Unterteilung Anfänger / Fortgeschrittener wäre gut

,
Fortbildung in Suchmaschinenoptimierung (Zertifikat)
4.0

Ich hab mir vorher schon SEO Wissen angeeignet mit Online-Kursen, viel lesen und in meiner Agentur. Die Fortbildung sollte dazu dienen, das Wissen zu verifizieren, noch das ein oder andere dazuzulernen und sich mit anderen SEOs auszutauschen. Dafür war die Fortbildung perfekt.
Da ich Theorie schon sehr viel wusste, waren die Skripte ausreichend. Mit dem Praxisprojekt musste man die Theorie direkt anwenden, was ich für mich persönlich eine sehr wertvolle Erfahrung finde. Allerdings hatte ich da einen Vorteil, da ich aus einer Internetagentur komme und so schon Erfahrung mit Wordpress, Hosting etc. gesammelt hatte. Wer das noch nie gemacht hatte, hat leider wenig Betreuung durch den Kurs erfahren.

Anfänger / Fortgeschrittene:
==================
Teilnehmer, die noch nichts mit SEO zu tun hatten, fanden die Skripte nicht ausreichend. Da stimme ich zu, hier ist viel eigenes Lernen gefragt, was ich aber nicht schlimm finde, durch eigene Recherchen lernt man vieles nochmal besser.
Teilnehmer, die schon sehr viel über SEO wussten haben hauptsächlich durch die Referenten nochmal Input bekommen und durch den Austausch mit ihnen oder anderen Teilnehmern.

Zeitlicher Aufwand:
============
Der zeitliche Aufwand ist für die Theorie mit meinen Vorkenntnissen sehr gering gewesen, um die Klausuren gut / sehr gut zu bestehen. Das Praxisprojekt nimmt sehr viel Zeit in Anspruch, vor allem die Texte schreiben dauert lange. Hier habe ich mindestens 10 Stunden

Verpflegung / Referenten:
================
In den Kurskosten ist die Unterbringung und Hotel inbegriffen, was ich super finde, weil man sich so damit nicht mehr beschäftigen muss.

Die Referenten waren meist sehr gut, standen Abends noch zum Austausch und für spezielle Fragen bereit.

Vergleich mit anderen Kursen:
===================
Der Kurs ist mit 4.500 Euro nicht günstig, vergleicht man ihn aber mit z.B. IHK Kursen zum Online Marketing Manager oder SEM/SEO Manager, ist er das Geld für das vermittelte Wissen, die Praxiserfahrung, die man sammelt etc. auf jeden Fall wert!
Ich finde den Kurs sehr gut geeignet, um z.B. einen Trainee SEO neben der Praxiserfahrung in der Agentur auszubilden, und die Grundkenntnisse zu vermitteln (mit Unterstützung in der Agentur für weitere Fragen).

Organisation:
===================
Nach Ende des Lehrgangs hat es über 1 Monat gedauert, bis ich meine Endnote erhalten habe und erst 2 Monate nach dem Ende erhielt ich mein Zertifikat. Es ist also erst 2 Monate später möglich, sich mit dieser Fortbildung zu bewerben oder Gehaltserhöhungen anzustreben. Das empfinde ich als viel zu lange und sollte dringend beschleunigt werden! Vor allem für Selbstzahler wie mich müssen die Kosten für den Kurs ja wieder reingeholt werden.

  • Referenten aus der Branche, Austausch mit anderen, Praxisprojekt
  • Anfänger evtl. überfordert, Fortgeschrittene lernen zu wenig Neues
  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    3.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
Stefanie
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 13.01.2017
Stefanie
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 13.01.2017

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Jan , 26.03.2017 - Fortbildung in Suchmaschinenoptimierung (Zertifikat)
Betty , 25.03.2017 - Fortbildung in Suchmaschinenoptimierung (Zertifikat)
Daniel , 10.03.2017 - Fortbildung in Suchmaschinenoptimierung (Zertifikat)
Tanja , 16.01.2017 - Fortbildung in Suchmaschinenoptimierung (Zertifikat)
Elisa , 13.01.2017 - Fortbildung in Suchmaschinenoptimierung (Zertifikat)