B.Eng. Technische Informatik

,
Technische Informatik (B.Eng.)
4.3

Ich habe bisher überwiegend positive Erfahrungen mit der Hochschule und dem Studiengang gemacht. Bisher konnte ich nur sehr kompetente Lehrkräfte kennen lernen, auch der Kontakt zu den Tutoren war immer aufschlussreich und direkt. Die Studieninhalte sind gelungen und decken ein breites Spektrum ab.
Die Einsendeaufgaben werden recht zeitnah korrigiert, bei externen schriftlichen Prüfungen kommt es aber gerne zu Verzögerungen (auch wenn diesen "externen" Prüfungen am Hauptstandort geschrieben werden und der Postweg eigentlich entfallen sollte).
Beratung und Service waren bislang exzellent, ob es um Namensänderung, neuen Studienausweis oder andere Studienleistungen ging. Auch hier ist der Kontakt stets direkt und man bekommt zeitnah ein Feedback.
Die Qualität des Studienmaterials ist nicht konstant hoch, obwohl man merkt, dass das Institut bemüht ist, es auf einem hohen Level zu halten. Gelegentlich sind die Skripte auf einem veralteten Stand und man findet den ein oder anderen Fehler.
Erstaunlich fand ich, dass das Forum für die Lernmodule scheinbar nicht für jeden Studierenden den gleichen Inhalt hat, obwohl sich die Module mit anderen Studiengängen überschneiden. Da kann es schon mal passieren, dass in dem einem Studiengang zu dem Modul "tote Hose" im Forum herrscht während die Kollegen vom verwandten Studiengang rege Unterhaltungen über den Stoff führen und sich über vergangene Klausuren austauschen.
Das Studium bietet viel Flexibilität, womit man aber umgehen können muss. Man muss sich selbst motivieren können, am Ball zu bleiben, sonst neigt man schnell dazu es schleifen zu lassen.
Toll finde ich die Online-Repetitorien, und da würde ich mir ein breiteres Angebot wünschen. Diese Option ist nicht für alle Prüfungen verfügbar, speziell in meinem Studiengang sind es nur eine Hand voll Online-Angebote, die aber wirklich praktisch sind und bisher auf den Punkt durchgeführt.
Das ganze hat einen stolzen monatlichen Preis. Repetitorien kosten extra. Andererseits kann das auch eine Motivation sein, am Ball zu bleiben und nicht unnötig Zeit zu verschwenden. Ich habe hier keinen Vergleich zu anderen Fernunis und kann daher nur von der persönlichen Empfindung sprechen.

  • Sehr flexibel, gute Online-Angebote.
  • Relativ hohe monatliche Studiengebühr, man muss sich selber motivieren können.
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    3.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    5.0
Anastasiya
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 25.04.2019
Anastasiya
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 25.04.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Jörg , 09.10.2019 - Technische Informatik (B.Eng.)
Matthias , 03.04.2019 - Technische Informatik (B.Eng.)
Tim , 24.11.2018 - Technische Informatik (B.Eng.)
marco , 30.10.2018 - Technische Informatik (B.Eng.)
Julian , 27.10.2018 - Technische Informatik (B.Eng.)