Sicherheitsmanagement
bis zu 42 Monate
Master, Diplom, Bachelor, Zertifikat
1 Fernhochschule
1 Fernschule
4 Fernstudienanbieter

Fernstudium Sicherheitsmanagement

Ein Fernstudium im Sicherheitsmanagement qualifiziert Sie für einen Bereich, der in den heutigen Risikogesellschaften zunehmend an Relevanz gewinnt. Kommunen und Sicherheitsdienstleister sehen wachsenden Herausforderungen entgegen und sind immer stärker gefordert. Sie müssen Strategien für Krisensituationen sowie entsprechende Konzepte zur Sicherheit entwickeln und kontinuierlich anpassen. Auch bei Firmen zeigt sich eine wachsende Nachfrage nach einem betriebswirtschaftlichen Risikomanagement. Nicht zuletzt tragen Sicherheitsbehörden eine enorme Verantwortung. Ein Fernstudium im Bereich Sicherheitsmanagement bereitet Sie auf diese wichtigen Aufgabenfelder vor, die aus modernen Gesellschaften nicht mehr wegzudenken sind.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Ziel des Fernstudiums Sicherheitsmanagement ist es, den Studierenden sowohl das nötige Fachwissen als auch relevante Schlüsselkompetenzen zu vermitteln. Die meisten Fernhochschulen legen großen Wert auf die Verbindung von theoretischen und praktischen Lernmethoden. Die Institute vermitteln Ihnen die Themen in den meisten Fällen auf der Basis von Modulen. In der Regel finden Sie die folgenden Bereiche im Studienaufbau:

  • Sicherheitsdienstleistungen einschließlich ihrer Vermarktung
  • Public Private Partnerships in Kommunen
  • Prozessintegrierte Unternehmenssicherheit
  • Führung und Führungsstile im Unternehmen und außerhalb
  • Krisen- und Risikomanagement
  • Sicherheitskonzepte für Großveranstaltungen
  • juristische und betriebswirtschaftliche Grundlagen für das Management der Sicherheit

Dieses erlernte Wissen wenden Sie in einigen Fernhochschulen auch in der Praxis an, indem Sie an Projekten auf Basis realer Alltagssituationen arbeiten.

Beliebteste Fernstudiengänge

Sicherheitsmanagement
DIPLOMA Hochschule
Bachelor of Arts (B.A.)
42 Monate
4.9
100% Weiterempfehlung
Sicherheitsmanagement
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Master of Arts (M.A.)
24 Monate
3.1
50% Weiterempfehlung
Resilience Engineering
Fraunhofer Academy
Diplom
18 Monate
Safety and Security Engineering
Fraunhofer Academy
Diplom
18 Monate
Sicherheitsmanagement
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Master of Arts (M.A.)
24 Monate

Ablauf & Abschluss

Die Studiendauer in einem Fernstudium Sicherheitsmanagement beträgt bei nicht-akademischen Fernlehrgängen mindestens 3 Semester. Wer einen Bachelor absolvieren möchte, braucht mindestens 6 Semester. Die Regelstudienzeit von Master Fernstudiengängen beträgt zwischen 2 und 4 Semestern.

Bei den meisten Instituten ist die Wahl von Schwerpunkten möglich. Hier haben Sie die Option, sich auf private oder öffentliche Sicherheitsdienstleister zu spezialisieren. Außerdem können Sie den Fokus auf Management oder Entwicklung von Konzepten zur Sicherheit legen.

Praxisphasen sind bei den meisten Angeboten nicht verpflichtend, damit eine Ausübung des Fernstudiums berufsbegleitend praktikabel ist. Selbstverständlich sind freiwillige Praktika vor oder danach jederzeit möglich.

Die meisten Fernlernanbieter bieten zudem Präsenzveranstaltungen an, die mitunter auch verpflichtend für alle Studierenden sind. Sie helfen dabei, Lerngruppen zu finden und wertvolle Kontakte für den zukünftigen Werdegang zu knüpfen. Ansonsten bilden die postalisch zugesandten Lehrmaterialien die Grundlage für die Vermittlung der Inhalte des Studiums. Ergänzend dazu besprechen die Studierenden vorbereitete Themen mit den Dozenten über den Online-Campus.

Die Abschlüsse und Zertifikate, die Sie mit einem Fernstudium Sicherheitsmanagement erwerben, hängen vom Fernlernanbieter ab. Absolventen akademischer Studiengänge erlangen einen Bachelor of Arts oder Master of Arts. Wenn Sie an einem Fernlehrgang teilnehmen, schließen mit einem staatlich anerkannten Zertifikat ab.

Was kostet Sie das Fernstudium?

Ein Fernstudium im Bereich Sicherheitsmanagement kostet im Durchschnitt zwischen 1.800 und 7.500 € für nicht-akademische Fernlehrgänge. Fernstudiengänge, bei denen Studierende einen Bachelor oder Master Abschluss erhalten, sind in der Regel etwas teurer. So müssen Sie für ein Bachelor Studium zum Teil 12.000 € zahlen. Ein Masterstudium in diesem Fachgebiet kostet 1.800 bis 9.750 €.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Grundsätzlich müssen Sie für ein Fernstudium im Bereich Sicherheitsmanagement die Allgemeine oder Fachgebundene Hochschulreife vorweisen. Teilweise ist zusätzlich eine mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung Zulassungsvoraussetzung für Studierende, die einen Bachelor oder Master absolvieren möchten. Für Fernlehrgänge ist das Abitur nicht zwingend erforderlich. Stattdessen sollten Sie berufliche Vorerfahrungen im einschlägigen Fachgebiet vorweisen können.

Bin ich für das Fernstudium Sicherheitsmanagement geeignet?

Für ein erfolgreiches Fernstudium Sicherheitsmanagement ist es unerlässlich, großes persönliches Interesse an den Inhalten mitzubringen und mit viel Verantwortungsgefühl ausgestattet zu sein. In einer gehobenen Managementposition im Bereich Sicherheit sind eine gewissenhafte Arbeitsweise sowie ausreichend Durchsetzungskraft unverzichtbar. In stressigen Situation sollten Sie den Überblick und einen kühlen Kopf bewahren können. Außerdem ist es von Vorteil, schon Berufserfahrung im Fachgebiet Sicherheit gesammelt zu haben.Sie sollten gute Noten in Fächern wie Mathematik, Wirtschaft und Gesellschaft vorweisen und sich durch die Gabe zum logischen Denken auszeichnen. Für Personen, die sich vor der Übernahme von Verantwortung scheuen, ist der Fernstudiengang nicht der richtige.

  • Analytische Fähigkeiten
    8/10
  • Durchsetzungsvermögen
    5/10
  • Belastungsfähigkeit
    6/10
  • Organisationstalent
    8/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Die Berufsaussichten mit einem erfolgreich abgeschlossenen Fernstudium im Bereich Sicherheitsmanagement stehen gut und verbessern sich vermutlich weiter. Denn die Nachfrage nach qualifizierten Führungskräften in der Sicherheitsbranche steigt in der heutigen Risikogesellschaft kontinuierlich an.

Die potenziellen Arbeitgeber für Absolventen sind zum Beispiel Sicherheitsindustrie- oder Sicherheitsdienstleistungsunternehmen, international agierende Unternehmen oder der öffentliche Dienst. Nach dem Studium können Absolventen dieses Fernstudiengangs zum Beispiel als Sicherheitsberater oder Verantwortlicher und Manager für die innere Organisations- und Betriebssicherheit arbeiten. Darüber hinaus sind Stellen als Gutachter in einer Vielzahl von Fachrichtungen denkbar. Dazu zählt etwa der Einsatz im Risikomanagement von großen Konzernen, in der chemischen Industrie, in Transportunternehmen oder Behörden. Außerdem sind Anstellungen an Bahnhöfen oder Flughäfen sowie in Banken und Versicherungen möglich.

Im Arbeitsalltag sind Sie für die Entwicklung ganzheitlicher Konzepte zur Sicherheit und ihre Integration in Behörden, Firmen sowie nationalen und internationalen Institutionen zuständig. Dabei müssen Sie stets Ihr Verständnis für die Risikoentstehung einbeziehen, um die Sicherheit in modernen Gesellschaften zu gewähren. Je nach Unternehmen stehen Ihnen als Berufseinsteiger gute Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten bis in die Vorstandsebene offen.

Nach einem Fernstudium Sicherheitsmanagement liegt das Einstiegsgehalt im öffentlichen Dienst bei circa 3.500 € brutto monatlich. Im Privatsektor können Berufseinsteiger sogar mit mehr als 4.000 € brutto pro Monat rechnen. Bei entsprechender Leistung und mehrjähriger Berufserfahrung steigt der Verdienst je nach Bundesland auf 5.500 bis 7.000 € brutto im Monat.

Pro

Gründe für ein Fernstudium Sicherheitsmanagement:

  • Mit einem Abschluss des Fernstudiums Sicherheitsmanagement beweisen Sie Zielstrebigkeit und Organisationstalent
  • Bei vorhandener Berufserfahrung verbessern sich die Karriere- und Gehaltsmöglichkeiten enorm
  • Sie bilden sich nebenberuflich weiter und sammeln dadurch parallel Praxiserfahrung

Contra

Gegen ein Fernstudium Sicherheitsmanagement spricht:

  • Hoher Lernaufwand: Fleiß und Disziplin müssen vorhanden sein
  • Es könnte bei zeitintensiven Vollzeitjobs zu planungstechnischen Komplikationen beim Studieren kommen
  • Berufliche Vorerfahrungen sind notwendig, um Karriere zu machen

Aktuelle Bewertungen

Jennifer , 18.11.2019 - Sicherheitsmanagement (B.A.)
Jan-Niclas , 13.09.2019 - Sicherheitsmanagement (B.A.)
Alexander , 08.12.2018 - Sicherheitsmanagement (M.A.)
Sarah , 21.06.2017 - Sicherheitsmanagement (M.A.)
Felix , 14.12.2016 - Sicherheitsmanagement (M.A.)

Durchschnittsbewertung

Das Fernstudium Sicherheitsmanagement wurden von 5 Studenten wie folgt bewertet:

4.0
75% Weiterempfehlung

Fernstudiengänge im Fokus

Sicherheitsmanagement
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Master of Arts (M.A.)
Sicherheitsmanagement
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Master of Arts (M.A.)
Safety and Security Engineering
Fraunhofer Academy
Diplom
Resilience Engineering
Fraunhofer Academy
Diplom
Seite 1 von 1

7 Fernstudiengänge

Sicherheitsmanagement
DIPLOMA Hochschule
Bachelor of Arts (B.A.)
42 Monate
4.9
100% Weiterempfehlung
Sicherheitsmanagement
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Master of Arts (M.A.)
24 Monate
3.1
50% Weiterempfehlung
Resilience Engineering
Fraunhofer Academy
Diplom
18 Monate
Safety and Security Engineering
Fraunhofer Academy
Diplom
18 Monate
Sicherheitsmanagement
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Master of Arts (M.A.)
24 Monate
Risikomanagement für Finanzdienstleister
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Master of Science (M.Sc.)
30 Monate
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinato (SiGeKo)
AKADEMIE HERKERT
Zertifikat
3 Monate