COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Sport und angewandte Trainingswissenschaft" beim Anbieter "DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport" dauert insgesamt 42 bis 78 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Bisher haben 7 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 3.7 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Seminare und Flexibilität wurden dabei besonders gut bewertet. 86% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Studienmodelle

Dauer
42 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.) Abschluss wird vergeben durch : DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin, Ismaning, Unna
Hinweise

Studiengebühren:

  • 450 Euro im Monat

Schwerpunktmöglichkeiten:

  • Kinder- & Jugendtraining
  • Prävention, Regeneration & Rehabilitation
  • Fitness & Gesundheit
Dauer
42 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.) Abschluss wird vergeben durch : DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin, Ismaning, Unna
Hinweise

Studiengebühren:

  • 450 Euro im Monat

Schwerpunktmöglichkeiten:

  • Kinder- & Jugendtraining
  • Prävention, Regeneration & Rehabilitation
  • Fitness & Gesundheit
Dauer
78 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.) Abschluss wird vergeben durch : DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin, Ismaning, Unna
Hinweise

Studiengebühren:

  • 450 Euro im Monat

Schwerpunktmöglichkeiten:

  • Kinder- & Jugendtraining
  • Prävention, Regeneration & Rehabilitation
  • Fitness & Gesundheit

Letzte Bewertungen

Jana , 28.01.2021 - Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
Judith , 08.12.2020 - Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
Rolf , 01.09.2020 - Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
Rick , 20.08.2020 - Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
Mo , 17.07.2020 - Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
Fernstudium Sportwissenschaft

Das Fernstudium der Sportwissenschaft gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Vielzahl an unterschiedlichen Berufen aus dem Sport- und Gesundheitssektor zu ergreifen. Dementsprechend facettenreich und interdisziplinär sind auch die Inhalte des Fachs. Denn neben den theoretischen Grundlagen aus den Trainings- und Bewegungswissenschaften erwerben Sie auch praktische Kenntnisse aus Teilbereichen der Medizin, Psychologie, Pädagogik und der Betriebswirtschaftslehre. Diese ergänzen Ihre wissenschaftliche Perspektive auf den Menschen als Sportler.

Alternative Studiengänge

Sportpsychologie
TRIAGON Academy
Bachelor of Science (B.Sc.)
Sportwissenschaft Fußball
TRIAGON Academy
Bachelor of Science (B.Sc.)
Angewandte Sportpsychologie
WINGS-Fernstudium
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    3.6
  • Betreuung
    3.9
  • Online Campus
    3.1
  • Seminare
    4.2
  • Preis-/Leistung
    3.3
  • Digitales Lernen
    3.1
  • Flexibilität
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 32 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1
Seite 1 von 8

Sportstudium mit Luft nach oben

Jana, 28.01.2021
Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
3.1
An sich war es für mich eine gute Entscheidung an die DHGS zu gehen, dennoch gibt es im B.A.Sport und angewandte Trainingswissenschaft noch Luft nach oben. Die meisten Dozenten sind super nett und bringen viel Praxiserfahrungen mit. Die Vermittlung von den Modulen ist auch in Coronazeiten unkompliziert, dank den Online Vorlesungen und der Online Plattform. Allerdings muss auch erwähnt werden, dass die Online Plattform sehr veraltet ist und Module teilweise nicht mit dem aktuellen, belegten Modulen übereinstimmen. Als Student orientiert man sich, dann besser an den Vorlesungen. Hier wäre ein Update bzw. eine Aktualisierung der Platform wünschenswert. Leider ist auch die Digitale Bibliothek nicht ausreichend für das Sportstudium. Man findet nur wenig brauchbare Literatur und hat sehr wenige Zugriffsrechte. Da sollte die DHGS auf jeden Fall noch mehr investieren.
Die Klausuren und Prüfungen sind machbar und man lernt interessante, neue Themen kennen. Das Praxissemester ist auch super (haben nur wenige Unis in dem Umfang) und bereitet einen auf das spätere Berufsleben vor.

Wer sich selbst gut organisieren kann, einen großen Praxisbezug- und möglichkeiten haben möchte, ist bei der DHGS richtig. Man sollte allerdings mit Abstrichen rechnen.
Bewertung lesen
Jana
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 28.01.2021

Verbesserungsbedarf

Judith, 08.12.2020
Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
3.3
Der Großteil der Dozenten ist richtig gut, leider können 2-3 Dozenten den vorgegebenem Stoff nicht richtig rüberbringen und das spiegelt sich auch in der Prüfung wider. Die Lerninhalte sind teilweise mehr als interessant, aber manche Module sind wirklich sinnlos. Einen größeren Praxisbezug würde ich mir wünschen. Im 6. Semester wird der Schwerpunkt gewählt. Auf den Bereich Reha freue ich mich sehr. Allgemein herscht ein sehr gutes Klima, da alle sehr freundlich sind.
Bewertung lesen
Judith
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 08.12.2020

Im Sport bestens vernetzt

Rolf, 01.09.2020
Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
4.6
Ein Sportstudium an der DHGS ist absolut empfehlenswert. Die Sportfakultät ist bestens besetzt und besonders im Leistungssport sehr gut vernetzt, was sich durch die vielen Praktiker (Trainer, verbandsvertreter, etc.) zeigt, die als Lehrbeauftragte Einblicke in die Praxis bieten.
Bewertung lesen
Rolf
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 01.09.2020

Einfach gut!

Rick, 20.08.2020
Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
4.8
Als aktiver Leistungssportler bin ich voll und ganz zufrieden mit dem Studium. Gute Professoren und gute Betreuung sind gegeben, bei Problemen wird schnell und engagiert geholfen. Weiter so! Optimiert werden könnte die Ausstattung des Kraftraumes, reicht für mal kurz zwischendurch, aber nicht für eine richtige Trainingseinheit. Duschen würden hier helfen.
Bewertung lesen
Rick
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 20.08.2020
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2020