COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Ich hab da sehr viel mitgenommen...

Frederik, 27.10.2018
Interdisziplinäres Fernstudium Umweltwissenschaften (infernum) (M.Sc.)
4.6

Ich kann das Studium sehr empfehlen. Die Studienbriefe war zwar manchmal etwas älter, aber da meist bei naturwissenschaftlichen Sachen, die sich eh nicht so schnell ändern - insofern war das wurscht. Es gab da sowieso sehr viel Literaturempfehlungen - und die war wirklich aktuell. UND was ich im Vorstudium leider oft erlebt habe, dass die Profs oder Lektoren den Literaturapparat, den sie für sich erstellen haben lassen, nicht wirklich gelesen haben. Das war hier bei Umweltwissenschaften nicht der Fall. Bei Unklarheiten hat man gemerkt, dass die Betreuer schon wissen, wovon sie sprechen und schreiben. Das war toll. Auch viel positiv auf, dass man sich wirklich ein eigenes Profil erarbeiten konnte, frei nach Interesse und Vorbildung - also nix mit Verschulung durch Bologna - so zumindest meine Erfahrung. Es wird aber schon sehr viel von einem abverlangt. Ich hab an drei österreichischen Unis studiert, aber hier bei der FernUni wird dann schon mehr verlangt - naja, vielleicht nicht mehr, aber anders eben.
Das es keine Klausuren gibt, ist positiv und negativ. Auf Klausuren kann man sich gut vorbereiten, dann schreibt man diese und gut ist's. Die Einsendeaufgaben sind da dann schon anstrengend. Hier hat man wirklich aktuelle Fragestellungen und Probleme, die wissenschaftlich fundiert gelöst werden müssen. Das ist schon aufwendig. Aber dabei lernt man halt auch richtig. Man muss die Sachen verstehen, sonst wird es schwer.
Einzig ein paar Kurse aus dem Managementbereich waren lästig. Einmal war es so, dass eine Einsendeaufgabe und eine Präsenz mit Referat vorgesehen war. Dann ist die Präsenz ausgefallen. Dann hat es leider Monate gebraucht, bis hier eine Lösung gefunden wurde, wie die paar Studenten, die den Kurs belegt haben nun zum Zeugnis kommen und dann mussten wir nochmal eine Arbeit schreiben und zwei kleine als Ersatz für das Referat - dieser Aufwand war echt grenzwertig. Die Themen dafür aber sehr interessant.
Die Präsenzveranstaltungen waren ansonsten immer gut vorbereitet und die Themenstellungen sehr aktuell. Auch das Koordinationsbüro war meiner Erfahrung nach sehr engagiert und freundlich wenn man mal angerufen hat. Insgesamt hat's mir gefallen und ich hab wirklich viel gelernt.

  • Man kann super auf das Vorstudium aufbauen und in individuelles Profil erarbeiten
  • Langes Warten auf Ergebnisse der Einsendeaufgaben.
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Digitales Lernen
    5.0
  • Flexibilität
    5.0
Frederik
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 27.10.2018
Frederik
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 27.10.2018

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Manfred , 06.05.2017 - Interdisziplinäres Fernstudium Umweltwissenschaften (infernum) (M.Sc.)
Ingo , 12.02.2016 - Interdisziplinäres Fernstudium Umweltwissenschaften (infernum) (M.Sc.)