Erfahrungsbericht
In Kooperation mit: Hochschule Koblenz
Erfahrungsbericht 6 von 10

Engagierte Dozenten

,
Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit (B.A.)
4.5

An Hochschulen sind Professoren oft vor allem mit ihren eigenen Studien beschäftigt. Bei diesem Studiengang sind sie sehr nah an den Studenten, gehen oft und gerne auf Fragen und Diskussionen ein und sind, was bei einem Fernstudium auch erforderlich ist, schnell über Email zu erreichen. Die Verwaltung funktioniert anstandslos, der Kontakt zu sämtlichen Mitarbeitern ist unglaublich nett, alle sind jederzeit sehr hilfsbereit. Die zu erbringende Eigenleistung geht durch diese umfangreiche Unterstützung und gute Organisation leicht vonstatten.

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    5.0
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Digitales Lernen
    5.0
  • Flexibilität
    4.0
Madeleine
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 15.12.2017
Madeleine
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 15.12.2017

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Madeleine , 14.11.2018 - Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit (B.A.)
Saskia , 19.09.2018 - Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit (B.A.)
Julia , 19.09.2018 - Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit (B.A.)
Simone , 19.09.2018 - Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit (B.A.)
Kathi , 21.12.2017 - Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit (B.A.)