COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Sicher studieren von zu Hause aus

Bei uns absolvieren Sie Ihr Fernstudium sicher und flexibel von zu Hause aus. So können Sie sich weiterhin ohne große Einschränkungen und Ansteckungsgefahr weiterbilden. Ihre Tutoren und die Studienberater stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Fachübersetzen Wirtschaft/Technik" beim Anbieter "AKAD University" dauert insgesamt 36 bis 66 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 11.952 € bis 12.936 €. Bisher haben 12 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.3 Sternen. Die Kategorien Studienmaterial, Betreuung und Studieninhalte wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Studienmodelle

Dauer
36 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
11.952 €
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernhochschule
https://www.akad.de
Dauer
48 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
12.432 €
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernhochschule
https://www.akad.de
Dauer
66 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
12.936 €
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernhochschule
https://www.akad.de

Letzte Bewertungen

Nadine , 31.12.2019 - Fachübersetzen Wirtschaft/Technik (B.A.)
Telmo , 31.12.2019 - Fachübersetzen Wirtschaft/Technik (B.A.)
Doris , 31.12.2019 - Fachübersetzen Wirtschaft/Technik (B.A.)
Ania , 20.11.2019 - Fachübersetzen Wirtschaft/Technik (B.A.)
Anja , 15.05.2019 - Fachübersetzen Wirtschaft/Technik (B.A.)
Fernstudium Übersetzer

Durch die zunehmende Globalisierung spielen internationale Beziehungen insbesondere in Wirtschaft und Politik mehr denn je eine wichtige Rolle. Mit dem Fernstudium Übersetzer qualifizieren Sie sich für verantwortungsvolle Positionen beispielsweise in Wirtschaftsunternehmen oder Behörden. Hier transferieren Sie nicht nur Texte wie Verträge in eine andere Sprache, sondern folgen auch Gesprächen auf Spanisch, Englisch, Türkisch oder Arabisch und übersetzen diese entsprechend.

Alternative Studiengänge

Geprüfter Übersetzer
Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln
Staatlich geprüft
Manager Übersetzungsprojekte und CAT Tools
AKAD Weiterbildung
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.6
  • Betreuung
    4.6
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    3.8
  • Preis-/Leistung
    4.1
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 12 Bewertungen gehen 11 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 1
  • 9
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 3

Unterstützung, Flexibilität & Kundenservice

Nadine, 31.12.2019
Fachübersetzen Wirtschaft/Technik (B.A.)
5.0
Ob Prüfungsamt oder Studentenbetreuung - ich konnte und kann mich jederzeit an die Mitarbeiter der AKAD wenden. Ich studiere
von Argentinien aus, was bedeutet, dass es schwieriger ist, an Seminaren teilzunehmen. Dennoch hatte die AKAD auch hier Lösungen parat, um mich zu unterstützen. Meine Klausuren kann ich auch im Ausland schreiben.

Ich empfehle das Studium gern weiter.
Bewertung lesen
Nadine
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 31.12.2019

Lernen mit Spaß!

Telmo, 31.12.2019
Fachübersetzen Wirtschaft/Technik (B.A.)
4.0
Lerninhalte waren aktuell und verständlich. Seminare (Online und Präzens) waren gut vorbereitet und auf dem neusten Stand der Ereignisse (Landeskunde). Methodik und Lehrinstrumente kommen, mit etwas Verspätung, ins Zeitalter der digitalen Welt. Proaktive Beratung z.B. bzgl. Anforderungen , Termine, Möglichkeiten zur Ablegung der staatlichen Prüfung wäre wünschenswert.
Persönliches Fazit: Lernen mit Spaß bei der AKAD!
Bewertung lesen
Telmo
Alter über 60
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 31.12.2019

Flexibel studieren von zu Hause

Doris, 31.12.2019
Fachübersetzen Wirtschaft/Technik (B.A.)
4.2
Da jedes Modul in mehrere Hefte aufgeteilt ist, können die Materialien ganz einfach mitgenommen werden und somit kann wirklich überall gelernt werden.
Das Studium ist interessant aufgebaut und die Inhalte gut verständlich und gut strukturiert. Im Onlinecampus bekommt man in den Foren fast alle Fragen beantwortet, aber falls man mal "Betreuung" benötigt, bekommt man diese schnell und unkompliziert.
Bewertung lesen
Doris
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 31.12.2019

Inhaltlich anspruchsvoll

Ania, 20.11.2019
Fachübersetzen Wirtschaft/Technik (B.A.)
3.8
Ich bin nun seit knapp einem Jahr dabei und habe bereits einige Klausuren sowie Hausarbeiten erfolgreich absolviert. In diesem Jahr wurden Online Klausuren eingeführt, was ich sehr gut finde. Schade ist allerdings, dass dafür die Präsenztermine weniger geworden sind. Das wiederum wirft einen teilweise zeitlich zurück. Die Korrekturen dauern teilweise auch sehr lange, dafür kann einem aber immerhin vorübergehend ein 6. Modul freigeschaltet werden. Die Funktionen im Online Campus funktionieren nicht alle einwandfrei und es könnte grundsätzlich leichter handlebar sein. Die Betreuung finde ich jedoch nach wie vor exzellent und die Tutoren scheuen es nicht, für zusätzliches Übungsmaterial zu sorgen.
Bewertung lesen
Ania
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 20.11.2019
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020