Fernstudium Sozialwissenschaften

Die Sozialwissenschaften sind ein interdisziplinärer Studiengang, der das gesellschaftliche Zusammenleben von Menschen mit wissenschaftlichen Methoden beleuchtet. Sie beschäftigen sich beispielsweise damit, welchen Einfluss die Werbung und der Konsum auf den Einzelnen und die Gesellschaft als Ganzes haben. Nach dem Fernstudium sind Sie vielseitig einsetzbar und können unter anderem als Marktforscher Umfragewerte zu bestimmten Themen sammeln oder ins Personalwesen eines Unternehmens einsteigen.

Das DISC empfiehlt

TU Kaiserslautern (DISC)
Sozialwissenschaften: Organisation und Kommunikation (M.A.)

In Führungspositionen von Unternehmen spielt nicht nur betriebswirtschaftliches Wissen eine Rolle. Das Verständnis gesellschaftlicher Zusammenhänge ist für Führungskräfte in der Kommunikation mit ihren Mitarbeitern essenziell. Sie haben bereits Erfahrungen im Bereich Organisationskommunikation und möchten sich tiefergehend qualifizieren? Dann empfiehlt Ihnen das DISC der TU Kaiserslautern seinen Master Fernstudiengang Sozialwissenschaften: Organisation und Kommunikation (M.A.).

Innerhalb von 4 Semestern befassen Sie sich zunächst mit den Grundlagen der Sozialwissenschaften, bevor Sie sich beispielsweise der Frage stellen, wie Sie gesellschaftliche Entwicklungsprozesse entschlüsseln. Außerdem beschäftigen Sie sich mit dem Ablauf von Organisationen und Kommunikationsprozessen. Im 3. Semester lernen Sie, gezielt Kommunikationsprojekte zu kreieren und umzusetzen. Mithilfe des Online-Campus studieren Sie zuhause und in Ihrem eigenen Tempo. Hier haben Sie unter anderem Zugriff auf Vorträge und die virtuelle Bibliothek.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Für Ihr Fernstudium stehen Ihnen Fernstudiengänge auf Bachelor- und Masterniveau sowie nicht-akademische Fernlehrkurse zur Auswahl.

Da die Sozialwissenschaften sehr viele Berührungspunkte mit anderen Disziplinen aufweisen, sind auch die Fachinhalte breit gefächert. Im Wesentlichen lernen Sie, wie Sie das Verhalten von Menschen in bestimmten Gruppen und Organisationen beobachten sowie nach bestimmten Fragestellungen hin analysieren. Dazu betrachten Sie sehr unterschiedliche Beziehungsverhältnisse wie Familien, Belegschaften von Betrieben bis hin zu Staatenverbünden. Anhand von Umfragen und anderen statistischen Erhebungen erhalten Sie Datensätze, die Ihnen beispielsweise Aufschluss über menschliche Handlungsmuster und Gewohnheiten geben. Außerdem begegnen Ihnen mitunter diese Themen:

  • Sozialhilfe und Kriminalitätsbekämpfung
  • Private Finanzen
  • Umweltveränderungen
  • Politische Ideen und Institutionen

Darüber hinaus bieten Ihnen die Institute verschiedene Fernlehrgänge an, mit denen Sie sich in kleinere Teilbereiche des Faches einarbeiten:

  • Empirische Methoden
  • Sozialwissenschaftliche Grundlagen
  • Einführung in die Sozialwirtschaft

Des Weiteren haben Sie in Master Fernstudiengängen die Möglichkeit, sich auf bestimmte Anwendungsfelder zu spezialisieren. Sie können sich beispielsweise auf interne sowie externe Kommunikationsprozesse von Unternehmen konzentrieren oder sich im Bereich der Frühpädagogik mit den Bedürfnissen von Kindern auseinandersetzen.

Beliebteste Fernstudiengänge

Sozialwissenschaften: Organisation und Kommunikation
TU Kaiserslautern (DISC)
Master of Arts (M.A.)
24 Monate
3.9
80% Weiterempfehlung
Kindheits- und Sozialwissenschaften
Hochschule Koblenz, zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Master of Arts (M.A.)
24 Monate
4.1
91% Weiterempfehlung
Social Sciences
The Open University
Bachelor
36 Monate
Empirische Methoden
HFH · Hamburger Fern-Hochschule
Zertifikat
6 Monate
Certificate of Higher Education in Social Sciences
The Open University
Zertifikat
12 Monate

Ablauf & Abschluss

Zertifikatslehrgänge nehmen etwa 2 bis 24 Monate in Anspruch. Bis Sie den Bachelorgrad erworben haben, vergehen in der Regel 8 Semester. Im Falle des Master Fernstudiums sollten Sie mit einer durchschnittlichen Studienzeit von 4 Semestern rechnen.

Zum Start Ihrer Weiterbildung sendet Ihnen das Bildungsinstitut die ersten Lerninhalte auf dem Postweg zu. Turnusmäßig erhalten Sie weitere Studienhefte, sodass Sie sich stückweise die Fachinhalte aneignen. Um Sie bei Ihrem Selbststudium fachlich und organisatorisch zu unterstützen, gewähren Ihnen die Anbieter Zugriff auf einen Online-Campus. Über diesen können Sie Rückfragen an Ihre Tutoren stellen, falls Sie bei Aufgaben Probleme haben. Chats und Foren nutzen Sie ebenfalls bei Bedarf, wenn Sie mit anderen Teilnehmern über verschiedene Themen sprechen möchten. Zudem bietet Ihnen die virtuelle Lernumgebung die Möglichkeit, Vorträge und Seminare in Videoform anzuschauen.

Am Ende von Lerneinheiten weisen Sie Ihr erworbenes Wissen mit Einsendeaufgaben nach, die Sie im Anschluss Ihrem Fernlehrer zukommen lassen. Darüber hinaus stehen in Fernstudiengängen auch Essays, Fallstudien und Projektarbeiten auf dem Prüfungsplan. Außerdem schreiben Sie im Rahmen der Fernstudiengänge eine Bachelor- beziehungsweise Masterarbeit, in der Sie ein zeitlich und inhaltlich begrenztes Thema nach wissenschaftlichen Maßstäben bearbeiten.

Je nach Fernlehrgang überreicht Ihnen Ihr Bildungsanbieter abschließend ein institutsinternes Zertifikat oder das sogenannte Diploma. Letzteres ist nicht zu verwechseln mit dem deutschen Diplom. Am Ende Ihres Fernstudiengangs verleiht Ihnen Ihre Fernhochschule den akademischen Grad des Bachelor of Arts (B.A.) beziehungsweise Master of Arts (M.A.).

Was kostet mich das Fernstudium Sozialwissenschaften?

Die Gebühren für das Fernstudium der Sozialwissenschaften sind abhängig von der jeweiligen Studienform. Zertifikatslehrgänge kosten Sie in der Regel zwischen 290 € und 12.470 €. Im Falle von Bachelor Fernstudiengängen zahlen Sie 18.700 €. Falls Sie einen Masterabschluss erwerben möchten, können Sie Studienkosten von etwa 4.800 € bis 5.830 € einplanen.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Für die verschiedenen Fernlehrgänge sowie das Bachelor Fernstudium bestehen meist keine formalen Teilnahmebedingungen.

Die Zulassung für die Master Fernstudiengänge ist dagegen beschränkt. In der Regel müssen Sie einen ersten Hochschulabschluss mit einer mindestens einjährigen, fachlich geeigneten Berufstätigkeit vorweisen. Darüber hinaus dürfen Sie auch mit einer Hochschulzugangsberechtigung studieren, die Sie beispielsweise über eine Aufstiegsfortbildung wie den Geprüften Berufspädagogen erworben haben. Zusätzlich ist eine mehrjährige Arbeitserfahrung in einem den Sozialwissenschaften entsprechenden oder ähnlichen Bereich erforderlich. Können Sie diese Anforderungen erfüllen, laden die Institute Sie zu einer Eignungsprüfung ein, in der Sie Ihre Befähigung abschließend nachweisen.

Bin ich für das Fernstudium Sozialwissenschaften geeignet?

Ein Fernstudium der Sozialwissenschaften erfordert in erster Linie keine besonderen Vorkenntnisse. Jedoch sind ein breit gefächertes Interesse für thematisch angrenzende Fachgebiete wie Politik, Pädagogik oder Wirtschaft sowie eine grundsätzliche Neugier für gesellschaftliche und kulturelle Fragestellungen sehr hilfreich. Da Sie in der Regel mit empirischen Statistiken arbeiten, erleichtern Ihnen ebenso fundierte Mathematikkenntnisse das Auswerten der ermittelten Daten. Schließlich sollten Sie auch über eine soziale Ader verfügen, je nachdem wie intensiv Sie in Ihrem späteren Job mit anderen Menschen zusammenarbeiten.

  • Analytische Fähigkeiten
    8/10
  • Abstraktes Denken
    8/10
  • Kulturelles Interesse
    7/10
  • Sozialkompetenz
    6/10

Soziologie = Sozialwissenschaften?

Die Sozialwissenschaften sind eigentlich ein Sammel- beziehungsweise Oberbegriff für verschiedene Disziplinen, zu denen neben der Anthropologie, den Kulturwissenschaften oder der Ethnologie auch die Soziologie gehört. Im Fernstudienbereich besteht jedoch kein wesentlicher Unterschied zwischen den Weiterbildungen der Sozialwissenschaften und denen der Soziologie, was die vermittelten Inhalte anbelangt. Wenn Sie sich also für das gesellschaftliche Zusammenleben von Menschen interessieren, aber Ihnen das Angebot der Sozialwissenschaften weniger zusagt, dann können Sie zusätzlich auch einen Blick auf den Studiengang Soziologie werfen.

Beruf, Karriere & Gehalt

Als Absolvent der Sozialwissenschaften ist Ihnen kein direkter Berufsweg oder eine bestimmte Branche vorgegeben. Sie sollten daher offen für ein breites Feld an Tätigkeiten sein und im Zweifelsfall auch einen Quereinstieg erwägen. Grundsätzlich sind Sie vor allem nach einem akademischen Fernstudium eine methodisch gut ausgebildete Fachkraft. Sie verfügen über die notwendigen Kompetenzen, um statistische Daten zu sozialen Handlungsmustern sowie Verhaltensweisen zu erheben und je nach Fragestellung spezifisch auszuwerten. Je nach Vorqualifikation und persönlichem Interesse kommen unter anderem folgende Arbeitsbereiche für Sie infrage:

  • Partei- und Verwaltungsarbeit
  • Kommunale Sozialplanung
  • Berufsberatung
  • Public Relations und Werbung
  • Journalismus

Wenn Sie zukünftig weiterhin wissenschaftlich arbeiten möchten, ist vielleicht der Job des Markt- und Sozialforschers der richtige für Sie. Je nach Arbeitgeber ermitteln Sie Meinungsbilder zu ganz unterschiedlichen Themen wie dem Kaufverhalten von Konsumenten oder den Nutzergewohnheiten bei technischen Geräten. Ihre Forschungstätigkeit ist allerdings nicht zwangsläufig an Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen gebunden, sondern Sie können Ihre Arbeit auch selbstständig sowie in Verlagen und Agenturen ausüben. Zum Einstieg erwarten Sie als Marktforscher durchschnittlich etwa 2.800 € brutto monatlich. Sind Sie schon seit einigen Jahren in der Branche tätig, erwartet Sie ein deutlich höherer Verdienst von ungefähr 4.000 € brutto.

Eine weitere Beschäftigungsmöglichkeit bietet sich Ihnen im Personalwesen. Als Personalentwickler obliegt Ihnen die Verantwortung, Kandidaten für offene Stellen im Betrieb zu betreuen und die Weiterbildung der Belegschaft voranzutreiben. Ihr monatlicher Lohn liegt in diesem Metier bei circa 2.500 € bis 3.300 € brutto. Falls Sie sich über die Jahre bis zum Posten des Personalmanagers hocharbeiten, steigen Ihre Gehaltsaussichten auf bis zu 6.500 € brutto pro Monat.

Pro

Folgende Vorteile sollten Sie berücksichtigen:

  1. Absolventen der Sozialwissenschaften sind in vielen unterschiedlichen Branchen einsetzbar.
  2. Für viele Fernlehr- und Fernstudiengänge benötigen Sie keine Vorqualifikationen.

Contra

Gegen das Fernstudium spricht:

  1. Mit einem Fernstudium der Sozialwissenschaften erlangen Sie keinen berufsqualifizierenden Abschluss.
  2. Auch Fernkurse sind zum Teil mit hohen Kosten verbunden.

Aktuelle Bewertungen

L. , 10.08.2019 - Sozialwissenschaften: Organisation und Kommunikation (M.A.)
Ricardo , 25.07.2019 - Sozialwissenschaften: Organisation und Kommunikation (M.A.)
Kiki , 18.07.2019 - Sozialwissenschaften: Organisation und Kommunikation (M.A.)
Tobias , 20.05.2019 - Kindheits- und Sozialwissenschaften (M.A.)
Marina , 25.02.2019 - Sozialwissenschaften: Organisation und Kommunikation (M.A.)
Sulamith , 19.01.2019 - Sozialwissenschaften: Organisation und Kommunikation (M.A.)
Ursula , 19.12.2018 - Kindheits- und Sozialwissenschaften (M.A.)
Alex , 15.11.2018 - Sozialwissenschaften: Organisation und Kommunikation (M.A.)
Alisa , 21.09.2018 - Kindheits- und Sozialwissenschaften (M.A.)
Svenja , 20.09.2018 - Kindheits- und Sozialwissenschaften (M.A.)

Verwandte Studiengänge

Durchschnittsbewertung

Das Fernstudium Sozialwissenschaften wurden von 36 Studenten wie folgt bewertet:

4.0
84% Weiterempfehlung

Fernstudiengänge im Fokus

Sozialwissenschaften: Organisation und Kommunikation
TU Kaiserslautern (DISC)
Master of Arts (M.A.)
Diploma of Higher Education in Social Sciences
The Open University
Zertifikat
Einführung in die Sozialwirtschaft
APOLLON Hochschule
Zertifikat
Kindheits- und Sozialwissenschaften
Hochschule Koblenz, zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Master of Arts (M.A.)
Fachdidaktik Sozialkunde
HFH · Hamburger Fern-Hochschule
Zertifikat
Seite 1 von 1

8 Fernstudiengänge

Sozialwissenschaften: Organisation und Kommunikation
TU Kaiserslautern (DISC)
Master of Arts (M.A.)
24 Monate
3.9
80% Weiterempfehlung
Kindheits- und Sozialwissenschaften
Hochschule Koblenz, zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Master of Arts (M.A.)
24 Monate
4.1
91% Weiterempfehlung
Social Sciences
The Open University
Bachelor
36 Monate
Empirische Methoden
HFH · Hamburger Fern-Hochschule
Zertifikat
6 Monate
Certificate of Higher Education in Social Sciences
The Open University
Zertifikat
12 Monate
Diploma of Higher Education in Social Sciences
The Open University
Zertifikat
24 - 48 Monate
Einführung in die Sozialwirtschaft
APOLLON Hochschule
Zertifikat
2 Monate
Fachdidaktik Sozialkunde
HFH · Hamburger Fern-Hochschule
Zertifikat
6 Monate