Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    3.8
  • Betreuung
    4.1
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    3.9
  • Preis-/Leistung
    3.5
  • Digitales Lernen
    3.6
  • Flexibilität
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 77 Bewertungen gehen 38 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 6
  • 45
  • 22
  • 4
  • 1 Stern
    0
Seite 2 von 8

Anfangs chaotisch

René, 20.09.2018
Chemische Verfahrenstechnik (B.Eng.)
3.4
Manche Hefte wurden nicht richtig bearbeitet und enthielten recht viele Fehler. Mittlerweile wurde nachgebessert, aber zu wenig. Je länger der Studiengang online ist, desto besser werden Skripte. Manche Skripte hingegen sind extrem gut von Anfang an.
Bewertung lesen
René
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 20.09.2018

Guter Austausch mit Tutoren und Kommilitonen

Sebastian, 14.09.2018
Chemische Verfahrenstechnik (B.Eng.)
4.4
Es findet ein reger Austausch mit anderen Studierenden und mit den Tutoren statt, die alle immer gerne weiterhelfen, wenn einmal Unklarheiten herrschen. Die Einsendeaufgaben werden schnell und ausführlich korrigiert und, falls notwendig, mit zusätzlichen Informationen bestückt.
Bewertung lesen
Sebastian
Alter 31-35
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 14.09.2018

Wo gehobelt wird fallen Spähne

Christoph, 12.09.2018
Chemische Verfahrenstechnik (B.Eng.)
3.9
Insgesamt eine SEHR gute Lernerfahrung mit sehr verständlichen Studienheften und ERSTKLASSIGER Tutorenbetreuung. Das Qualitätsmanagement und die damit DRINGENDST notwendigen Verbesserungen sehr schwach, Flexibilität extrem hoch, die ALLERMEISTEN Tutoren sind ÄUSSERST kompetent und ÄUSSERST hilfsbereit, manche haben leider Telefonangst, das ist schade.

Vergleicht man als beruflich nicht Vorbelasteter die Skripte hier mit dem was an einer Uni passiert, so finden sich hier - die SELBEN - Professoren wie an der Uni, allerdings mit dem Unterschied, dass diese Leute sich HIER darum bemühen, dass wir sie und die Sachthemen auch VERSTEHEN. An der Uni traf ich OFT das Gegenteil: wer deren Kauderwelsch nicht versteht ist ungeeignet für die Uni. -> hier: plötzlich KÖNNEN diese Professoren (erstklassig) "Unterichten" (schriftlich per skript, Mial oder manche auch mal am Tel.

Bin sehr zufrieden dort !

Nicht wirklich preiswert, aber okay. Ist schliesslich Privatwirtschaft !
Bewertung lesen
Christoph
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 12.09.2018

Anspruchsvolles Studium

Lukas, 12.09.2018
Chemische Verfahrenstechnik (B.Eng.)
4.0
Ein Fernstudium erfordert auch hier viel Disziplin um ein einigermaßen schnelles Durcharbeiten und Ablegen von Klausuren zu gewährleisten. Bisher sind die Studieninhalte passend. Jedoch könnten manche Hefte besser geschrieben sein. Hier schafft die Fachliteratur Abhilfe.
Bewertung lesen
Lukas
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 12.09.2018

Weites Themenspektrum

Zulfi, 10.09.2018
Chemische Verfahrenstechnik (B.Eng.)
3.5
Äusserst viele Themenbereiche und interessante Wahlpflichtmodule. Genau Spezialisierung in zukünftige Arbeitsbereiche möglich.
Man lernt viele auch neue Themengebiete kennen, die man in einem Studiengang- Chemische Verfahrenstechnik nicht erwartet, neu kennen.
Bewertung lesen
Zulfi
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 10.09.2018

Sehr flexibel

Emily, 10.09.2018
Chemische Verfahrenstechnik (B.Eng.)
3.8
Vorallem im Grundstudium gibt es fast monatlich Termine für die Klausuren. Dadurch ist man sehr flexibel und man verliert nicht viel Zeit, wenn man mal eine Klausur nicht schafft.
Allerdings gibt es viele Studienhefte die sehr unverständlich geschrieben sind oder auch nach einigen Jahren immernoch mit Druckfehlern verschickt werden, was ich für die gezahlten Studiengebüren nicht in Ordnung finde !
Aber im großen und ganzen würde ich das Fernstudium aufjedenfall weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Emily
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 10.09.2018

Kurz vor dem Ende...

Lars, 21.12.2017
Chemische Verfahrenstechnik (B.Eng.)
4.0
Jetzt, so kurz vor dem Ende meines Studiums kann ich nur positives sagen.
Die Betreuung war super und die Flexibilität ist hervorragend.
Selbst kurzfristige Telefonate mit den Profs sind leicht zu organisieren.
Ich würde immer wieder diese Hochschule wählen. Vielleicht zum Master.
Bewertung lesen
Lars
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 21.12.2017

Mein Fernstudium

Viktor, 21.12.2017
Chemische Verfahrenstechnik (B.Eng.)
4.3
Ich wollte schon immer Verfahrenstechnik studieren, darum habe ich auch das Fernstudium bei Wilhelm Büchner Hochschule angefangen. Aufgrund dessen das mir zu wenig Zeit für mich übrig geblieben ist, musste ich mein Fernstudium unterbrechen.
Aber ich würde gerne später wieder weitermachen.
Bewertung lesen
Viktor
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich habe abgebrochen
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 21.12.2017

Alles in allem einfach top

Phillip, 21.12.2017
Chemische Verfahrenstechnik (B.Eng.)
4.9
Ich habe damals ein Fernstudium bei der Wilhelm-Büchner begonnen, jedoch aus privaten gründen leider abbrechen müssen. Trotz alle dem war ich absolut begeistert vom Studiengang. Die Betreuung ist absolut klasse, selbst bei kleineren Fragen wird einem in kürzester Zeit geholfen.

Auf dem Onlinecampus findet man jeder Zeit Antworten auf seinen Fragen und man hat die Möglichkeit sich mit seinen Kommilitonen auszutauschen.

Ein kleinen (Bewertung „Gut“) gibt es bei den Studiumsmaterialien. Diese sind ohne Zweifel verständlich geschrieben (das soll was heißen, wenn selbst ich das verstanden habe ;)), dennoch erschlägt einen die Menge am Anfang etwas. Wenn man sich allerdings erst einmal ein bisschen Struktur aufgebaut hat, klappt alles wie am Schnürchen.

Ebenso muss man einfach die Seminare und Repetitorien loben, vorallem letzteres helfen einem unheimlich vor den Klausuren und man kann nochmal alle Fragen loswerden, die einem auf dem Herzen liegen.

Ich würde jedem, der die Zeit hat, ein Fernstudium an der WBH empfehlen. Man muss sich nur trauen. ;)
Bewertung lesen
Phillip
Alter 26-30
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich habe abgebrochen
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 21.12.2017

Technisch orientiertes VT Studium mit Chemie

Sarag, 21.12.2017
Chemische Verfahrenstechnik (B.Eng.)
4.0
Kompetenz der Lehrkräfte: Meist sehr hohes Kompetenzlevel und Größtenteils gute Erreichbarkeit der Tutoren
Qualität der Studiuenmaterialien: Die fachspezifischen Unterlagen sind sehr neu, es sind daher aber auch noch Fehler vorhanden, die allgemeinen Fächer haben weniger Fehler sind manchmal aber schon älteren Semesters
ESAs: Der Großteil der ESAs ist freiwillig, das ist gut zur flexiblen Zeiteinteilung und Lernaufteilung, die Pflichtesas haben eine Bearbeitungszeit von 6Monaten was ich angemessen finde
Dozenten & Tutoren: Viele sind sehr hilfsbereit und nett. Kontakt über Mail, Telefon und Postalisch möglich
Service: Flächendeckende Möglichkeiten Klausuren zu schreiben --> TOP, Servicemitarbeiter freundlich, nur manhcmal hakt es an der Geschwindigkeit ...
Bewertung lesen
Sarag
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 21.12.2017