Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Professional Software Engineering" beim Anbieter "Wilhelm Büchner Hochschule" dauert insgesamt 12 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Bisher haben 14 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.4 Sternen. Die Kategorien Studienmaterial, Betreuung und Studieninhalte wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
12 Monate
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Zertifikat

Letzte Bewertungen

Timo , 21.12.2017 - Professional Software Engineering (Zertifikat)
Dieter , 18.05.2017 - Professional Software Engineering (Zertifikat)
Franz , 28.12.2016 - Professional Software Engineering (Zertifikat)
Timo , 25.12.2016 - Professional Software Engineering (Zertifikat)
Softwareentwickler Fernstudium

Sie begeistern sich für Technik und Software? In Ihrer Freizeit experimentieren Sie bereits selbst mit Programmiersprachen wie C++ oder Swift und möchten diese Leidenschaft nun zum Beruf machen? Dann eignet sich ein Softwareentwickler Fernstudium perfekt für Sie. Die Geschäftsprozesse vieler Unternehmen steigen Jahr für Jahr in ihrer Komplexität. Daher setzen zahlreiche Firmen auf individuelle sowie flexible Softwarelösungen, die auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Als Softwareentwickler steht für Sie nicht mehr nur die reine Programmierung an erster Stelle. Sie beraten Firmen bei der Konzeption von Apps, setzen diese um und begleiten den kompletten Lebenszyklus durch anschließende Wartungen. Im Bereich der eingebetteten Systeme arbeiten Sie an spannenden Projekten wie autonom fahrenden Autos oder komplexen medizinischen Apparaturen.

Alternative Studiengänge

E-Learning Entwickler/in
Universität Duisburg-Essen
Zertifikat
Programmierer
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
Augmented Reality Entwickler
ILS - Institut für Lernsysteme
Zertifikat
Programmierer
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Jetzt kostenlos testen

Sie wollen direkt mit dem Studiengang durchstarten?

Melden Sie sich jetzt an und starten Ihren Fernstudiengang.

Kostenlos testen!
  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Kostenlos testen

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    4.8
  • Online Campus
    4.3
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.3
  • Digitales Lernen
    3.5
  • Flexibilität
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.4

Von den 14 Bewertungen gehen 4 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 2
  • 9
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 2

Insgesamt sehr gut

Timo, 21.12.2017
Professional Software Engineering (Zertifikat)
4.1
Leider sehr unflexibel wenn man dich einen Tag zuspät für Prüfungen oder Seminare anmeldet.
Der Online Campus ist in der Regel gut, wobei die Übersicht besser sein könnte.
Antwortzeiten sind sehr kurz und Erreichbarkeiten der Tutoren super.
Kann man nur weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Timo
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 21.12.2017

Super Studium

Dieter, 18.05.2017
Professional Software Engineering (Zertifikat)
4.6
Ich kann nur positives davon berichten. Die Dozenten sind super und das Studienmaterial ist auch sehr gut. Die Buchtipps im Studienmaterial sind ebenfalls sehr nützlich, leider kann man nicht alle Bücher bestellen. Die Klausuren sind zwar schwer aber dennoch zu bewältigen
Bewertung lesen
Dieter
Alter 46-50
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 18.05.2017

Einführungsveranstaltung und Bewertung der Aufgaben

Franz, 28.12.2016
Professional Software Engineering (Zertifikat)
4.0
Die Einführungsveranstaltung ist sehr ausgewogen. Nicht zu anspruchsvoll für Themenfremde und nicht zu einfach für Leute mit mehr Grundwissen und sie bietet die Gelegenheit, die Kommilitonen kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

Die Einsendeaufgaben werden prompt und gewissenhaft korrigiert und bewertet und geben einem Feedback das verlangte Wissen, dass man sich aneignen sollte.

Freundliche Grüße
Franz 
Bewertung lesen
Franz
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 28.12.2016

Erst am Anfang, jedoch begeistert

Timo, 25.12.2016
Professional Software Engineering (Zertifikat)
5.0
Ich stehe erst am Anfang des Kurses, jedoch bin ich von der Qualität und dem Aufbau des Materials, bzw. des Online Campus begeistert.
Man fängt von Vorne an, aber sollte schon sehr ambitioniert sein, wenn man nicht schon eine Menge Vorwissen mit sich bringt.
Bewertung lesen
Timo
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 25.12.2016

Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeit

Dieter, 18.11.2015
Professional Software Engineering (Zertifikat)
Bericht archiviert
Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
Schnelle Bewertung der Einsendeaufgaben.
Hervorragender Kontakt bei Fragen.
Online Campus ist auch hervorragend, da das Studienmaterial nach Monaten sortiert ist, man kann dies auch umstellen, würde ich aber nicht empfehlen, so sieht man immer, wie weit man ist und mit welchem Studienheft es weitergeht.
Bewertung lesen
Dieter
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 18.11.2015

Gut komprimierte Weiterbildung neben den Beruf

Julian, 17.09.2015
Professional Software Engineering (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die Studieninhalte sind gut und geben einem eine gute Grundlage um ggf. das weitere Selbststudium zu ermöglichen. Das nötige Basiswissen wird hierbei vermittelt.

Die Studienmaterialen sind im Allgemeinen befriedigend. Es gibt bessere und schlechtere Studienhefte/Tutorien.

Das Studium ist neben dem Beruf zu schaffen, will man es allerdings auch in der Regelstudienzeit schaffen, dann muss man schon sehr diszipliniert lernen :-).

Insgesamt ist das Studium an der Wilhelm-Büchner-Hochschule zu empfehlen.
Bewertung lesen
Julian
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 17.09.2015

Alles gut soweit

Anna Maria, 11.09.2015
Professional Software Engineering (Zertifikat)
Bericht archiviert
Bis jetzt würde ich sagen gefällt mir das Studium sehr gut. Nur die Navigation im Online Campus finde ich etwas verwirrend. Die Kommunikation mit mit dem Service per Mail funktioniert gut. Die Präsensveranstaltungen bei denen ich bis jetzt war haben mir auch gut gefallen.
Bewertung lesen
Anna Maria
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 11.09.2015

Eine Weiterbildung mit Bachelor Niveau mit viel C#

Heinrich, 09.09.2015
Professional Software Engineering (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die Weiterbildung mit Bachelor Niveau (Professional Software Engineering) ist tatsächlich nicht einfach nur Fachwissen, dass man auch in einem Buch nachlesen könnte, sondern die Vermittlung von methodischen und wissenschaftlichen Grundlagen (UML, Design Pattern, Projektmanagment), die in praxisrelevantes Fachwissen (C#, SQL) mündet. Vertieft wird das theoretisch erlangte Wissen in einer Umfangreichen Projektarbeit.
Bewertung lesen
Heinrich
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 09.09.2015

Weiterbildung auf Bachelor-Niveau

Steffen, 13.01.2015
Professional Software Engineering (Zertifikat)
Bericht archiviert
Für diese akad. Weiterbildung wurden bestimmte Studieninhalte der Informatik-Bachelor-Studiengänge gebündelt und mit ca. 45CP in zwei Semester gepackt.
Der Workload ist also recht knackig, liegt allerdings unter dem eines normalen (Fern-)Studiums.
Die Weiterbildung ist definitiv kein Selbstläufer und mit einem hohen Zeitaufwand verbunden, selbst mit einschlägigen Vorkenntnissen.
Die Themenbereiche sind interessant und breit gestreut: So liegt der Fokus nicht (wie man dem Namen nach vermuten könnte) nur auf dem Bereich Software-Engineering, Grundlagen der Informatik / Programmierung und OOP. Ein weiterer, großer Bestandteil ist die Projektphase im Team (3-5 Monate), sowie der Themenbereich Führung & Kommunikation (psychologische Aspekte, Dogmen und Axiome).

Die Dozenten machen durchweg einen kompetenten und freundlichen Eindruck und reagieren (meistens) schnell auf Fragen und Einsendeaufgaben.
Größtes Manko der Wilhelm-Büchner-Hochschule: Die Bearbeitungszeiten der Klausuren. 6 Wochen gibt die Hochschule selbst als Zielwert an, bei komplexen und nicht einfach zu korrigierenden Prüfungen (z.B. Software-Engineering) wartet man jedoch auch mal 8, 9 oder 10 Wochen.

Die Qualität der Studienhefte schwankt sehr. So ist besonders bei dem komplexen Themengebiet Kryptographie und Codierungstechnik das Heft ohne eigene, tiefgehende Recherchen unbrauchbar. Gerüchten zu Folge wird dieses Themengebiet allerdings zukünftig ausgetauscht.
Bewertung lesen
Steffen
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 13.01.2015

Private Weiterbildung, die dem Chef gefällt

Caro, 31.01.2014
Professional Software Engineering (Zertifikat)
Bericht archiviert
Obgleich nicht jeder in den Genuss kommt die private Weiterbildung vom Arbeitgeber bezahlt zu bekommen, lohnt sich die Investition durchaus.

Ich habe nur eine Ausbildung und ein paar Grundlagen der Programmierung. Mit diesem Studiengang kann ich Wissen im Softwareentwurf und in Projektabwicklung erlangen, welches für meine Arbeit durchaus viele Vorteile hat - das merke ich schon nach den ersten Monaten. Ein reines Informatik-Studium wäre für meine Tätigkeit zu viel der guten Theorie.

Die Studienhefte sind im Allgemeinen in Ordnung. Selbstverständlich abhängig von der Lehrkraft, ist das eine unterhaltsamer geschrieben als das andere, jedoch sind nach meiner Meinung alle Hefte im Großen und Ganzen verständlich geschrieben. Nacharbeiten mit Googles Hilfe ist auch im normalen Studium unerlässlich!

Tutorien kümmern sich in der Regel schnell um die Einsendeaufgaben und helfen sehr schnell bei Fragen und Probleme - per Mail wie auch über den Online Campus.

Der Online Campus ist als einziges enttäuschend für mich. Ich bin ein kommunikativer Typ und denke, gerade bei einem Fernstudium ist Kontakt zu Kommillitonen wichtig. Für diese Weiterbildung ist die Aktivität von Studierenden mau.
Abgesehen von der Aktivität ist der Aufbau des Online Campus unattraktiv und könnte wesentlich übersichtlicher und klar strukturierter aufgebaut sein.
Positiv ist anzumerken, dass man Noteneintragungen sofort sieht und die Hefte mittlerweile auch als PDF runtergeladen werden können (gut für Tablet/unterwegs).

Alles in allem ist der Studiengang keine Fehlentscheidung: Kosten und Dauer sind übersichtlich. Ob ich mich anschließend für ein richtiges Studium entscheide, weiß ich noch nicht. Aber ich könnte mir meine bisherigen Leistungen aus dieser Weiterbildung anrechnen lassen!
Bewertung lesen
Caro
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 31.01.2014