• Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bildungsprämie
    • Bildungsscheck
    • Anerkennung von Vorleistungen
    • IUBH-eigene Stipendienprogramme
    • Stipendienprogramme externer Organisationen
    • Nachlässe für bestimmte Berufsgruppen
    • Kostenübernahme durch Arbeitgeber
    • iPad inklusive (je nach Verfügbarkeit und Aktionszeitraum)

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Wie vermittelt man zwischen zerstrittenen Familienmitgliedern? Wie schafft man Chancengleichheit? Welche rechtliche Voraussetzung gibt es bei der Gewährung von Asyl? Wie baut man Qualitätsmanagement in sozialen Einrichtungen auf? Ziel des Studiums ist es, Dich auf die verschiedensten Fach- und Führungsaufgaben im Berufsfeld der sozialen Arbeit vorzubereiten: So hilfst Du konkret Menschen bei der Bewältigung ihrer Probleme, bist aber auch in der Lage, fallspezifisch und ressourcenorientiert in Zusammenhängen zu denken und zu handeln.

Weiterlesen
Teste uns 4 Wochen unverbindlich. Zudem erhältst Du zum Studienstart von uns ein iPad, das Du nach Ablauf Deines Studiums behalten

Aktuelle Bewertungen

Thomas , 02.05.2018 - Soziale Arbeit (B.A.)
sabrina , 07.03.2018 - Soziale Arbeit (B.A.)
Nadine , 24.02.2018 - Soziale Arbeit (B.A.)
Reto , 23.02.2018 - Soziale Arbeit (B.A.)
Michael , 22.02.2018 - Soziale Arbeit (B.A.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Ljepojka Jokic
Studienberatung
0800 9023456
Mo-Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
iubh-fernstudium.de

Bildergalerie

Studiengangdetails

Dauer
36 - 72 Monate
Gesamtkosten
12.343 € - 13.387 €
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Inhalte
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik
  • Einführung in die soziale Arbeit
  • Ökonomie und Markt
  • Computertraining
  • Sozialpolitik
  • Marketing
  • Soziologie
  • Methoden und Instrumente der sozialen Arbeit
  • Recht
  • Personalwesen
  • Pädagogik
  • Psychologie
  • Zielgruppenarbeit und Fallmanagement
  • Qualitätsmanagement in der sozialen Arbeit
  • Öffentliches Recht
  • Public und Nonprofit Management
  • Medizin für Nichtmediziner
  • Sozialrecht
  • Berufsfeldentwicklung
  • Projektmanagement
  • Supervision, Intervision, Coaching
  • Integration und Migration
  • Unternehmensführung
  • Wahlmodule Spezialisierungen
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen

(Fach-)Abitur oder eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung oder ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z. B. als IHK-Fachwirt/in)

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de/soziale-arbeit
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de/soziale-arbeit
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de/soziale-arbeit

Infos

Jeder Studienanfänger erhält bei uns ein iPad, das er während seiner Studienzeit nutzen kann und nach Ablauf seiner Studienzeit kostenlos behalten darf. Nur solange Vorrat reicht und je nach Aktionszeitraum.

Quelle: IUBH 2017

Prüfungen können entweder an über 39 Studienzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz oder weltweit an Goethe-Instituten monatlich absolviert werden. Zudem besteht die Möglichkeit, Prüfungen auch rein online (24/7) abzulegen.

Quelle: IUBH 2017

  • Flexible Zeitmodelle
  • Flexible Kostenmodelle
  • Prüfungen auch rein online, 24/7
  • Wählbare Vertiefungen
  • Kostenlose Verlängerung
  • 4 Wochen unverbindlich testen

Quelle: IUBH 2017

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Ljepojka Jokic
Studienberatung
0800 9023456
Mo-Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
iubh-fernstudium.de

Kostenloses Infomaterial

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.1
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    3.4
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    3.8
  • Preis-/Leistung
    3.4
  • Digitales Lernen
    4.6
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

Bewertungen filtern

  • 3
  • 5
  • 4
  • 1
  • 1
Seite 1 von 2

Sehr gute online Universität

Thomas, 02.05.2018
Soziale Arbeit (B.A.)
5.0
In den USA, New York lebend und arbeitend bietet die IUBH eine tolle Fernstudium Möglichkeit. Preis-Leistung stimmt für mich. Danke an die sehr gute Betreuung online, via Telefon und email. Tutorien gut gestaltet, immer wieder spannende Vortragende die den Stoff verständlich erklären. In NY können alle Prüfungen unter Aufsicht im Göthe Institut oder sehr viele auch online geschrieben werden. Liebe Grüße nach Deutschland.
Bewertung lesen
Thomas
Alter 41-45
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 02.05.2018

Super flexibles Studium mit gutem Lernmaterial

sabrina, 07.03.2018
Soziale Arbeit (B.A.)
4.5
Ich bin jetzt im zweiten Semester und studiere Soziale Arbeit.
Bis jetzt habe ich alle meine Klausuren ganz gut gemeistert, da alle wichtigen Informationen in einem Studienskript zusammen gefasst werden.
Wenn einem das Skript nicht ausreicht, gibt es noch Videos, Podcast und Lerntutorien die man sich anschauen kann um das Wissen zu vertiefen und letzte Fragen zu klären.
Mir hat bis jetzt das Skript gereicht und ich muss sagen, es gibt einem ein sicheres Gefühl, wenn man in der Prüfung ist weil man sicher sein kann, dass nur Dinge gefragt werden, die man auch im Skript gelernt hat ( also keine bösen Überraschungen).
Bis jetzt bin ich sehr zu frieden, auch wenn ich immernoch an einer Hausarbeit fest stecke.
Bewertung lesen
sabrina
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 07.03.2018

Anspruchsvoll, aber gut machbar!

Nadine, 24.02.2018
Soziale Arbeit (B.A.)
3.8
Da ich, bevor ich mich für das Studium entschieden habe, auch froh war, mir über Bewertungen ein Bild machen zu können, werde ich jetzt für Interessierte auch eine ausführliche Bewertung abgeben.

Ich bin mittlerweile im 3. Semester meines Vollzeitstudiums und bin, trotz Vollzeitjob, sogar etwas vor dem empfohlenen Ablaufplan, so dass ich mein Studium voraussichtlich in der Regelstudienzeit abschließen werde.

In bestimmten Bereichen ist die IUBH an Flexibilität nur schwer zu übertreffen. Durch die Möglichkeit, beinahe alle Kurse auch als Online- Klausur 24 / 7 abzulegen, ist man weder örtlich noch zeitlich eingeschränkt. Ich persönlich bevorzuge allerdings die Präsenzklausuren. So habe ich einmal pro Monat die Möglichkeit, in einem der zahlreichen Studienzentren zu schreiben. Hier kann ich nur für Kassel sprechen: Die absolut angenehme Atmosphäre und die super nette Aufsicht wären schon Grund genug, im Prüfungszentrum zu schreiben. Aber dazu kommt sogar noch Kaffee, Wasser und Bonbons für die Studenten. Besser kann es nicht sein! Danke dafür an die IUBH!

Insgesamt hat bei mir die Einschreibung reibungslos funktioniert und auch die Anerkennung von Vorleistungen war zufriedenstellend, wenn man dafür auch etwas Geduld mitbringen musste. Aber gut, in Stoßzeiten habe ich dafür durchaus Verständnis. Ich habe auch bisher meine Materialien nach der Kursbuchung immer innerhalb von höchstens einer Woche erhalten. Direkt nach der Buchung sind die Materialien zudem online verfügbar, man kann also direkt starten. Der Online- Campus ist meinem Empfinden nach strukturiert und selbsterklärend aufgebaut, es sind alle notwendigen Informationen vorhanden und seit der Umstellung von Clix auf myCampus läuft auch alles zufriedenstellend. Vorher waren die Live- Tutorien leider sehr häufig ein Problem. Kein Einwählen möglich, schlechter Ton, Mikro / Kamera funktionierte nicht usw. Aber seitdem läuft das gut und man kann an den Live- Tutorien sogar übers Handy teilnehmen.

Die Materialien sind, sofern es sich nicht um einen neuen Kurs handelt, gut strukturiert und so umfangreich, dass man damit die Klausuren gut bis sehr gut bestehen kann. Allerdings wird einem nichts geschenkt. Der Stoff ist umfangreich und die Klausuren (eine gute Mischung aus reiner Abfrage und Transfer) so aufgebaut, dass man den Stoff auch wirklich komplett gelernt haben muss. Bei den neuen Kursen ist das nicht ganz so schön. Die IUBH wirbt intensiv damit, dass es Skripte, Vodcasts, Podcasts, Live- Tutorien und zusätzliches Material wie z.B. Musterklausuren gibt und dass man die Kurse in beliebiger Reihenfolge belegen kann. Das ist so leider nicht der Fall. Ich habe meinen Studiengang begonnen, als er gerade an der IUBH neu gestartet ist. Das bedeutet, dass neue Kurse erst in dem Semester aufgelegt werden, in dem sie nach Studienablaufplan vorgesehen sind. Vorher kann man sie also nicht buchen. Und auch dann werden die Kurse freigegeben, obwohl zum Teil noch keine Vodcasts, Podcasts, aufgezeichnete Tutorien, Musterklausuren usw. existieren. Ein Kurs wurde sogar gestartet, obwohl es nicht mal einen Tutor gab. Das ist meiner Meinung nach ein absolutes no- go! Dazu kommt, dass es bei den Tutoren erhebliche Unterschiede gibt. Einige sind sowohl fachlich als auch didaktisch und menschlich echt super! Eine absolute Bereicherung in der Vorbereitung. Und dann ist da der Rest... Tutoren, die offenbar gar nicht mitbekommen, dass sie Menschen unterrichten. Die auf Nachfragen, auch während der Live- Tutorien, entweder gar nicht antworten oder so, dass ganz deutlich wird, dass sie selbst lediglich das Skript ablesen und bei jeder Frage, die darüber hinausgeht, absolut ins Schwimmen geraten. Das macht keinen Spaß und ist sicher auch nicht Sinn und Zweck der Sache. Leider reagiert die IUBH da nicht drauf, obwohl es am Ende eines jeden Kurses eine Kurs- Evaluation gibt und sich viele Studenten über die exakt gleichen Probleme beschweren.

Und jetzt kommen wir zum Hauptproblem: Durch die ECTS- Beschränkung auf 30 Credits pro Semester im Vollzeitstudium ist nicht mehr viel Flexibilität geblieben. Wenn man, wie ich, wirklich jeden Monat eine Klausur schreibt und dafür an den Live- Tutorien teilnehmen will, dann ist das spätestens gegen Ende des Semesters nicht mehr möglich. Man muss dafür mehrere Kurse parallel laufen lassen, da die Tutoren in den vier Wochen, die man pro Kurs in Vollzeit Zeit hat, natürlich nicht den kompletten Stoff durchbekommen. Besonders auch, weil die Tutorien doch häufig mal ausfallen (was leider oft nicht mal angekündigt wird). Aktuell habe ich nach dem halben Semester alle Credits verbraucht und lediglich noch eine Klausur zu schreiben, für die der Termin schon steht. Also hätte ich gern einen weiteren Kurs besucht, um parallel die Live- Tutorien zu nutzen. Hier ist es seitens der IUBH nicht möglich, mir weitere 2 Credits freizuschalten, bevor ich nicht die letzte Klausur geschrieben habe. Ich persönlich finde das völlig unflexibel, nicht kulant und schon kundenunfreundlich. Hier müsste ganz klar im Einzelfall entschieden werden. Seitens der IUBH wird für dieses spezielle Problem auf die Aufzeichnungen der Live- Tutorien verwiesen. Allerdings bringen die wenig Punkte, da dabei natürlich eine aktive Mitarbeit nicht möglich ist.

Fazit: Ich fühle mich generell an der IUBH wohl, würde mich wieder dafür entscheiden und sie auch weiter empfehlen. Allerdings hört die Flexiblität und die Kundenfreundlichkeit der IUBH da auf, wo man als Student ein konkretes Anliegen hat. Da bekommt man von drei verschiedenen Mitarbeitern vier verschiedene Antworten, teilweise beziehen sich die Antworten per Mail gar nicht auf die gestellte Frage und es scheint unmöglich zu sein, einfach mal im Einzelfall zu entscheiden. Sehr schade und unnötig!
Bewertung lesen
Nadine
Alter 36-40
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 24.02.2018

Perfektes Fernstudium

Reto, 23.02.2018
Soziale Arbeit (B.A.)
5.0
Sowohl die Unterlagen, die digitalen Möglichkeiten und insbesondere auch die Online-Klausuren ermöglichen ein vollständig an die eigenen Bedürfnisse und Lebensumstände angepasstes Studium, absolut perfekt. Die Qualität und die Verständlichkeit der Unterlagen (Script) sind sehr gut, die Unterstützung durch Vodcasts und Tutorien sind hervorragend. Die Tutoren sind gut erreichbar und antworten innerhalb nützlicher Frist sehr verständnisvoll und zielgerichtet.
Bewertung lesen
Reto
Alter 51-55
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 23.02.2018

Leider mehr Schein als Sein

Michael, 22.02.2018
Soziale Arbeit (B.A.)
3.0
Positiv:

Die Flexibilität der IUBH ist einmalig und unschlagbar. Meiner Meinung nach der größte Vorteil gegenüber den Mitbewerbern.
Nach der Buchung eines Moduls kommt kurze Zeit später das dazugehörige Skript
Und auch sonst ist im organisatorischen Bereich rund ums Studium nichts zu bemängeln
Ich bin nach wie vor der Meinung, wer die Skripte durcharbeitet wird auf alle Fälle sein Studium schaffen.

Negativ:

Module
Der Studiengang Soziale Arbeit startete am 1.11.2016. Leider sind noch immer nicht alle Module buchbar, in einem Modul aus dem dritten Semester -theoretisch spätestens am 1.11.2017 gestartet- gibt es Stand heute noch immer keine Tutorien. Die beworbenen Vodcast fehlen für einen Großteil der neuen Fächer.
Tutoren
Die Qualität der Tutoren ist sehr unterschiedlich. Generell sind alle sehr nett und Antworten erhält man i.d.R. innerhalb von 24 Stunden. Dennoch vermisse ich eine allg. Standardebene was Aufbau und Struktur betrifft. Einige sind wirklich sehr kompetent, hilfsbereit und engagiert. Bei anderen hatte ich den Eindruck es geht in erster Linie um die eigene Inszenierung.

Klausur
Der größte Schwachpunkt für mich die inhaltliche Gestaltung der Prüfungsleistungen. Klausuren bestehen zu 50% aus MC-Fragen und zu 50% aus offenen Fragen (à 6,8 und 10 Punkten), so weit so gut.
Leider gibt es sowohl MC-Fragen als auch offene (aus allen drei Punktkategorien), die sich teilweise nur auf irgendwelche Nebensätze im Skript beziehen und nichts mit der eigentlichen Hauptthematik in den jeweiligen Kapiteln zu tun haben. Wer gut auswendig lernen kann ist hier im Vorteil.
Es ist nachvollziehbar, dass man aus den Skripten möglichst viele Fragen ableiten möchte, um so einer Weitergabe von Klausurfragen entgegenzuwirken. Fraglich ist dann aber wenn zu Haupthemen der einzelnen Kapitel keine einzige Leistungskontrolle (weder MC noch offen) stattfindet. In Verbindung mit der Formulierung mancher Fragen kommt es dann teilweise zu abenteuerlichen Aufgaben, die die Schwierigkeit einer Klausur künstlich erhöhen.

Klausureinsicht
Sofern man Einsicht in die Bewertung seiner Klausur haben möchte ist diese innerhalb von 10 Wochen nach Prüfungsdatum zu stellen, damit man zu einem der festen Prüfungstage in einem der Prüfungszentren Einsicht erhält. Das Skript oder andere Hilfsmittel sind nicht zulässig, es ist auch kein direktes Gespräch dazu mit einem Modulverantwortlichen möglich.
Effizienz und Effektivität sind ja gut und schön, aber hier hört es auf. Bei den Präsenzstudiengängen an staatl. Hochschulen kenne ich es als Nachbesprechung mit Unterlagen direkt beim Professor/Assistenten.

Mit meiner Kritik möchte ich wirklich niemanden abschrecken. Jeder hat andere Prioritäten, Anforderungen und Vorstellungen. Auch wenn ich mehr Negatives als Positives geschrieben habe macht mir das Studium Spaß.
Bewertung lesen
Michael
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 22.02.2018

Ich kann die IUBH nur weiterempfehlen

Büsra, 07.02.2018
Soziale Arbeit (B.A.)
4.6
Ich studiere im 1. Semester Soziale Arbeit. Bisher läuft alles sehr gut. Die Skripte sind sehr verständlich und optimal aufbereitet. Hinzu kommen noch die vielen Vodcasts und Podcasts die das erworbene Wissen nochmal abrunden. Die Betreuung ist auch super. Auf Mails und Telefonate wird umgehend reagiert.
Bewertung lesen
Büsra
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 07.02.2018

Sehr flexibel und gut in den Alltag integrierbar

Patrizia, 18.12.2017
Soziale Arbeit (B.A.)
4.3
Da ich in Vollzeit im Schichtdienst arbeite ist dieses Fernstudium optimal und ich würde es jedem empfehlen, der sich weiterbilden möchte.
Man muss sich zwar eigenständig motivieren und gut organisieren, jedoch ist es gut zu schaffen, wenn man dran bleibt.
Bewertung lesen
Patrizia
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 18.12.2017

Hohe Flexibilität und keine Einschränkung der Arbeitszeiten

Anja, 16.07.2017
Soziale Arbeit (B.A.)
4.5
Die IUBH habe ich mir bewusst ausgesucht, da sie mich im Beruf nicht einschränkt. Ich kann absolut flexibel arbeiten und bin an keine Präsenzzeiten gebunden. Bis jetzt waren die Kontakte zur IUBH freundlich und meine Anliegen wurden zeitnah bearbeitet. Das Studienmaterial ist ausführlich und verständlich geschrieben.
Bewertung lesen
Anja
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 16.07.2017

Fern aber nah ...

Jeannine, 16.07.2017
Soziale Arbeit (B.A.)
4.6
passt sehr gut zur IUBH .Örtlich von mir fern, jedoch nah am Studenten mit allen Möglichkeiten die dieses Studium passt.Dazu gehören unter anderen die online Vorlesungen die ich zu jeder Tages + Nachtzeit besuchen kann ,ob ich krank bin oder unter Palmen im Urlaub bin. Die Skripte sind sehr umfangreich in der Regel ca 120 Seiten hochwertig in Papierform oder für unterwegs in Pdf Form ,zusätzlich werden zu jeder Lektion Podcast+ Vodcast s angeboten die ich unterwegs nutzen kann,beim kochen,putzen oder gassi gehen. Der Fantasie ist dabei keine Grenzen gesetzt.Prüfungen kann ich online absolvieren 24h/7 Tage oder jeden Monat in einen der Studienzentren.Seit der Studiengang die staatliche Anerkennung hat ist für mich die Sache rund.
Bewertung lesen
Jeannine
Alter 36-40
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 16.07.2017

Perfekte Hochschule, sehr anspruchsvoll

Amerkhanova, 22.12.2016
Soziale Arbeit (B.A.)
5.0
Sehr guter Kursinhalt, auch für Anfänger verständlich. Sehr gute Betreuung und gut organisiert. Guter und schneller Service. Sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter. Ich würde die Hochschule auf jeden Fall weiterempfehlen. Auch die Aktionen und Gutscheine motivieren dabei zu bleiben.
Bewertung lesen
Amerkhanova
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 22.12.2016

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten