Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Angewandte Umweltwissenschaften" beim Anbieter "ZFUW - Universität Koblenz-Landau" dauert insgesamt 30 Monate und wird mit einem Master of Science (M.Sc.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 5.990 €¹. Bisher haben 48 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.2 Sternen. Die Kategorien Betreuung, Studieninhalte und Flexibilität wurden dabei besonders gut bewertet. 96% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Blended-Learning

Dauer
30 Monate
Studienbeginn
Wintersemester
Lernmethode
Blended-Learning
Gesamtkosten
5.990 €¹
Abschluss
Master of Science (M.Sc.)
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Melina , 19.07.2022 - Angewandte Umweltwissenschaften (M.Sc.)
Julian , 22.06.2022 - Angewandte Umweltwissenschaften (M.Sc.)
Thomas , 12.06.2022 - Angewandte Umweltwissenschaften (M.Sc.)
Jenny , 08.06.2022 - Angewandte Umweltwissenschaften (M.Sc.)
Manuel , 31.03.2022 - Angewandte Umweltwissenschaften (M.Sc.)
Fernstudium Umweltwissenschaften

Im Fernstudium der Umweltwissenschaften erfahren Sie, wie Umweltprobleme entstehen und welchen Einfluss der Mensch auf das Klima hat. Sie entwickeln nachhaltige Bauprojekte, um die Umwelt zu schützen oder erforschen, wie die globale Erwärmung zu stoppen ist. Das Studium besteht aber nicht nur aus naturwissenschaftlichen, sondern auch aus politischen und juristischen Themengebieten.

Alternative Studiengänge

Umwelttechnik und Recycling
Westsächsische Hochschule Zwickau
Diplom
Certificate of Higher Education in Environment
The Open University
Zertifikat
Interdisziplinäres Fernstudium Umweltwissenschaften (infernum)
FernUni Hagen, Fraunhofer Academy
Master of Science (M.Sc.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.6
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    3.9
  • Preis-/Leistung
    4.3
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 48 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 143 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 3
  • 36
  • 7
  • 2
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 36

Guter und flexibel gestaltbarer Master

Melina, 19.07.2022
Angewandte Umweltwissenschaften (M.Sc.)
4.1
Der Master deckt alle wichtigen Grundlagen der Umweltwissenschaften ab und bietet einen guten Gesamtüberblick. Die Klausuren (insbesondere in den ersten beiden Semestern) sowie der generelle Zeitaufwand für das Studium sollten nicht unterschätzt werden. Wenn man sich selbst gut organisieren kann und rechtzeitig mit der Vorbereitung der Prüfungen anfängt, ist es aber zu schaffen :)! Eine berufliche Tätigkeit in Vollzeit würde ich nicht empfehlen, sofern man das Studium zügig abschließen möchte.

An der Betreuung durch das ZFUW gibt es nichts auszusetzen. Fragen werden schnell beantwortet und auch per Telefon ist immer jemand zu erreichen, der einem weiterhelfen kann!
Bewertung lesen
Melina
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Variante
Geschrieben am 19.07.2022

Interessanter und gut organisierter Studiengang

Julian, 22.06.2022
Angewandte Umweltwissenschaften (M.Sc.)
3.9
Das Studium zum M.Sc (Angewandte Umweltwissenschaften) ist für jeden etwas, der seinen eigenen Horizont in diversen Themenfeldern erweitern und/oder vertiefen möchte. Umfangreiches Wissen rund um die Themen Wasser, Abwasser, Abfall, Boden, Immissionsschutz, Umweltrecht, Umweltchemie, Ökonomie und Ökologie wird im Rahmen des Studiengangs gut vermittelt.

Zu Beginn des Semesters werden die Moldulskripte per Paket zugesandt. Zu bestimmten Fristen müssen dann auf der Lernplattform Onlinetests zu den Skriptinhalten absolviert und bestanden werden um zur Semesterprüfung zugelassen zu werden. Zum Ende des Semester erfolgt dann eine Präsenzveranstaltung samt Prüfungstag (bzw. mehrere Onlineveranstaltungen aufgrund der Coronapandemie). Um jedoch je Semester die jeweiligen Module neben dem Beruf gut bearbeiten zu können, ist diszipliniertes Zeitmanagement gefragt.

Die Kommunikation über die Lernplattform läuft sehr gut. Offene Fragen werden in der Regel schnell von den jeweiligen Dozenten beantwortet. Die je Semester zugesandten Skripte in Verbindung mit den Pflicht-Onlinekontrollfragen sind gut geeignet um sich mit den Inhalten intensiv auseinanderzusetzen. Einige Skripte müssten jedoch mal überarbeitet werden, da diese in Teilen etwas veraltet sind.

Die Studiengangskoordination (ZFUW) ist immer gut zu erreichen. Per Telefon erreicht man eigentlich immer direkt jemanden. Sofern man Mailkontakt aufnimmt, kommt die Rückantwort in der Regel noch am selben Tag.

Zusammenfassen hätte ich mir lediglich gewünscht, dass bei einem Masterstudiengang etwas mehr Fokus auf den Bereich Hausarbeiten (wissenschaftliches Arbeiten) gelegt wird, da die Leistungskontrollen zum Semesterende überwiegend aus Klausuren bestehen.

Leider konnten aufgrund der Coronapandemie in meiner Studienzeit nur wenige Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden. Hier wurde jedoch sehr schnell ein gutes Konzept entwickelt in dem die Präsenzveranstaltungen vollständig durch Onlineveranstaltungen (Vorlesungen, Fragestunden etc.) ersetzt wurden.

Insgesamt kann ich den Studiengang mit gutem Gewissen weiterempfehlen!
Bewertung lesen
Julian
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 22.06.2022

Tolles, breit gefächertes Studium

Thomas, 12.06.2022
Angewandte Umweltwissenschaften (M.Sc.)
4.8
Das Masterstudium in Koblenz bietet eine interessantes Spektrum. Begonnen wird mit breit angelegten naturwissenschaftlichen Grundlagen wie Ökologie, Geowissenschaften (Meteorologie, Klimatologie und vielem mehr) und Umweltchemie/Umwelttoxikologie. Darauf aufbauend folgt im zweiten Semester Allgemeines und Besonderes Umweltrecht sowie Umweltökonomie und Umweltpolitik. Im dritten Semester stehen Naturschutz, Raumplanung/Umweltplanung und Gewässerschutz auf dem Stundenplan. Im vierten Semester wählt man zwischen zwei Vertiefungsrichtungen. Ich hatte Abwasserbehandlung, Kreislaufwirtschaft und Abfalltechnik sowie Immissionsschutz belegt. Die vermittelten Lehrinhalte gehen sehr in die Breite, nicht in die Tiefe. Es ist das Ziel des Studiengangs, die Studierenden so auszubilden, dass sie nach Abschluss des Masters in nahezu allen Bereichen durch die breite Ausbildung ein Fundament haben, um mitrededen zu können und sich darauf aufbauend leicht einarbeiten können. Dieser Spagat ist wirklci gelungen.
Das Studium ist machbar, aber anspruchsvoll. Einen Master of Science bekommt man nicht geschenkt. dafür muss man einiges tun. Es sind als Prüfungsvorleistungen für jedesFach pro Modul Onlinetests vorgeschrieben, die in Summe pro Modul bestanden werden müssen. Bei der Zeiteinteilung ist man flexibel. Insgesamt ist es mit entsprechnder Selbstorganisation und Disziplin gut machbar.
Aus dem Bereich der Ingenieurwissenschaften wären Themen wie Wasserversorgung und Kanalisation (Aufbau, Instandhaltung, etc.) interessant gewesen. Diese Themen wurden leider nicht angeboten.
Die Betreuung seitens des ZFUW ist sehr gut. Herr Braum und Herr Juraske sind super nett und sehr gut erreichbar. Anfragen werden innerhalb kurzer Zeit beantwortet. Als Studierender hat man das Gefühl, dass sich gut um einen gekümmert wird. Die Dozenten kennen sich in ihrem Fachgebiet auch wirklich gut aus und geben einem über den reinen Lehrstoff hinaus weitere Tipps. Sie liefern dazu interessante Einblicke in die Praxis ihres jeweiligen Fachgebietes.
Alles in Allem ein toller, breit gefächerter und sehr interessanter Studiengang. Etwas mehr Tiefe in dem ein oder anderen Thema wäre interessant gewesen, ist aber nicht möglich. Rückblickend würde ich ihn wieder belegen und kann ihn guten Gewissens weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Thomas
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 12.06.2022

Interessantes Studium mit Zukunft

Jenny, 08.06.2022
Angewandte Umweltwissenschaften (M.Sc.)
4.9
Für mich war der Fernstudiengang der perfekte Weg neben dem Beruf meinen Masterabschuss zu machen.
Mit ausschlaggebend für die Entscheidung war ein anerkannter Abschluss einer Universität und nicht einer privaten Fachhochschule.
Mir hat das Studium großen Spaß gemacht, trotz Fernstudium Freundschaften mit meinen Kommilitonen geschlossen (großen Dank an unsere Lerngruppe) und viel gelernt.
Beruflich hat es mich auch weiter gebracht, da ich meine Wunschstelle bekommen habe.
Es braucht ein gewisses Maß an Selbstdisziplin und Selbstorganisation (und ein verständnisvolles Umfeld), aber ich kann den Master Angewandte Umweltwissenschaften nur empfehlen.
Bewertung lesen
Jenny
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 08.06.2022
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022