COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Sportmanagement (B.A.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bildungsprämie
    • Bildungsscheck
    • Anerkennung von Vorleistungen
    • IUBH-eigene Stipendienprogramme
    • Stipendienprogramme externer Organisationen
    • Nachlässe für bestimmte Berufsgruppen
    • Kostenübernahme durch Arbeitgeber
    • iPad inklusive (je nach Verfügbarkeit und Aktionszeitraum)
Jetzt informieren
Die Challenge heute als Chance für morgen
Aktuell scheint alles wie ein riesiger Balance-Akt: Wir müssen durchhalten und gleichzeitig flexibel bleiben. Doch die Krise kann auch viele Kräfte freimachen. Nutze die Zeit, um Deine Ziele neu abzustecken, zum Beispiel in Sachen Studium und Karriere. Mit dem IUBH Fernstudium studierst Du 100% online, einfach bequem und flexibel von zu Hause. Dank virtuellem Campus kannst Du jederzeit auf Skripte oder Lernvideos zugreifen und bleibst im Austausch mit Kommilitonen und Dozenten. Bereit? Dann los!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Bist Du bereit, hinter die Kulissen des Amateur- und Profisports zu blicken? Mit dem Fernstudium Sportmanagement studierst Du 100% online und bleibst maximal flexibel – für mehr Freiheit bei Deinen persönlichen Projekten. Der Bachelorabschluss qualifiziert Dich vor allem für die Übernahme von Führungs- und Beratungsaufgaben in der Sportbranche. Und inhaltlich? Neben fachwissenschaftlichem, rechtsspezifischem, ethischem und psychosozialem Know-how lernst Du, wie Du volks- und betriebswirtschaftliche Kompetenzen gezielt einsetzt.

Weiterlesen
Entwickle Dich weiter und mach den nächsten Karrieresprung – mit einem IUBH Fernstudium.

Aktuelle Bewertungen

Verena , 16.07.2020 - Sportmanagement (B.A.)
Lukas , 24.06.2020 - Sportmanagement (B.A.)
Rene , 17.06.2020 - Sportmanagement (B.A.)
Edi , 20.02.2020 - Sportmanagement (B.A.)
Akif , 24.12.2019 - Sportmanagement (B.A.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)30 311 988 00
Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
Samstags von 10 bis 16 Uhr
www.iubh-fernstudium.de

Bildergalerie

Studiengangsdetails

Dauer
36 - 72 Monate
Gesamtkosten
12.873 € - 14.997 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Sportmanagement
  • Computer Training
  • Betriebswirtschaftslehre

2. Semester

  • Ökonomie und Markt
  • Sportpsychologie
  • Statistik
  • Sportökonomie
  • Marketing
  • Recht

3. Semester

  • Digitales Sportmarketing
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Personal Skills
  • Sportrecht
  • Finanzierung und Investition
  • Personalwesen

4. Semester

  • Sportfinanzierung
  • Buchführung und Bilanzierung
  • Ligasport und kommerzielles Sportrecht
  • Interkulturelles Management
  • Leadership 4.0
  • Digitale Business-Modelle

5. Semester

  • Aktuelle Themen im Sportmanagement
  • 2 Spezialisierungen zur freien Wahl
  • Projektmanagement

6. Semester

  • Sports Venue Management
  • 1 Spezialisierung zur freien Wahl
  • Unternehmensführung
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen

Studieren mit Abitur

Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen. Als Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife kannst Du Dein Bachelorstudium je nach fachlichem Schwerpunkt entweder direkt beginnen oder im Probestudium durchstarten. Weitere Infos hierzu erhältst Du von Deiner Studienberatung.

Studieren ohne Abitur

Du kannst aber auch ohne (Fach-)Abitur an der IUBH studieren. Dazu brauchst Du einfach nur:

  • einen Meisterbrief oder
  • eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) oder
  • eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit): Je nachdem, was Du studieren möchtest und worauf der Fokus Deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit lag, kannst Du direkt mit einem Probestudium durchstarten oder Deine Studierfähigkeit anderweitig nachweisen. Genauere Infos zum Studieren ohne Abitur bekommst Du von Deiner Studienberatung.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Anteil der Fernlehre
100 % online
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.iubh-fernstudium.de
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Anteil der Fernlehre
100 % online
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.iubh-fernstudium.de
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Anteil der Fernlehre
100 % online
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.iubh-fernstudium.de

Infos

Unsere Bachelorstudiengänge sind grundsätzlich zulassungsfrei. Von Dir brauchen wir für die erfolgreiche Einschreibung nur eine Hochschulzugangsberechtigung.

Studieren mit Abitur
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen. Als Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife kannst Du Dein Bachelorstudium je nach fachlichem Schwerpunkt entweder direkt beginnen oder im Probestudium durchstarten. Weitere Infos hierzu erhältst Du von Deiner Studienberatung.

Studieren ohne Abitur
Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) berechtigen zum Studienstart. Eine Ausbildung (teils mit sozialem bzw. kaufmännischen Hintergrund oder zum Diätassistenten) berechtigt zum Studienstart, wenn Du folgende Erfahrung mitbringst:

  • eine mindestens zweijährige Berufsausbildung
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung

Erfahre hier mehr über unsere Zulassungsvoraussetzungen und unser Bewerbungsverfahren.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Wie schaffst Du es, Dein Fernstudium erfolgreich in den Alltag zu integrieren? Unsere Study Coaches stehen Dir auf Wunsch bei Deiner Lernorganisation und Studienplanung zur Seite. Je nach Deinen individuellen Bedürfnissen entscheidet ihr gemeinsam über Dauer und Intensität Deines Study Coachings.

Kostenfreies Angebot für einen perfekten Start in Dein Fernstudium

Dein Study Coach unterstützt Dich – langfristig oder punktuell – bei Themen wie Studienplanung, Zeitmanagement und Motivation. Du bekommst Hilfestellung auf Deinem Weg zu einem erfolgreichen Abschluss.

Die Study Coaches betreuen Dich verstärkt zu Beginn Deines Fernstudiums, sodass Du Dir Strategien zur Selbstmotivation aneignest und Deinen ersten Prüfungen entspannt entgegensehen kannst.

  • Du hast einen persönlichen und zentralen Ansprechpartner.
  • Du bekommst – bei Bedarf – eine langfristige, aktive und individuelle Studienbegleitung.
  • Du erfährst Hilfe bei der Integration des Studiums in Deinen Alltag.
  • Du erhältst Lern-, Motivations- und Reflexionsstrategien.

Quelle: IUBH Fernstudium 2020

Du hast schon einen Job und fragst Dich, wozu Du jetzt überhaupt noch ein Studium brauchst? Hier ein paar Gründe:

  • Aufstiegschancen: Ohne akademischen Abschluss sind die Aufstiegschancen in vielen Unternehmen ab einer bestimmten Stelle begrenzt, Du möchtest die Karriereleiter aber noch ein paar Stufen weiter hochsteigen? Dann lohnt sich ein Studium!
  • Pluspunkte beim Arbeitgeber sammeln: Du beweist durch Dein Fernstudium aktuellen und künftigen Arbeitgebern, dass Du Fleiß, Disziplin, Organisationsstärke und Durchhaltevermögen mitbringst: Wichtige Skills, die für Unternehmen hochrelevant sind.
  • Mögliche Gehaltssteigerungen: Nicht zuletzt ist ein akademischer Abschluss natürlich immer auch ein gutes Argument, wenn die nächste Gehaltsverhandlung ansteht. Verglichen mit Kollegen ohne akademischen Abschluss verdienen Hochschulabsolventen im Schnitt 17.000 Euro* mehr pro Jahr!

*Stepstone Gehaltsreport 2018

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Der Sport ist in unserer Gesellschaft schon seit Langem sehr präsent – er ist aber längst nicht mehr nur Hobby, sondern auch bedeutender Wirtschaftsfaktor. Damit einher geht eine zunehmende Professionalisierung der Branche, der Bedarf an qualifizierten Fachkräften wächst.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)30 311 988 00
Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
Samstags von 10 bis 16 Uhr
www.iubh-fernstudium.de

Kostenloses Infomaterial

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.1
  • Online Campus
    4.1
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    4.2
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.2

Bewertungen filtern

  • 3
  • 10
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1
Seite 1 von 5

Flexibilität und tolle Materialien

Verena, 16.07.2020
Sportmanagement (B.A.)
5.0
Es gibt super Möglichkeiten sein Studium flexibel und erfolgreich abschließen zu können. Man findet ein umfangreiches und abwechslungsreiches Material vor mithilfe dem es leicht fällt die Themen zu erarbeiten und zu lernen.
Die Prüfungsvorbereitung funktioniert super mit den Materialien!
Bewertung lesen
Verena
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 16.07.2020

Beste Fernhochschule Deutschlands!!

Lukas, 24.06.2020
Sportmanagement (B.A.)
5.0
Ich bin mehr als zufrieden mit meinem Studiengang in Sportmanagement, weil es einfach extrem gut ist für jemand der nebenbei noch arbeitet. Man kann sich alles komplett selbst einteilen und es liegt alles in der eigenen Hand, Eigenmotivation ist nötig dafür, aber genauso toll wie jeder über die Uni erzählt hat, genau so super ist sie wirklich! Kann es jedem empfehlen!!!
Bewertung lesen
Lukas
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 24.06.2020

Hohe Qualität im Studienmaterial

Rene, 17.06.2020
Sportmanagement (B.A.)
4.0
Das Studienmaterial wird sowohl in digitaler Form als auch in Papierform zu Verfügung gestellt. Gerade im Onlinebereich (Campus) stehen viele zusätzliche Inhalte wie Bilder, Power Point Präsentationen, Podcasts usw. zur Verfügung. Schnelle Antworten der Tutoren in sämtlichen Bereichen.
Bewertung lesen
Rene
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 17.06.2020

Am Anfang die Begeisterung, am Ende der Anwalt

Pascal, 29.04.2020
Sportmanagement (B.A.)
1.9
Ich hatte während meiner Ausbildung das Gefühl in einer mir eigentlich fremden Branche studieren zu wollen.
Meine Begeisterung für das Studium war echt hoch, es klang alles super. Klar war der Preis recht hoch aber man bekommt ja auch ein iPad dabei und das sollte einen ja beruflich auch wirklich weiterbringen.

Direkt nach dem Start ging es schon sehr kompliziert los mit der Bestellung der Skripte. Welche Kurse sollte man denn jetzt am Anfang buchen und welche nicht? Je nach Zeitmodell ist es ja dann auch wieder verschieden, im Probemonat darf man nur eine gewisse Anzahl bestellen.
Dann kamen irgendwie ständig Namensänderungen, Änderungen der Skripte etc.

Das iPad half mir persönlich nahezu garnicht beim lernen, habe mir dann ein Laptop gekauft, um damit besser arbeiten zu können und das iPad wurde nur noch privat genutzt. Zum iPad später aber noch mehr.

Was man sagen muss ist, dass die Skripte an sich recht cool geschrieben sind und sich nah an der Realität befinden und viel Bezug zur Praxis nehmen.
Ich fühlte mich durch die Skripte aber irgendwie nicht genug vorbereitet für Klausuren oder ähnlichem.
Ich habe Eigeninitiativ auch keine Hilfestellung oder Unterstützung der Uni gefordert, weshalb ich darüber nichts sagen kann.
Aufgrund meiner mittlerweile abgeschlossenen Ausbildung und eines Arbeitgeberwechsels habe ich mich dann für ein Urlaubssemester entschieden.
Ganz einfach war es jetzt nicht, da man 4 Stück nehmen kann, auch nacheinander aber das ganze muss dann immer über ein Formular fristgerecht eingereicht werden.
Während eines Urlaubssemesters hat man allerdings keinen Zugriff auf die Dokumente etc.
Da ist es mir dann natürlich passiert, dass ich nach dem ersten Urlaubssemester, von Anfang an geplant hatte noch ein zweites zu nehmen.
Dieses habe ich dann zu spät beantragt, Zugriff auf das Formular hatte ich auch nicht, dass musste ich mir erstmal per Mail beantragen...
Zack wird in dem Monat natürlich das Studium wieder aktiviert und die Gebühren abgebucht.


Als ich mich nun nach den eingelegten Urlaubssemestern wieder dazu entschieden habe zu studieren, bin ich in der Zeit zur Erkenntnis gekommen, dass ich gerne einen anderen Studiengang buchen möchte, bei dem ich meine mittlerweile abgeschlossene Berufsausbildung sogar richtig gut anrechnen kann.

Toll, klingt echt gut, direkt mal die Studentenberatungsstelle angerufen und einen kräftigen Dämpfer bekommen.
Ich könne zwar ohne Probleme wechseln, meine Vorleistungen könnten nach Prüfung vermutlich auch anerkannt werden, preislich würde sich das aber nicht auswirken.
Sprich es ist günstiger zu kündigen (inkl. Kündigungsfrist) und einen neuen Vertrag abzuschließen, absurd aber mir blieb ja nichts anderes übrig.

Kündigung verfasst, sehr schnelle Kündigungsbestätigung und Exmatrikulationsbescheinigung, dass lief echt gut. Wäre nur schön gewesen auch das richtige Exmatrikulations-Datum zu berechnen aber naja Fehler sind ja menschlich.

Zum iPad kamen dann auch Instruktionen zum zurücksenden. Das ganz normale iPad wurde zwei Jahre lang genutzt, hat also keinen wirklichen Wert mehr und da ich dies ja eh komplett privat genutzt habe, dachte ich mir frage ich doch mal die externe Firma an, ob es nicht möglich ist, es für eine Summe X zu übernehmen, einfach um mir die ganze Rücksetzung und Neueinrichtung eines neuen iPads zu sparen. Aber dies war leider nicht möglich, nichtmals zum Neuwert des iPads.
Bei der Rücksendung habe ich dann auch noch leider das falsche (deutlich hochwertigere) Kabel eingesendet. Eine Anfrage zum Austausch (auf meine Kosten) auf das richtige Kabel blieb bis heute unbeantwortet.

Während des Urlaubssemesters hatte ich meine Bankverbindung gewechselt und die neue IBAN nicht der IUBH mitgeteilt, daher kam es bei der Abbuchung der nächsten Rate, die während der Kündigungsfrist natürlich noch fällig sind.
Ich habe daraufhin sofort den Kontakt zur Finanzabteilung aufgenommen, mich für die Rücklastschrift entschuldigt und darum gebeten mir doch kurz die Gesamtsumme die noch fällig ist zu nennen, damit ich diese schnell überweise und das Kapitel abhaken kann.
Die Antwort kam innerhalb weniger Minuten und ich habe noch Taggleich die Summe überwiesen.
So alles erledigt, Fall abgehakt.

Denkste...

Ca. zwei Monate später, flatterte auf einmal eine Mahnung der IUBH ins Haus.
Ich war etwas verwirrt, dass wohl noch 2,5 Monatsraten offen seien. Das Telefon gezückt und mal fix angerufen, wird ja vermutlich nur ein Fehler sein.
Am Telefon wurde ich derart unfreundlich darauf hingewiesen, dass es kein Fehler sei, sondern die Forderungen noch offen seien. Unteranderem der Probemonat, der ja als kostenloser Test beworben wurde (mittlerweile wird dies auf der Website glaube ich anders beschrieben) wäre noch nachträglich zu zahlen.
Daraufhin habe ich darum gebeten die Forderungen doch bitte mal mit den entsprechenden Vertragsbestandteilen zu belegen.

Dies ist leider nicht wirklich geschehen es wurde nur mit Nachdruck die Forderungen aufrecht erhalten. Daher blieb mir nur noch der Gang zum Anwalt. Dieser bemerkte dann direkt mal, dass das Exmatrikulations-Datum und damit die Kündigungsfrist fehlerhaft berechnet wurde, und die Zahlung des Probemonats nur auf der Website im Kleingedruckten steht, dies aber garnicht Vertragsbestandteil wird.

Nach zwei Schreiben des Anwaltes und der Zahlung eines Betrages i.H.v. 4,50€, gab die IUBH dann letzten Endes nach, um diesen Fall nicht vor Gericht zu Ende führen zu müssen.

Ich empfehle diese Uni also nur jemandem, der absolut sicher weiß was er will und das er dieses Studium in dem vereinbartem Zeitraum auch genau so komplett Eigeninitiativ durchzieht.

Jemandem, der Flexibilität braucht, sich eventuell kurzfristig umentscheiden möchte und keine Lust auf Vertragsrecht und Anwälte hat empfehle ich diese Uni definitiv nicht!
Bewertung lesen
Pascal
Alter 14-25
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich habe abgebrochen
Geschrieben am 29.04.2020
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2020