Modulbeschreibung nicht ersichtlich ist, wer letztendlich die Arbeit korrigiert und somit auch Ansprechpartner für das jeweilige Modul ist. Z.T. wurden Fragen von den einzelnen Professoren entweder gar nicht oder erst viele Wochen später beantwortet.

In den Online-Vorlesungen können live Fragen geklärt werden. Auch die Aufzeichnungen sind äußerst hilfreich, um sich auf einzelne Module vorzubereiten.

Im Großen und Ganzen macht das Studium an der SRH riesen großen Spaß und ich kann jedem nur empfehlen, es einfach auszuprobieren.

Ihr werdet sehen, die SRH ist eine Spitzenwahl!!!
Bewertung lesen
Andrea
Alter 36-40
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 12.11.2018

Die SRH Fernhochschule begeistert mich!

Klaus, 07.11.2018
Psychologie (B.Sc.)
5.0
Die Betreuung durch die Studienberatung der SRH ist sehr gut.
Die Betreuung durch die Studiengangsleiter ist ausgezeichnet und bei Fragen sind diese rasch erreichbar und hilfsbereit.
Die Studienbriefe sind super verständlich geschrieben.
Die freie Zeiteinteilung während dem Studium ist von großem Vorteil sowie auch die örtliche Flexibilität. Weiters ist der E-Campus ausgesprochen übersichtlich und gut gestaltet und kann über jedes Medium problemlos abgerufen werden.
Ich bin mehr als zufrieden mit dem Studium an der SRH und kann es jedem nur empfehlen.
Bewertung lesen
Klaus
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 07.11.2018

Äußerst flexibel - viel Eigenmotivation

Kate, 22.10.2018
Psychologie (B.Sc.)
3.4
Das Studium an der SRH Fernhochschule ermöglicht äußerst flexibles Lernen. Man muss dahingegen sehr viel Eigenmotivation mitbringen und seine eigenen Zeitpläne konsequent verfolgen. Nur so kann man das Studium in der Regelzeit absolvieren. Die Betreuung ist sehr gut, man bekommt sehr schnelle und fachlich kompetente Antworten. Hier hat man das Gefühl als Mensch wertgeschätzt zu sein und ernst genommen zu werden. Die Professoren und Mitarbeiter sind sehr nett und unterstützend. Das Studienmaterial könnte interessanter gestaltet sein. Manchmal ist es etwas eintönig. Gelegentlich sind auch einige formale Fehler zu finden (Rechtschreibfehler, Übungsaufgaben hinter dem falschen Kapitel, o.ä.), doch bisher keine inhaltlichen Fehler! Am Anfang braucht man seine Zeit, um sich im E-Campus zurecht zu finden (meiner Meinung nach könnte man das Portal übersichtlicher und interessanter gestalten, es ist rein zweckmäßig). Ich würde mir noch mehr Podcasts und E-Lerningeinheiten wünschen. Es ist zwar vorhanden, doch nur in minimalem Maß. Die Online-Präsenzen habe ich jedoch als sehr positiv erlebt. Sie sind umfangreich und vermitteln Zusatzwissen, das nicht prüfungsrelevant ist, doch zum besseren Verständnis beiträgt. Positiv finde ich die vielen Studienzentren in ganz Deutschland (und 1 in Österreich) verteilt. Wenn man sich sehr gut selbst motivieren kann und ein hohes Interesse an der Psychologie mitbringt, kann das Studium ein großer persönlicher Gewinn sein, da man viele verschiedene Lebensbereiche optimal miteinander kombinieren kann. Das Studium kostet seinen Preis, es ist nicht wenig Geld für die gebotenen Leistungen. Doch wenn dieses Modell besser zur aktuellen Lebenssituation passt, kann man sich diesen Komfort ruhig leisten.
Bewertung lesen
Kate
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 22.10.2018

Fernhochschule mit Wohlfühlcharakter

M., 20.08.2018
Psychologie (B.Sc.)
4.9
Ich schätze besonders die persönliche und sehr professionelle Betreuung durch die Dozenten, Studiengangsleiter und die Mitarbeiter in der Verwaltung. Studienmaterial, Lehrveranstaltungen und die Organisation der Prüfungstage und sonstiger Veranstaltungen im Studienzentrum ist top! So ist berufsbegleitendes Studieren gut zu organisieren.
Bewertung lesen
M.
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 20.08.2018

Vom Bundesverband der Psychologen (BDP) anerkannt!

Klaus, 17.08.2018
Psychologie (B.Sc.)
4.5
Endlich mal ein vom BDP voll anerkanntes Bachelorstudium der Psychologie. Danach kann ich an einer Uni den Master in klinischer Psychologie machen und meinen Wunschberuf als Psychotherapeutin anschließen. Die Grundlagenfächer und Anwendungsfächer werden vollumfänglich behandelt.
Auch die qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden kommen nicht zu kurz.
Gut finde ich den unmittelbaren Kontakt zu den Professoren. Bisher habe ich immer eine schnelle Antwort auf all meine Fragen erhalten.
Bewertung lesen
Klaus
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 17.08.2018

Gute erste Erfahrungen

Isabelle, 16.08.2018
Psychologie (B.Sc.)
4.9
Ich habe zum 1.7. angfangen Psychologie zu studieren und ich muss sagen, bisher läuft alles prima. Ich bin sehr zufrieden, den Schritt gewagt zu haben und kann die SRH bisher nur empfehlen. Im ersten Monat sollte man etwas mehr Zeit einplanen, um sich in Literatursoftware und E- Campus einzuarbeiten.
Bewertung lesen
Isabelle
Alter 51-55
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 16.08.2018

Studium super flexibel, tolle Lerninhalte

L., 16.08.2018
Psychologie (B.Sc.)
4.6
Ich studiere nun im dritten Semester Psychologie an der SRH Fernhochschule. Besonders gut gefällt mir das sehr breit gefächerte Wahlangebot - man kann zwei aus sechs grundlegenden Spezialisierungen und nochmals zusätzlich vier aus zehn fachfremden Modulen wählen. Die Betreuer und Professoren sind gut erreichbar und antworten in der Regel innerhalb eines Tages auf E-Mails. Die einzigen beiden Punkte, die mich etwas stören, sind die teilweise sehr langen Korrekturzeiten von Hausarbeiten und Klausuren (teils bis zu sechs Wochen) sowie die vergleichsweise geringe Anzahl an Klausurterminen (aktuell können Klausuren an sechs Wochenenden im Jahr geschrieben werden). Es wäre schön, wenn die Hochschule in Zukunft noch weitere Termine anbieten könnte.
Bewertung lesen
L.
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 16.08.2018

Gutes Studium

Vera, 16.08.2018
Psychologie (B.Sc.)
4.4
Preis ist, wenn man jugendlich ist und noch Zuhause lebt, mit einem Minijob gut bezahlbar. Hat man dabei nicht unbedingt finanzielle Unterstützung der Eltern wird es bei Fachliteratur etwas schwer. Man muss sich hauptsächlich auf Bibliotheke oder Gebrauchtes verlassen (was nicht immer das aktuellste ist). Für Arbeitsnehmer, die dieses Studium als Fortbildung oder Umschulung, bzw. Neuorientierung nutzen ist es wirklich gut machbar. Man hat volle Flexibilität und muss sich lediglich bei Seminaren (Online oder Präsenz) und Klausuren an vorgegebene Daten halten. Der E-Campus ist übersichtlich und angenehm gestaltet. Office Paket, STATISTA und andere Online-Zugänge sind hilfreich beim Arbeiten, aber nicht ausreichend für umfängliche Recherche. Ein Springer-Zugang wäre wünscheswert. Mir ist es jetzt schon öfter passiert, dass meine E-Mail entweder nicht angekommen sind, oder nicht beantwortet werden. Meistens geschiet das dann auf Nachfrage. Sonst sind die Lehrkräfte sehr symapthisch. Man könnte sich noch über die Willkür bei Benotungen auslassen. Viele Korrekteure haben unterschiedliche Vorstellungen, und die kann man (wenn man sie nicht gesagt bekommt) im vorhinein nicht erriechen. Da bekommt man dann mal 2 oder 3 Punkte Formalia abgezogen, weil man die Fußnote da und nicht da gesetzt hat, oder am besten mit APA statt mit Fußnoten zitieren sollte. Dazu kommt, dass die Wartezeiten auf Noten von Hausarbeiten und Einsendeaufgaben sehr lang ist und man nur max. 5 Module gleichzeitig aktiv haben kann. (Noch nicht benotet blockiert also einen dieser Plätze) Viele meiner Komilitonen müssen sich deswegen Studienbriefe von anderen holen, weil sie sonst nicht weiter arbeiten könnten. Thema Tutor ist auch schade, da ich meinem Tutor viel geschrieben hab, dieser mir aber einfach nicht mehr geantwortet hat. Bei Fragen den Tutor betreffen wende ich mich an die Studiengangsleitung oder die Studiengangsbetreuung. Diese beiden Herren sind dafür sehr zuverlässig und freundlich. Kritik wird auch angenommen, jedoch ändert sich daraufhin nicht viel (Zumindest noch nicht erkennbar). Allen in Allem eine sehr gute Fernuni mit ein paar Punkten die verbessert werden könnten, aber einen nicht umbringen.
Bewertung lesen
Vera
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 16.08.2018