Russisch im Fernstudium

9 Lehrgänge im Bereich Russisch

Info Icon
Kurzprofil

Kurzinfo zu Russischkursen

Russisch ist mit über 160 Millionen Sprechern eine der wichtigsten Weltsprachen. Sie ist nicht nur in Russland, sondern auch im gesamten osteuropäischen Gebiet verbreitet – häufig als Amtssprache. Wenn Du beruflich mit dieser Region zu tun hast, kann ein Sprachkurs Deine Karriere voranbringen. Die Kurse in Russisch kannst Du auch im Fernstudium absolvieren.

Für wen ist ein Russischkurs geeignet?

Russisch kannst Du als Anfänger neu lernen oder Deine Kenntnisse in einem Kurs für Fortgeschrittene erweitern. Eine generelle Begabung für Sprachen hilft Dir dabei. Kurse in Russisch bieten sich vor allem an, wenn Du Geschäftskontakte nach Russland pflegst, etwa im In- und Export. Auch wenn Du Dich für internationale Kultur und Literatur interessierst, kommst Du an Russisch nicht vorbei. Das Erlernen dieser Sprache ermöglicht Dir, die Klassiker von Tolstoi, Puschkin oder Dostojewski im Original zu lesen und tiefer gehend zu verstehen.

Welche Vorteile und Perspektiven bieten fundierte Russischkenntnisse?

Mit fundierten Russischkenntnissen hebst Du Dich von Kollegen und Mitbewerbern ab, denn in Deutschland ist der Russischunterricht in der Schule nur noch selten der Fall. Du kannst für Deinen Arbeitgeber auf Russisch kommunizieren und übersetzen. Russisch lernen ist zudem auch im Fernstudium möglich. So kannst Du ich nebenberuflich fortbilden und Deinen Sprachschatz erweitern.