Flexibel und theoretisch fundiert

Ines, 04.07.2019
Vereins-/Berufsbetreuer (Zertifikat)
4.3

Das Lernen im Fernkurs ist von Natur aus flexibel gestaltbar, disziplinieren muss man sich selber.
Die Hefte sind zumeist übersichtlich, regelmäßige Selbstprüfungsaufgaben nach jeder Lektion sind vorhanden. Zur Kommunikation mit den Dozenten kann ich nicht so viel sagen, da ich nur wenige Male per E-Mail nachgefragt habe. Manchmal kam die Antwort recht schnell, einmal dauerte es eine Woche oder länger. Ob dringende Fragen von den Dozenten auch am Telefon beantwortet werden, weiß ich nicht, manchmal hätte ich mir aber eine solche Möglichkeit gewünscht.
Die Heim-Klausuren wurden gefühlt sehr unterschiedlich korrigiert, manche sehr ausführlich und dafür auch sehr kritisch, da schluckt man erstmal, letztendlich hilft eine solche Korrektur aber, die nächsten Klausuren besonders gründlich zu bearbeiten...
Nur Gutes kann ich über das Wiederholungsseminar am Tag vor der Prüfung berichten, da hat alles gestimmt. Kurz und knapp gingen die Dozenten in Zusammenfassung auf alles wirklich Wichtige noch einmal ein.
Letzlich erwirbt man durch den Kurs eine sehr gute theoretische Basis für die Betreuungsarbeit.

Tipp: Weiterführende Informationen zum Fernstudium hier!
  • Flexibilität
  • manchmal lange Korrekturdauer, zwei bis drei Hefte unorganisiert oder nicht auf dem neuesten Stand, Telefonberatung der Lernfragen wäre auch gut.
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    3.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Flexibilität
    5.0
Ines
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 04.07.2019
Ines
Alter 41-45
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Studienform Fernstudium
Variante
Geschrieben am 04.07.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Y. , 28.03.2022 - Vereins-/Berufsbetreuer (Zertifikat)
Wolfgang , 17.02.2022 - Vereins-/Berufsbetreuer (Zertifikat)
Stefanie , 07.10.2020 - Vereins-/Berufsbetreuer (Zertifikat)
Robin , 14.01.2019 - Vereins-/Berufsbetreuer (Zertifikat)