Schulmanagement (M.A.) DISC - TU Kaiserslautern Offizielle Webseite der Fernhochschule

Gesamtbewertung

91 Bewertungen von Teilnehmern

50 Berichte aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.7 / 5
  • Studienmaterial 4.4 / 5
  • Betreuung 4.9 / 5
  • Online Campus 4.4 / 5
  • Seminare vor Ort 4.6 / 5
  • Preis-/Leistung 4.6 / 5
  • Gesamtbewertung 4.6 / 5
Lehrgangsdetails

Details zum Fernstudium

Das Fernstudium "Schulmanagement (M.A.)" beim Anbieter DISC - TU Kaiserslautern dauert insgesamt 24 Monate und wird mit einem Master-Abschluss abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 3.660 €. Bisher haben 91 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.6 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial, Betreuung, Online-Campus, Preis und Seminare vor Ort wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

  • Lehrgangsinhalte:
    • Lernen und Lernkultur(-wandel)
    • Führung / Leadership und Management
    • Bildungspolitik und Schulrecht
    • Aktuelle Erziehungsentwicklungen und Schulkultur
    • Unterrichtsentwicklung und -qualität
    • Teamentwicklung und Kommunikation
    • Personal- und Gesundheitsmanagement
    • Internationale Entwicklung
    • Schul- und Organisationsentwicklung
    • Qualität und Evaluation
  • Abschluss: Master of Arts (M.A.) in Schulmanagement
  • Gesamtdauer: 24 Monate
  • Gesamtpreis: 3.660 €
  • ECTS: 90

Quellen: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht und eigene Erhebung

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(21)
4 Sterne
(59)
3 Sterne
(11)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte Schulmanagement (M.A.)

Seite 1 von 10
  • + Betreuung (Lehrkräfte) u. Beratung (Fr Glade)+ Korrekturen Einsendeaufgaben - Rückmeldung auf Leistungen aus dem vorherigen Semester dauern oft zu lange; da ich z.B. einen Studienzuschuss bekomme, der jedoch davon abhängt, dass ich die Leistungen des Semesters vorweise, kann ich manchmal die vorgegeben Regelungen nicht einhalten

    Anna, 31.12.2016
    139 mal gelesen
  • Der Studiengang ist gut auf den Aufgabenbereich und den Alltag einer Schulleitung ausgerichtet und bietet an vielen Stellen die Möglichkeit zum Wissenstransfer. Dei Präsenzveranstaltungen sind gut organisiert und die Referenten gut vorbereitet. Zum Teil könnten die Präsenzwochenenden noch effektiver genutzt werden. Die Studienbriefe sind aktuell, geben einen sehr guten Überblick über den momentanen Diskurs zur jeweiligen Thematik und meist fehlerfrei. Die Korrektur der Einsendeaufgaben scheint kompetent aber zum Teil zu wenig aussagekräftig und für einen Entwicklungsprozess nicht immer hilfreich. Beratung und Service durch das DISC sind persönlich und schnell und helfen weiter.

    Christian, 31.12.2016
    130 mal gelesen
  • Die Betreuung durch die zuständigen Mitarbeiterinnen des DISC ist top. Korrektur der Einsendeaufgaben erfolgt im angegebenen zeitlichen Rahmen. Stark an allgemeinbildenden Schulen orientiert. Wünschenswert wären Wahlmodule, die weitere Bildungseinrichtungen integrieren. Die online Module sind besonders interessant und geben eine Vorstellung zur Zukunft des Studierens.

    Claudia , 30.12.2016
    117 mal gelesen
  • Die Betreuung ist klasse! Man bekommt umgehend Hilfe bei Fragen und organisatorischen Angelegenheiten. Der Service ist top! Die Studieninhalte sind aktuell und vielfältig. Sie beziehen sich auf alle möglichen Bereiche des Bildungssystems Schule und seine Weiterentwicklung.

    Jörg, 30.12.2016
    79 mal gelesen
  • Im Studiengang Schulmanagement, den ich hoffentlich bald erfolgreich abschließen kann, habe ich durchwegs positive Erfahrungen gemacht. Besonders die Dozenten und Tutoren sind als Positivum hervorzuheben, ebenso die hilfsbereite und freundliche schnelle Betreuung durch die Studiengangsbetreuung. Seit die Online-Lernumgebung auf OLAT umgestellt wurde, funktioniert auch diese tadellos. Ich würde den Studiengang an jeden Interessenten weiterempfehlen, der sich für dieses Fachgebiet interessiert!

    Gaudenz, 28.12.2016
    76 mal gelesen
  • Kompetente Ansprechpartner, individuelle Betreuung, konstruktive Rückmeldungen zu den Einsendeaufgaben, umfangreiche Studienmaterialien, Lern- und Kommunikationsplattform, renomierte Dozenten und Tutoren, realistische EInschätzung der Bearbeitungszeiträume.

    Daniela, 27.12.2016
    77 mal gelesen
  • Die Beratung durch die wissenschaftliche Mitarbeiterin Frau Glade ist ausgezeichnet! Ich erhielt bisher auf meine Fragen stets umgehend eine Antwort. Die Studienmaterialien sind mehrheitlich sehr aktuell. Die Einsendeaufgaben werden kompetent korrigiert. Ich empfand einige Aufgaben jedoch nicht genau genug formuliert, dementsprechend waren die Antwortmöglichkeiten zu offen.

    Emanuel, 24.12.2016
    67 mal gelesen
  • Bis jetzt waren alle sehr hilfsbereit. Alle Fragen wurden sofort beantwortet. Das Studienmaterial ist verständlich und umfassend. Die Kick-Off-Veranstaltung war toll, um alle MitstudentInnen kennenzulernen. Ich studiere bis jetzt sehr gerne an der TU KL.

    Claudia, 22.12.2016
    77 mal gelesen
  • Jederzeit würde ich wieder das DISC Fernstudium belegen. Die Beratung und die Begleitung im Fernstudium sind exzellent. Jederzeit sind kompetente Ansprechpartner kontaktierbar. Sehr gute Studienmaterialien und Präsenzveranstaltungen, die immer sehr bereichernd sind. Weiter so, liebes DISC!

    Claudia, 22.12.2016
    84 mal gelesen
  • Dieses Studium lässt sich gut neben der Arbeit durchführen- das heisst nicht, dass es einfach ist. Es punktet vor allem durch die sehr flexible Studiendauer- sollte man die Regelstudienzeit nicht schaffen, kann man kostenlos zwei Semester dranhängen- natürlich auch noch weitere, aber die würden dann wieder den regulären Preis kosten. Ich wollte als Pflegepädagoge auch einmal andere Inhalte als Pädagogik und wurde mit diesem Studium bis jetzt nicht enttäuscht. Es beinhaltet von allen Themenfeldern, die einem als Schulleitung begegnen, etwas. Besonders schön ist der konstruktive Austausch mit den Kommilitonen, die teilweise internationalen Hintergrund haben: Es gibt Schweizer, Luxemburger, Belgier und Österreicher. Hier sind dann länderübergreifende Vergleiche sehr interessant.

    Marco, 22.12.2016
    72 mal gelesen
Seite 1 von 10

Alternative Lehrgänge

Meistbewertete Lehrgänge