COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Sportökonomie" beim Anbieter "Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement" dauert insgesamt 42 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 13.860 €¹. Bisher haben 26 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.2 Sternen. Die Kategorien Studienmaterial, Studieninhalte und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 92% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Duales Studium

Dauer
42 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
13.860 €¹
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Hinweise
Duales Studium mit einer Kombination aus betrieblicher Ausbildung und einem Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen.

Letzte Bewertungen

Niklas , 13.02.2021 - Sportökonomie (B.A.)
Merle , 13.11.2020 - Sportökonomie (B.A.)
Maximilian , 30.09.2020 - Sportökonomie (B.A.)
Moritz , 27.09.2020 - Sportökonomie (B.A.)
Lukas , 25.06.2020 - Sportökonomie (B.A.)
Fernstudium Sportökonomie

Sie möchten im boomenden Wirtschaftssektor Sport Fuß fassen oder sich weiterbilden? Das Fernstudium Sportökonomie befähigt Sie dazu, sich für leitende Positionen in der Sportbranche zu bewerben. Damit Sie später beispielsweise im Management von Sportstätten oder Sportartikelherstellern arbeiten können, erwerben Sie insbesondere betriebswirtschaftliches beziehungsweise wirtschaftswissenschaftliches Know-how.

Fernstudiengänge im Fokus

Sportökonomie
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Master of Arts (M.A.)
Sportökonom
IST-Hochschule für Management
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    4.2
  • Flexibilität
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 26 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 39 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 2
  • 17
  • 5
  • 2
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 10

Sportökonomie für sportbegeisterte Macher

Niklas, 13.02.2021
Sportökonomie (B.A.)
3.9
Ein super Studiengang für alle Diejenigen, die sich noch nicht festlegen können, was die Zukunft so mit sich bringt.

Die Dozenten kommen aus der Praxis und das Niveau ist sehr überschaubar - wer tiefgründige Einblicke in gewisse Themen sucht, sucht hier vergebene. Die Interdisziplinarität des Studiums bewirkt, dass der Student sich viel mit der Materie beschäftigen muss.

Danke für die letzten 3,5 Jahre
Bewertung lesen
Niklas
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 13.02.2021

Toller Studiengang!

Merle, 13.11.2020
Sportökonomie (B.A.)
4.3
Ein toller dualer Studiengang!
Sehr hilfsbereite Mitarbeiter der Uni!
Fachtutoring, Vorbereitung der Studienbriefe, Hilfreiche Tipps und Info’s für das Studium und das Berufsleben!

Ein Semsterticket fehlt noch, da nicht alle Ausbildungsbetriebe die Reisekosten übernehmen und der Studienort meist nicht der Ausbildungsort ist.
Bewertung lesen
Merle
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 13.11.2020

Top Duales Studium

Maximilian, 30.09.2020
Sportökonomie (B.A.)
3.8
Das Studium findet in Monatlichen Präsenzphasen statt, zwischen denen man im Ausbildungsbetrieb arbeitet. Pro Präsenzphase hat man nur ein Fach, weshalb man sich auf dieses 100% konzentrieren kann. Jede Präsenzphase wird mit einer Prüfung oder einer Hausarbeit abgeschlossen. Die Prüfungen finden am letzten Tag der Präsenzphase statt, für Hausarbeiten hat man 2-4 Wochen Zeit.
Alles in allem kann ich das Studium weiterempfehlen. Grade im Studiengang Sportökonomie überwiegen Wirtschaftliche Inhalte, welche durch vereinzelte „Sportliche“ Module ergänzt werden.
Bewertung lesen
Maximilian
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 30.09.2020

Spannendes und gut organisiertes Studium

Moritz, 27.09.2020
Sportökonomie (B.A.)
4.6
Das Studium selbst ist sehr spannend und die Dozenten sind meistens sehr gut und erfolgreich in der Fitness- und Gesundheitsbranche tätig. Die Prüfungsleistungen sind dagegen ein Witz und fast geschenkt. Es handelt sich um ein Duales berufsbegleitendes Studium. Leider ist man im Betrieb meistens nur günstige Putzkraft. Die Fitnessbranche, insbesondere die Fitnessstudios, sind oftmals auf günstige und schnelle Arbeitskräfte angewiesen. Die 3,5 Jahre für das Studium kann man das mal machen, aber danach sollte man sich woanders umsehen.
Bewertung lesen
Moritz
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 27.09.2020
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020