• Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bildungsprämie
    • Bildungsscheck
    • Anerkennung von Vorleistungen
    • IUBH-eigene Stipendienprogramme
    • Stipendienprogramme externer Organisationen
    • Nachlässe für bestimmte Berufsgruppen
    • Kostenübernahme durch Arbeitgeber
    • iPad inklusive (je nach Verfügbarkeit und Aktionszeitraum)

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Soziale Arbeit" beim Anbieter "IUBH Fernstudium" dauert insgesamt 36 bis 72 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 12.873 € bis 14.997 €. Bisher haben 116 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.3 Sternen. Die Kategorien Flexibilität, Online Campus und Digitales Lernen wurden dabei besonders gut bewertet. 96% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.
Weiterlesen

Aktuelle Bewertungen

Nicole , 23.07.2019 - Soziale Arbeit (B.A.)
Uta , 23.07.2019 - Soziale Arbeit (B.A.)
Sebastian , 21.07.2019 - Soziale Arbeit (B.A.)
Julia , 19.07.2019 - Soziale Arbeit (B.A.)
Maria , 18.07.2019 - Soziale Arbeit (B.A.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)30 311 988 00
Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
Samstags von 10 bis 16 Uhr
iubh-fernstudium.de

Bildergalerie

Studiengangdetails

Dauer
36 - 72 Monate
Gesamtkosten
12.873 € - 14.997 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Sozialwirtschaft
  • Berufsfeldentwicklung
  • Einführung in die Soziale Arbeit
  • Psychologie

2. Semester

  • Öffentliches Recht
  • Pädagogik
  • Computer Training
  • Methoden und Instrumente der Sozialen Arbeit I
  • Soziologie
  • Methoden und Instrumente der Sozialen Arbeit II

3. Semester

  • Sozialrecht
  • Sozialpolitik
  • Personalwesen
  • Zielgruppenarbeit und Fallmanagement
  • Medizin für Nichtmediziner I
  • Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit

4. Semester

  • Qualitative Forschungsmethoden
  • Public und Nonprofit Management
  • Medizin für Nichtmediziner II
  • Statistik
  • Supervision, Intervision, Coaching
  • Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik

5. Semester

  • Praktische Sozialwirtschaft
  • Quantitative Forschungsmethoden
  • Projektmanagement
  • Integration und Migration
  • 1 Spezialisierung zur freien Wahl

6. Semester

  • 2 Spezialisierungen zur freien Wahl
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen

(Fach-)Abitur oder eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung oder ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z. B. als IHK-Fachwirt/in)

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de

Infos

Unsere Bachelorstudiengänge sind grundsätzlich zulassungsfrei. Von Dir brauchen wir für die erfolgreiche Einschreibung nur eine Hochschulzugangsberechtigung.

Studieren mit Abitur
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen.

Studieren ohne Abitur
Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) berechtigen zum Studienstart. Eine Ausbildung (teils mit sozialem bzw. kaufmännischen Hintergrund oder zum Diätassistenten) berechtigt zum Studienstart, wenn Du folgende Erfahrung mitbringst:

  • eine mindestens zweijährige Berufsausbildung
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung

Erfahre hier mehr über unsere Zulassungsvoraussetzungen und unser Bewerbungsverfahren.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Fernstudium, Job, private Verpflichtungen: Damit Du diesen Spagat erfolgreich meisterst, bieten wir Dir drei verschiedene Coaching-Formate an: das Study Coaching, das Personal Coaching und das Karrierecoaching. Dabei unterstützen wir Dich bei Themen wie zum Beispiel Zeitmanagement, Motivation und Lernorganisation und optimieren gemeinsam mit Dir Deine Bewerbungsunterlagen für einen erfolgreichen Karrierestart. Und das Beste für Dich – diese Beratung bieten wir Dir kostenlos an.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Du hast schon einen Job und fragst Dich, wozu Du jetzt überhaupt noch ein Studium brauchst? Hier ein paar Gründe:

  • Aufstiegschancen: Ohne akademischen Abschluss sind die Aufstiegschancen in vielen Unternehmen ab einer bestimmten Stelle begrenzt, Du möchtest die Karriereleiter aber noch ein paar Stufen weiter hochsteigen? Dann lohnt sich ein Studium!
  • Pluspunkte beim Arbeitgeber sammeln: Du beweist durch Dein Fernstudium aktuellen und künftigen Arbeitgebern, dass Du Fleiß, Disziplin, Organisationsstärke und Durchhaltevermögen mitbringst: Wichtige Skills, die für Unternehmen hochrelevant sind.
  • Mögliche Gehaltssteigerungen: Nicht zuletzt ist ein akademischer Abschluss natürlich immer auch ein gutes Argument, wenn die nächste Gehaltsverhandlung ansteht. Verglichen mit Kollegen ohne akademischen Abschluss verdienen Hochschulabsolventen im Schnitt 17.000 Euro* mehr pro Jahr!

*Stepstone Gehaltsreport 2018

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Als Sozialarbeiter oder Sozialarbeiterin berätst und betreust Du Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Lebenslagen, die sie nicht alleine bewältigen können. Dazu nutzt Du Dein Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen und deren Konflikten.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Mit einer Anerkennung bzw. Anrechnung Deiner Vorleistungen kannst Du einzelne Module oder ganze Semester überspringen. So verkürzt sich Dein Fernstudium und Du reduzierst gleichzeitig Deine Studiengebühren.

Studienleistungen anderer Hochschulen kannst Du Dir anerkennen lassen. Folgende Vorleistungen können Dir unter anderem angerechnet werden:

Vorleistung:
Ausbildung Staatlich anerkannte/r Erzieher/in

Unser Angebot
Du möchtest Gesundheit & Soziales studieren und Dir auf den Studiengang Bachelor Soziale Arbeit die Ausbildung „Staatlich anerkannte/r Erzieher/in" anrechnen lassen?
Hierfür rechnen wir Dir 60 ECTS an. Dadurch sparst Du bis zu 1.800,00 Euro und zusätzlich bis zu 1.800 Arbeitsstunden.

Quelle: IUBH Fernstudium 2019

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)30 311 988 00
Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
Samstags von 10 bis 16 Uhr
iubh-fernstudium.de

Kostenloses Infomaterial

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.1
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.5
  • Preis-/Leistung
    3.7
  • Digitales Lernen
    4.5
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.3

Bewertungen filtern

  • 8
  • 84
  • 20
  • 3
  • 1
Seite 1 von 12

Super flexibles Studium

Nicole, 23.07.2019
Soziale Arbeit (B.A.)
4.6
Ich finde besonders die Flexibilität genial man kann im eigenen Tempo arbeiten. Und sich somit ohne größeren Stress die Inhalte selbst erarbeiten. Die Skripte sind gut strukturiert und die online Inhalte sehr hilfreich. Bei allgemeinen Problemen wie auch beim Stoff wird einem kompetent geholfen. 
Bewertung lesen
Nicole
Alter 36-40
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 23.07.2019

"Soziale Arbeit studieren" an der IUBH

Uta, 23.07.2019
Soziale Arbeit (B.A.)
3.3
Für mich ist es ein Zweitstudium und mein erfolgreich absolvierter Vollzeit-Präsenzstudiengang (mit Diplom) an einer Universität in NRW liegt schon viele Jahre zurück. Daher freue ich mich über das Angebot der IUBH, Inhalte, die ich benötige für meinen heutigen und zukünftigen Berufsalltag noch mit aktuellem Wissen akademisch abrunden zu können. Die Tutorien liegen alle am Abend und genau da habe ich leider gar keine Zeit. Daher beschränke ich mich auf die i.d.R. guten Skripte, vodcasts und podcasts in den Morgenstunden sowie die nachträglichen Aufzeichnungen. Für die Klausuren im nahen campus ist diese Vorbereitung erwiesenermaßen ideal. Bei Hausarbeiten sieht die Welt komplett anders aus. Es wäre schön, wenn ähnlich wie bei einem Vorlesungsverzeichnis von früher VOR der Belegung mit einem einfachen Zeichen, die Prüfvariante mitgeteilt würde.
Bewertung lesen
Uta
Alter 51-55
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 23.07.2019

Optimal für freiheitsliebende Menschen

Sebastian, 21.07.2019
Soziale Arbeit (B.A.)
4.4
Für mich, als junger Mann, der nicht über 3-4 Jahre an einen bestimmten Platz auf dieser Welt gebunden sein möchte, ist die IUBH wie ein 6er im Lotto. Durch die komplette Orts und Zeitunabhängige Komponente, die die IUBH bietet, darf ich in Indonesien, Bali studieren, also da wo andere Urlaub machen. Alleine dieser Umstand ist für mich teilweise noch immer noch nicht so recht zu fassen.. Des weiteren ist der Bachelor genauso anerkannt, wie an jeder staatlichen Hochschule in Deutschland auch. Ich bin nach knapp 2 Semestern höchst zufrieden und kann das Studium fast ohne Einschränkungen wärmsten weiterempfehlen :)
Dennoch gehe ich stark davon aus, dass die Qualität des Studiums, also der Umstand in wie weit man auf die praktische Soziale Arbeit im Berufsalltag vorbereitet wird, den Präsenzhochschulen und Universitäten etwas nachsteht.
Bewertung lesen
Sebastian
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 21.07.2019

Interessanter Studiengang

Julia, 19.07.2019
Soziale Arbeit (B.A.)
4.1
Pro: Vielseitiges Informationswerk zum Lernen (Skript, Videos, Podcasts, Tutorien, Whatsapp Gruppen etc.). Guter Austausch mit den Kommolitonen. Die Tutoren sind gut zu erreichen und antworten relativ schnell auf Fragen. Die Flexibilität ist einmalig. Man kann innerhalb von einigen Minuten entscheiden eine Klausur zu schreiben, sich anmelden und sofort loslegen.

Contra: Die Praxistauglichkeit und -qualität ist bei den einzelnen Modulen ist sehr unterschiedlich. Es gibt Module, bei denen man für die zukünftige Praxis lernt. Es gibt aber auch Module, wo leider nur stumpfes Wiedergeben der Lerninhalte gefordert wird, ohne jeglichen Praxisnutzen. Die Organisation und Verwaltung bis zur Immatrikulation, Anerkennung der bisher geleisteten Studienleistungen sowie das Zusenden aller benötigten Materialen (inkl. IPad) dauert lange.
Bewertung lesen
Julia
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 19.07.2019

Sehr flexible Zeiten und offline Nutzung

Maria, 18.07.2019
Soziale Arbeit (B.A.)
4.3
Die Möglichkeit sich seine Zeit selbst einzuteilen und dann am Studium zu arbeiten wenn es mir passt, ist einfach super! Und Mega flexibel !
Der Kontakt per E-Mail mit den Tutoren funktioniert sehr schnell so das man immer weiter arbeiten kann. Die Möglichkeit der online Klausur erspart mir Zeit und Autofahrerei. Auch die Möglichkeit Studien Skripte per Post zu erhalten finde ich sehr überzeugend.
Bewertung lesen
Maria
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 18.07.2019

Absolut empfehlenswert

Katharina, 15.07.2019
Soziale Arbeit (B.A.)
4.4
Die Flexibilität finde ich super, sonst könnte ich es mit meiner Arbeit nicht vereinbaren.
Der Mix aus Studienskript, aufgezeichneten Vorlesungen und Podcast finde ich super. Sehr informativ und abwechslungsreich.
Es erfordert natürlich ein hohes Maß an Selbstständigkeit und organisatorischen Fähigkeiten. Die Inhalte müssen selbst erarbeitet werden und die Klausuren zeitnah geschrieben werden.
Die Study Beratung empfand ich als sehr hilfreich.
Bewertung lesen
Katharina
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 15.07.2019

Die IUBH ist eine sehr gute Wahl!

Lisa, 15.07.2019
Soziale Arbeit (B.A.)
4.9
Ich würde jedem ein Fernstudium an der IUBH empfehlen. Auch ohne Abitur wird man mit ein paar Vorrausetzungen zum Studium zugelassen und das ganz ohne einen Eignungstest. Im ersten Semester hat man dann auch einen Coach an seiner Seite (wenn man möchte) der einen hilft ins Studium reinzukommen, sich einen Lernplan zu entwicheln, vor den Prüfungen mit einem nochmal einiges durchgeht (wie die Prüfung Präsenz oder Online abläuft), dies nimmt dann auch schon ein bischen die Angst, Nach der Prüfung wird nochmal gesprochen und auch sonst steht der Coach für alle Fragen zur Verfügung.
ich mag die Flexibilität an der IUBH sehr, es passt sich jeder Lebenssituation an, egal ob man noch arbeitet oder Kinder hat oder einfach nur das normale Leben den Zeitplan umwirft. Man kann Semesterunabhängig die Kurse wählen, und auch immer und überall theoretisch lernen, da man auf die verschiedenen Plattformen und Apps vom Handy , Tablet , Laptop oder PC zu greifen kann. Durch die Online-Prüfung kann man wirklich das komplette Studium von zu Hause aus machen, was ein für mich ein riesen Vorteil ist. Man ist an keine festen Termine gebunden, man kann immer und zu jeder Zeit seine Prüfung von Zu hause aus schreiben.
Trotzdem fühlt man sich nicht allein, da sich durch die Facebookgruppe viele Whatsapp Gruppengebildet haben und man sich so super austauschen und sich gegenseitig bei Fragen helfen kann.
Ich persönlich würde mich immer wieder für die IUBH entscheiden.
Bewertung lesen
Lisa
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 15.07.2019

Gutes Fernstudium

Jasmin, 13.07.2019
Soziale Arbeit (B.A.)
3.7
Gutes Studium bei flexibler Zeitgestaltung. Lernen von überall, jederzeit und Prüfungen online schreibst. Die Lerninhalte werden unterschiedlich aufbereitet angeboten, angemessener Einsatz von Technik und gute Möglichkeit der Anerkennung von Vorleistungen.
Bewertung lesen
Jasmin
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 13.07.2019

Das Fernstudium ist eine super Sache!

Carina, 13.07.2019
Soziale Arbeit (B.A.)
3.9
Man ist durch das Fernstudium super flexibel und kann ohne Probleme nebenbei einen Beruf ausüben. Dadurch, dass man sich seine Zeit zum Lernen selbst einteilen kann, lernt man sich selbst zu strukturieren und zu organisieren.
Die Studienberatung ist auch sehr kompetent und hilft einem bei allem weiter. Auch die Bearbeitung von Dokumenten geht wirklich zügig und zuverlässig!
Bewertung lesen
Carina
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 13.07.2019

Flexibles Studium und interessante Inhalte!

Cristina, 13.07.2019
Soziale Arbeit (B.A.)
4.6
Das Studium an der IUBH ist super flexibel und gut strukturiert aufgebaut. Man kann zu jeder Zeit Online-Klausuren schreiben, hat aber auch die Möglichkeit ein mal monatlich eine Präsenzklausur abzulegen. Die Studieninhalte kann man sich so legen wie man möchte und in seinem eigenen Tempo durcharbeiten. Man bekommt so viele Möglichkeiten sich das Wissen anzueignen (Skripte online oder in Papierform, Onlinelernplattformen usw.)! Die Inhalte des Studiengangs "Soziale Arbeit" sind sehr interessant aufgebaut, sodass einem nie langweilig wird und die Motivation auch nicht nachlässt. Es gibt viele Möglichkeiten sich mit Kommilitionen zu vernetzen, allerdings ist man überwiegend schon auf sich allein gestellt. Das sollte einem bei einem Fernstudium bewusst sein! Für mich als Vollzeitbeschäftigte würde keine andere Uni in Frage kommen!
Bewertung lesen
Cristina
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 13.07.2019