COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.6
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.6
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.2
  • Preis-/Leistung
    4.4
  • Digitales Lernen
    3.9
  • Flexibilität
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 58 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 106 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 3
  • 46
  • 9
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 2 von 27

Guter Studiengang mit kompetenten Dozenten

Andrea, 25.05.2020
Angewandte Umweltwissenschaften (M.Sc.)
4.6
Der Studiengang ist gut organisiert und stellt eine gute Möglichkeit zur Weiterbildung dar. Die Betreuung durch das ZFUW ist ausreichend. Die Dozenten sind sehr kompetent und können stets über die Online-Plattform bei Fragen kontaktiert werden. Die Inhalte des Studiengangs umfassen viele Aspekte der Umwelt an sich sowie des Umweltschutzes, die Skripte werden fortlaufend aktualisiert.
Allem in allem ist der Studiengang sehr zu empfehlen.
Bewertung lesen
Andrea
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 25.05.2020

Gute Inhalte, aber nicht immer aktualisiert

Friederike, 25.03.2020
Angewandte Umweltwissenschaften (M.Sc.)
4.0
Die Inhalte beim Diplomstudiengang waren sehr gut und interessant, jedoch nicht aktuell gehalten (z.T. noch Angaben in DM statt €). Bei der Umstellung auf den Masterstudiengang mit den elektronischen statt analogen Lerneinheiten wurde das bestimmt verbessert.
Das Konzept des Fernstudiums war gut. Die Prüfungen waren im Verhältnis zum Lernmaterial und den Präsenzveranstaltungen nicht auf dem vorgegeben Niveau, trotzdem machbar. Die Betreuuung von der Uni war sehr gut. Ich persönlich würde die Uni und das Fernstudium wieder wählen.
Bewertung lesen
Friederike
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 25.03.2020

Gutes Studium auch für beruflich Qualifizierte

Tobias, 10.03.2020
Angewandte Umweltwissenschaften (M.Sc.)
4.3
2015 habe ich (staatl. gepr. Techniker) als sog. beruflich Qualifizierter, also ohne vorheriges Bachelor- oder FH-Studium, das Fernstudium begonnen. Damals noch als Diplomstudiengang. Vor dem Studium war noch eine Eignungsprüfung zu absolvieren, um zugelassen zu werden. Dafür musste ich zwei Dozenten der Uni suchen, die mir zwei Themen aus dem Umweltbereich, zum Selbststudium stellen. Nach einiger Zeit wurde ich darüber mündlich geprüft. Zu einem weiteren Termin erfolgte eine schriftliche Prüfung in der das Wissen über wissenschaftliches Arbeiten und Textverständnis darzulegen war. Auf beide Prüfungen hatte ich mich intensiv vorbereitet. Danach erfolgte die Immatrikulation als ganz normaler Student. Allerdings musste ich einige zusätzliche Module, wie Chemievorkurs und Physikvorkurs im Fernstudium absolvieren. Insbesondere der Chemievorkurs hat sich als sehr Hilfreich erwiesen.
Die Inhalte des Studiums bilden die gesamte Bandbreite der Umweltthemen (Wasser/Luft/Boden) gut und weit ab. Eine Herausforderung war immer wieder die Fülle der Themen, insbesondere im Hinblick auf die Prüfungen. Ich habe mir stets zwei Wochen Zeit genommen, um intensiv für die Prüfungen zu lernen. Sicherlich haben hier Studierende die bereits über einen Hochschulabschluss aus dem Umweltbereich verfügen deutliche Vorteile. Im Semester müssen dann rd. 1000 Seiten Skripte durchgearbeitet und dazu viele Fragen beantwortet werden. Das habe ich kontinuierlich abends und am Wochenende gemacht. Dabei hat mir meine Lerngruppe sehr geholfen.
Bei Rückfragen stand das Team der Uni - Koblenz stets als Ansprechpartner zur Verfügung. Leider dauerte die Reaktion der Dozenten auf Nachfragen manchmal deutlich zu lange. Die Präsenzveranstaltungen in Koblenz waren in der Summe auch gut. Zudem war dann die Möglichkeit, sich mit anderen Studierenden auszutauschen.
Zusammenfassend war es eine sehr gute Entscheidung dieses Studium zu beginnen (und auch abzuschließen). Es hat mir umfangreiches Wissen und Kompetenzen vermittelt, die ich in meinem Beruf sehr gut einsetzen kann. Allerdings hatte ich das Gefühl, dass die Studierenden mit vorherigem Hochschulabschluss mehr Vorwissen hatten, was ich mir teilweise mühsam erarbeiten musste. Wer also diesen Pfad einschlagen möchte, sollte den hohen zeitlichen Aufwand nicht unterschätzen. Gleichwohl steht am Ende ein Universitätsdiplom (bzw. Master) das mir ganz neue berufliche Perspektiven eröffnet hat.
Bewertung lesen
Tobias
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 10.03.2020

Empfehlenswerter und interessanter Studiengang.

Udo, 09.03.2020
Angewandte Umweltwissenschaften (M.Sc.)
4.2
Nachdem ich lange nach einem Fernstudiengang gesucht hatte, der von einer naturwissenschaftlichen Fakultät angeboten wurde, habe ich die angewandten Umweltwissenschaften beim ZFUW gefunden. Das war 2011, es handelte sich noch um den Diplomstudiengang. Vor Beginn des eigentlichen Studium habe ich Brückenkurse belegt und dann fing mit großer Freude das Studium an. Über die ganzen Jahre, ich habe etwas länger gebraucht, wurde ich während meines Studiums kompetent und mit großem Einfühlungsvermögen begleitet. Die Inhalte waren hochinteressant (mit wenigen Ausnahmen, s.u.) und so breit gefächert, dass sie eigentlich für alle späteren beruflichen Werdegänge die erforderlichen Grundlagen bieten. Ich habe mich die ganzen Jahre während des Studiums sehr wohl gefühlt, auch wenn die eine oder andere Präsenzveranstaltung manchmal etwas zäh verlief. Insgesamt war der Erkenntnisgewinn ausschlaggebend. Das Studienmaterial habe ich als gut empfunden und die Auswertungen als korrekt und fair. Das gleiche gilt mit leichten Einschränkungen für die Klausuren, die stellenweise im zur Verfügung stehenden Zeitrahmen wirklich fast nicht zu lösen waren. Meine Hauptkritikpunkte hätten an dieser Stelle das Curriculum betroffen, aber seltsamerweise sind genau die beiden Fächer, die ich bemängelt hätte, im Masterstudiengang nicht mehr vorhanden. Diese Kritik hat sich also erledigt. Daher möchte ich mich an dieser Stelle beim ZFUW ausdrücklich für die schönen und lehrreichen Jahre, die gute Betreuung und dafür bedanken, dass ich mir mit nunmehr 63 Jahren einen meiner Lebensträume, den Abschluss eines akademischen Studiums, noch erfüllen konnte. Allen meinen Nachfolgern wünsche ich viel Spaß in diesem hochinteressanten Studiengang und natürlich: Viel Erfolg!
Bewertung lesen
Udo
Alter über 60
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 09.03.2020
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019