COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier
Kooperationsstudiengang

Soziale Arbeit (BASA online) (B.A.)

In Kooperation mit: Alice Salomon Hochschule, Fachhochschule Münster, Fachhochschule Potsdam, Hochschule Fulda, Hochschule Koblenz, Hochschule München, Hochschule RheinMain

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.2
  • Online Campus
    4.3
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.5
  • Digitales Lernen
    4.2
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 30 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 64 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 3
  • 22
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 5 von 16

Aktuelle Inhalte Gute DozentInnen Nettes Lernklima

Heinrich, 13.12.2017
Soziale Arbeit (BASA online) (B.A.)
4.6
Der BASA-online-Studiengang an der HSRM ist vom Aufbau her sehr gut strukturiert. Die Dozenten der Präsenzmodule unterrichten inhaltlich aktuell und didaktisch auf einem hohen Niveau. Was die online-Module anbelangt, liegts meist an einem selbst, was man daraus zieht. Insgesamt ist aber alles gut nachvollziehbar und baut sich sinnvoll aufeinander auf. Gut gefallen hat mir das Blended Learning Konzept, ohne Klausuren nur Hausarbeiten, auch wenn die zu absolvierenden Gruppenarbeiten gegen Ende meines Studiums etwas überhand nahmen und die sich dort bildenden Konstellationen zu kleineren oder größeren Herausforderungen gerieten. Organisatorisch gibts sicherlich Verbesserungsbedarf (bspw. was die Kommunikation und Unterstützung bei nachzuholenden Modulen anbelangt). Insgesamt jedoch ein sehr gutes Sudienkonzept, welches ich ruhigen Gewissens jederzeit weiterempfehlen möchte.
Bewertung lesen
Heinrich
Alter 56-60
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 13.12.2017

Insgesamt gut durchdachtes Studienkonzept

Nadja, 11.12.2017
Soziale Arbeit (BASA online) (B.A.)
3.3
Die Lerninhalte sind klar strukturiert und erscheinen sinnvoll in die Module eingeteilt und aufeinander aufbauend. Besser dürfte jedoch die Betreuung durch zahlreiche Dozenten sein, hier mangelt es häufig besonders bei den Bewertungen an Rückmeldung. Die Hochschule ist bemüht die Studierenden gut in allen Fragen zu begleiten, leider sind die Mitarbeiter jedoch häufig noch unerfahren und unsicher. 
Bewertung lesen
Nadja
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 11.12.2017

Geniale Art und Weise

Hanna, 11.12.2017
Soziale Arbeit (BASA online) (B.A.)
4.1
- toll ist der viele unterschiedlichste Input in kürzester Zeit
- die Professoren sind dermassen unterschiedlich in Anforderung und Angebot, das ist zuweilen anstrengend und erfordert höchste Flexibilität.
-80% der dozenten sind gut bis sehr gut
- wichtig ist es diese "einsame" Zeit aktiv zu nutzen um sich mit anderen Mitstudierenden auszutauschen
- Disziplin und strukturierung von nöten, das spielt sich ein
- Mit halber Stelle als knapp 50jährige machbar!
- Kontakt zu Professoren gestaltet sich sehr unterschiedlich, von Nichtbeantworten der Mails bis zu Reaktion innerhalb von 24 Stunden ist vieles möglich
-Korrektur der Leistungsnachweise dauern sehr unterschiedlich lang und mir fehlt ein Standard für die beweertung, diese fällt sehr unterschiedlich ausführlich aus
- kontakt zur Studienberatung ist top
Bewertung lesen
Hanna
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 11.12.2017

Die Lehrkräfte waren stets bemüht

Ramona, 10.12.2017
Soziale Arbeit (BASA online) (B.A.)
3.3
Die Hochschule RheinMain bietet alle wichtigen Standards die ein/e Student*in braucht. Über die Standards geht es aber auch nicht hinaus. Zunächst ist es für mich eine tolle Möglichkeit, mich neben meiner Anstellung als Heilerziehungspflegerin weiterzubilden. Die Ansprüche an die Student*innen würde ich als hoch aber auch als zu bewältigend einschätzen. Die Lehrkräfte sind teilweise, so macht es den Anschein, leider nicht so ganz motiviert. Das mache ich daran fest, dass die Rückmeldungen zu den Prüfungsleistungen überwiegend sehr gering ausfallen. Das wirkt sich nicht positiv auf meinen Lernerfolg aus, da ich mein Beitrag inhaltlich nirgends eingeordnet wird. Und wenn ich 8 Wochen auf eine Rückmeldung warte und diese ganze zwei Sätze beinhält, dann frage ich mich, weshalb das so lange gedauert hat. Des Öfteren musste ich nun auch schon feststellen dass die Studienbriefe nicht mehr aktuell und stellenweise sogar fehlerhaft sind. Auch Rechtschreibfehler habe ich schon zur Genüge gefunden. Nur wenige Dozenten gehen konstruktiv mit Kritik um. In der Regel werden kritische E-Mails ignoriert. So kann man es natürlich auch machen. Meine vielleicht etwas blauäugige Begeisterung von dieser Hochschule im ersten Semester hat von Semester zu Semester an Kraft verloren. Das finde ich sehr schade. Die Studiengangskoordinatorin ist eine liebe Seele, die alles für ihre Studierenden ermöglicht und vor allem immer schnell reagiert.
Bewertung lesen
Ramona
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 10.12.2017
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019