COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Skriptinhalte veraltet, Betreuung gut, teuer

Petra, 04.10.2015
Steuerfachassistent (Zertifikat)
Bericht archiviert

Sofern man keine Grundlagenausbildung im Steuerbereich hat, man jedoch in einer Steuerkanzlei arbeiten oder sich im Rahmen einer Fortbildung qualifizieren möchte, ist dies so nur bei der FSH in Saarbrücken mit diesem Lehrgang möglich. Es gibt sonst keine Möglichkeit eine Qualifizierung, ähnlich dem Steuerfachangestellten, zu erlangen. Nicht jeder möchte den Bilanzbuchhalter machen. Die Inhalte, die vermittelt werden sind vom Aufbau her sehr gut und logisch strukturiert; auch die vielen Beispiele sind einleuchtent. Leider sind die Lehrskripte z.T. veraltet. Wenn ich im Jahr 2014 einen Steuerlehrgang belege, ist es mehr als ärgerlich, wenn ich hinterher erfahre, dass ich im Bereich der Ermittlung der Gewerbesteuer Formeln aus dem VZ 2008 (Skript ESt I, Seite 34) anwende, weil ich diese im Lehrgang gelernt habe. Es kam mir vor, dass die Skripte nicht Korrektur gelesen werden denn sonst wären die immensen Rechtschreibfehler in allen Skripten sowie die teilweise verschobenen Formatierungen aufgefallen. Teilweise gibt es Chaos beim Numerieren; es beginnt mit a), b) c), usw. und dann folgen die Antworten plötzlich auf 1., 2., 3.; Teilweise fehlen ganze Nummern (Skript ESt I, Seite 30 Punkt 6) usw. Die Betreuung ist insofern gut, dass man schnell und unkompliziert Antwort bekommt. Auch die Aufgabenkorrekturen waren in Ordnung, dauern nur sehr lange. Alles in allem wäre der Lehrgang optimal, wenn er aktuell und korrigiert wäre. Wie oben erwähnt, ist er nämlich die einzige Möglichkeit, außerhalb der Steuerberaterkammer (die einen, weder zu einem Lehrgang, noch zur Prüfung zulässt, wenn man zuvor nicht die Ausbildung zum Steuerfachangestellten gemacht hat!) eine Qualifizierung mit "Steuer-" im Namen zu absolvieren. Der Kurs ist allerdings, aufgrund der Mängel leider viel zu teuer. Was die Anerkennung bei Arbeitgebern angeht, ist die Reaktion unterschiedlich. Die einen akzeptieren ihn, vor allem, wenn sie die Inhalte sehen und andere wiederum lehnen ihn kategorisch ab, da nicht an einer Steuerberaterkammer gemacht.

  • FSH antwortet schnell und unkompliziert
  • Lehrskirpte leider veraltet mit vielen Fehler, zu teuer
  • Studieninhalte
    3.0
  • Studienmaterial
    2.0
  • Betreuung
    4.0
  • Preis-/Leistung
    2.0
Petra
Alter 36-40
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 04.10.2015
Petra
Alter 36-40
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 04.10.2015

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Mathilda , 06.09.2020 - Steuerfachassistent (Zertifikat)