Empfehlenswert aber teilweise noch unprofessionell

,
Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
Bericht archiviert

Ich bin seit einem Semester an der H:G. Die Studieninhalte sind sehr interessant aber auch umfangreich. Das Material ist technisch nicht gut aufgearbeitet. Die Materialien werden nur online bereitgestellt. Einige Dinge kann man nicht herunterladen oder ausdrucken, sondern nur im Browser lesen, was sehr umständlich ist. Die Betreuung durch die Dozenten ist gut. Sie sind sehr kompetent und vermitteln die Inhalte sehr verständlich.
Der Online Campus ist total überflüssig. Wirkt wie aus einer anderen Zeit. Unübersichtlich und funktioniert oft nicht so wie es soll. Die relevanten Inhalte dort zusammenzusuchen ist aufwendig. Die Studieninhalte in einer Dropbox hochzuladen hätte einen Mehrwert gegenüber der Lernplattform.
Die Seminare vor Ort sind interessant und bereiten gut auf die Klausuren vor.

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    2.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    1.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    1.0
Max
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 12.07.2016
Max
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 12.07.2016

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Julian , 11.12.2017 - Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
Sandra , 10.12.2017 - Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
Malte , 08.12.2017 - Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
Anonymus , 10.07.2017 - Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
Sportfan , 03.04.2017 - Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)