Gesellschaftslehre im Fernstudium

Beliebte Fernstudiengänge im Bereich Gesellschaftslehre

21 Lehrgänge im Bereich Gesellschaftslehre

Seite 1 von 3
Info Icon
Seite 1 von 3
Kurzprofil

Gesellschaftslehre im Überblick

Unsere Gesellschaft befindet sich in einem stetigen Wandel. Geschichtliche und politische Ereignisse haben dabei einen großen Einfluss. Gerade im heutigen Informationszeitalter verlieren wir oft den Überblick und fühlen uns überfordert angesichts der enormen Wissensmenge. Wenn Du das Weltgeschehen und seine Hintergründe ganzheitlich verstehen möchtest, kannst Du eine Weiterbildung in der Fachrichtung Gesellschaftslehre absolvieren. Dabei hast Du die Wahl zwischen Präsenzlehrgängen oder einem Fernstudium.

Welche Inhalte vermitteln die Lehrgänge?

Die Gesellschaftslehre kombiniert verschiedene Wissenschaften. Sie befasst sich mit Inhalten aus Geographie, Geschichte, Politik und Philosophie. Dadurch ergibt sich auch bei den Lehrgängen im Fernstudium ein vielfältiges Angebot. Du hast die Möglichkeit, thematisch umfassendere Fächer wie etwa Allgemeinbildung oder Geschichte zu studieren. Andere Kurse konzentrieren sich auf speziellere Fachgebiete der Gesellschaftslehre. Im Lehrgang „Studies of Anglo-Saxon Countries“ erfährst Du beispielsweise alles über die historischen, wirtschaftlichen und politischen Zusammenhänge im gesamten englischen Sprachgebiet.

Warum sollte ich meine Kenntnisse in Gesellschaftslehre erweitern?

Das Studium der Fachrichtung Gesellschaftslehre hilft Dir dabei, Deine Allgemeinbildung zu verbessern. Egal ob im Beruf, in den Nachrichten oder im Gespräch mit anderen: Kenntnisse in Gesellschaftswissenschaften sind überall gefragt. Ein Studium dieser Fachrichtung ist somit eine ideale Möglichkeit zur Weiterbildung. Dadurch kannst Du Dein Grundwissen aus der Schule auffrischen und erweitern.