Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Systemisches Management und Nachhaltigkeit - Zertifikatsstudium" beim Anbieter "AKAD University" dauert insgesamt 9 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 3.132 €. Bisher haben 2 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 3.7 Sternen. Die Kategorien Online Campus, Studieninhalte und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
9 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
3.132 €
Abschluss
Zertifikat
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.akad.de

Alternative Studiengänge

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    3.5
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.5
  • Preis-/Leistung
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Sehr gute Unterstützung

Patricia, 16.12.2016
Systemisches Management und Nachhaltigkeit - Zertifikatsstudium (Zertifikat)
3.8
Ich bin nun seit einem halben Jahr an der AKAD. Die Unterstützung und Erreichbarkeit ist super. Allerdings ist die Masse des Lerninhaltes und der Hefte zu viel auf Modulebene. Neben dem Job ist das Studium definitiv nicht in der Sprintvariante zu meistern.
Bewertung lesen
Patricia
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 16.12.2016

Solide und hilfreich aber etwa zu wenig Akribie

Bernd, 10.06.2016
Systemisches Management und Nachhaltigkeit - Zertifikatsstudium (Zertifikat)
3.6
Die Kommunikation über den Onlinecampus läuft sehr gut und man bekommt zügig Antworten.

In der Organisation befindet sich die AKAD wohl noch in der Lernphase.

Anmeldung wurde anfangs nicht wie angegeben umgesetzt. Immatrikulationsbescheinigungen (für den Studentenausweis) kamen nicht automatisch. (Mängel wurden allerdings nach Rücksprache zügig behoben)

Unterrichtsskripte sind teilweise mit einigen Fehlern durchzogen. Bis zu 15 Fehler je Skript kommen vor. Hier vermisse ich exaktes Arbeiten.

Die Fehler umfassen sowohl Tipfehler (kann passieren) als auch Inhaltliche Fehler (wissenschaftlich bedenklich)

Skripte und Onlienübungen (auch teilweise fehlerhaft) sollten von den Professoren in irgend einer Art überwacht und beeinflusst werden können.
Auf Änderung können die Professoren wohl nur indirekt Einfluss nehmen.
Das kommt vermutlich daher, dass lehrender Prof und Skriptverfasser nicht immer die gleiche Person sind.

Nach Rückfragen antworten die Professoren umgehend und fundiert.

Da es eine Online-Akademie ist, die deutschlandweit Studenten hat, sollten Seminare nicht nur in Stuttgart angeboten werden.
Bewertung lesen
Bernd
Alter 26-30
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 10.06.2016