Mehr Zeitaufwand als gedacht

,
Staatlich geprüfter Übersetzer Spanisch (Staatlich geprüft)
4.0

Ich bin mit meinem Fernstudium und dem dazugehörigen Lernmaterial weitgehend zufrieden.
Meine letzte Prüfung habe ich im Modul "Estudios de España e Hispanoamérica" geschrieben und muss leider sagen, dass die Vorbereitung auf diese Prüfung einen sehr grossen Zeitaufwand mit sich gebracht hat.
Geschichte ist so ein Fach, dessen Thematik sich nie einfach zusammenfassen lässt und so ist es auch mit dem Studieren dieser Themen, Texte, Vokablen ... usw.
Ich möchte natürlich niemanden erschrecken, aber dieses Modul fand ich, ehrlich gesagt, sehr herausfordernd. Vielleicht liegt es auch an mir und das Gecshichte noch nie eines meiner Lieblingsfächer war?

  • Gute und nette Betreuung der Dozenten
  • Unflexible Prüfungstermine und zu wenig Online-Seminare für Studenten im Ausland
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    3.0
Tanja
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 12.12.2018
Tanja
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 12.12.2018

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Nadine , 28.12.2018 - Staatlich geprüfter Übersetzer Spanisch (Staatlich geprüft)
Dorothea , 21.12.2017 - Staatlich geprüfter Übersetzer Spanisch (Staatlich geprüft)
Tanja , 18.11.2017 - Staatlich geprüfter Übersetzer Spanisch (Staatlich geprüft)
Rocio , 20.07.2017 - Staatlich geprüfter Übersetzer Spanisch (Staatlich geprüft)
Christine , 11.03.2016 - Staatlich geprüfter Übersetzer Spanisch (Staatlich geprüft)