Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Soziale Arbeit" beim Anbieter "DIPLOMA Hochschule" dauert insgesamt 36 bis 48 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 10.711 €¹. Bisher haben 96 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.0 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial und Online Campus wurden dabei besonders gut bewertet. 92% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Studienmodelle

Dauer
48 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Blended-Learning
Gesamtkosten
10.711 €¹
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.diploma.de
Dauer
36 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Blended-Learning
Gesamtkosten
10.711 €¹
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.diploma.de

Letzte Bewertungen

Ute , 11.08.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
Deniz , 11.08.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
Hendrik , 11.08.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
Christian , 19.04.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
Rohan , 16.04.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
Soziale Arbeit Fernstudium

Unsere Welt ist voll mit sozialen Problemen und Ungerechtigkeiten: Viele Geflüchtete haben Probleme, sich in die Gesellschaft zu integrieren, weil sie oft nicht die Chance und die nötige Unterstützung bekommen. Jugendliche haben Drogenprobleme und verbauen sich die Chance auf ein gesichertes Leben. Familien sind mit der Kindererziehung überfordert und vernachlässigen ihre Kinder.

Wenn Sie solche Nachrichten hören, möchten Sie eingreifen und etwas dagegen unternehmen? Sie möchten Ihre soziale Ader auch beruflich ausleben und Menschen in Krisensituationen beistehen sowie langfristig zu einem besseren Leben verhelfen? Sie wollen sich im Beruf für soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit einsetzen? Dann sind Sie im Soziale Arbeit Fernstudium genau richtig.

Alternative Studiengänge

Soziale Arbeit
Euro-FH
Bachelor of Arts (B.A.)
Infoprofil
Integrationsberater
DeLSt - Deutsches eLearning Studieninstitut
Zertifikat
Psychosoziale Beratung und Therapie in der Sozialen Arbeit
Hochschule Fulda, zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Master of Arts (M.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.2
  • Studienmaterial
    4.2
  • Betreuung
    3.8
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    3.9
  • Preis-/Leistung
    3.9
  • Digitales Lernen
    3.9
  • Flexibilität
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 96 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 123 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 6
  • 49
  • 28
  • 12
  • 1
Seite 1 von 31

Teilzeitstudium neben voller Berufstätigkeit

Ute, 11.08.2022
Soziale Arbeit (B.A.)
4.4
Das Teilzeitstudium der Diploma ist auch neben der Arbeit in einer Vollzeitstelle machbar.
Die Module können total flexibel belegt bzw. absolviert werden.Bis ich das verstanden habe, hat es gedauert.... Es ist kein Problem eine Modulprüfung zu verschieben, wenn mal wieder privat oder beruflich keine Zeit zum Lernen ist.
Die Dozenten sind in allen Bereichen(Qualität der Lehre, Umgang mit Student*innen , Betreuung und Korrektur der Klausuren und HA's, erc.) sehr unterschiedlich. Auch die Ansprüche an die Studies sind sehr wechselhaft. Im Großen und Ganzen reicht das Spektrum der Vorlesungen von schlecht vorgetragen über recht interessante Darstellungen bis zu sehr engagierter, kenntnisreichr und anschaulicher Vortragsqualität.. Es gibt da echt viele Highlights und man kann den Dozenten finden, der zu einem passt, um die BA zu schreiben.
Bewertung lesen
Ute
Alter 61-65
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante Teilzeit
Geschrieben am 11.08.2022

Qualität und Aktualität der Studienmaterialien

Deniz, 11.08.2022
Soziale Arbeit (B.A.)
4.5
Die Studienmaterialien sind aktuell und interesant zu bearbeiten.
Die Srudienhefte sind toll zu bearbeiten und durch die Flexibilität wunderbar in den Alltag zu integrieren.
Die Vorlesungen helfen bei offenen Fragen und die Dozenten sind kompetent und für alle Fragen offen.
Bewertung lesen
Deniz
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante Vollzeit
Geschrieben am 11.08.2022

Bisher gut zu bewältigen :)

Hendrik, 11.08.2022
Soziale Arbeit (B.A.)
4.7
Bisher (2. Semester) ist der Studiengang "trotz" Beruf und Familie gut zu bewältigen. Die Dozierenden sind sehr kompetent, gut zu erreichen und beziehen die Studierenden in den Veranstaltungen sehr gut mit ein.
Auch die Leistungsnachweise (digital oder in Präsenz) haben ohne Schwierigkeiten geklappt.
Ich habe meine Hochschulwahl bis jetzt keinen Augenblick bereut!
Bewertung lesen
Hendrik
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante Teilzeit
Geschrieben am 11.08.2022

Eine Studienform nicht für jeden Lerntyp!

Christian, 19.04.2022
Soziale Arbeit (B.A.)
3.1
Die für mich wichtigsten Erfahrungen des Onlinestudiums waren einmal, dass das Lernen ohne den ständigen Austausch mit den Kommilitonen eine sehr zähe Angelegenheit sein kann und weniger nachhaltig ist. Ich denke, das Studium Soziale Arbeit lebt ganz besonders vom persönlichen Dialog unter den Studenten, über die eigenen Erfahrungen aus Beruf und Leben und der Kommunikation mit den Dozenten über neue Inhalte und vertiefendes Wissen. Aus diesem Grund halte ich gemeinsam gestaltete Lernprozesse im Onlinestudium für besonders wichtig.
Zum Anderen unterscheiden sich die Vortragsarten einiger Dozenten sehr stark. Einige der Professoren lesen ausschließlich ihre eigene Power Point Präsentationen vor (zumindest an meiner Uni) und gestalten die Seminare nicht interaktiv. Dass macht das Lernen äußerst langweilig und anstrengend. Besser wäre es in Fragestellungen, Gruppenarbeiten usw. für Abwechslung und Themenvertiefungen zu sorgen. Bei den Dozenten wo das der Fall ist, machen die Onlineseminare viel Spaß und Lust auf neue interessante Themengebiete.
Die Studienunterlagen finde ich ausreichend komprimiert und gut lernbar.
Empfehlen kann ich diese Form des Studierens besonders Menschen mit einem hohen Maß an Selbstmotivation und entsprechender Fähigkeit überwiegend aus Texten zu lernen.
Den Anderen die den Austausch brauchen um besser lernen zu können, sei diese Studienform weniger empfohlen. Da wird ein Studium an einer Uni mit Präsenzpflichten und Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten sicherlich vorteilhafter sein.

Beste Grüße.
Bewertung lesen
Christian
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante Teilzeit
Geschrieben am 19.04.2022
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021