Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung" beim Anbieter "Grafikakademie" dauert insgesamt 7 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 953 €. Bisher haben 10 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.9 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (2 Wochen) an.

Fernstudium

Lernmethode
Fernstudium
Dauer
7 Monate
Gesamtkosten
953 €
Abschluss
Zertifikat

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Martina , 02.02.2018 - Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung (Zertifikat)
Ilse , 23.02.2017 - Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung (Zertifikat)
Monika , 23.09.2016 - Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung (Zertifikat)
Katja , 17.08.2016 - Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung (Zertifikat)

Alternative Studiengänge

Grundlagen grafischer Werbegestaltung
Grafikakademie
Zertifikat
Corporate Media
Leipzig School of Media
Master of Arts (M.A.)
Werbegrafik und Design
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
Werbegrafik und Design / Kommunikationsdesign
SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    5.0
  • Preis-/Leistung
    4.8
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.9

Von den 10 Bewertungen gehen 4 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 5
  • 5
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Blick über den Tellerrand

Martina, 02.02.2018
Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung (Zertifikat)
4.8
Die Lehrgänge der Grafikakademie mit denen anderer Fernlerninstitute zu vergleichen ist, als wolle man das Erlernen einer Fremdsprache mit Deutschunterricht in der Oberstufe vergleichen. Das "Handwerk", also Schriftsatz und professioneller Umgang mit Vektorgrafik- und Bildbearbeitungsprogrammen lernt man an der Grafikakademie nicht. Mir hätte ohne diese Vorkenntnisse der Kurs daher auch nichts gebracht. Aber ich habe auch keine Ausbildung in grafischer Gestaltung, und professionelle Werbung gab es bereits vor Photoshop & Co. Das Grundseminar hat mich gelehrt, Werbung mit ganz anderen Augen zu sehen. Das Fortgeschrittenen-Seminar rief mir das Zitat: "Herr, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun" in Erinnerung. Man kann in vier Wochen nicht zeichnen lernen, das sollte jedem klar sein, und mich hat es erschreckt, wie selbstverständlich ich mittlerweile perspektivische Verzerrungen nehme. Sie können durchaus im Sinne der Gestaltung sein, aber wenn ich die Regeln nicht kenne, wie will ich sie dann brechen können?
Wer bereits fundierte Kenntnisse hat, für den sind die Lehrgänge eine klare Empfehlung. Allen anderen - auch mir - sollte klar sein, dass man in zwei Jahren genauso wenig zum Grafikdesigner wird wie nach zwei Jahren Klavierspielen zum Pianisten.
Bewertung lesen
Martina
Alter 51-55
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 02.02.2018

Nur sehr gute Erfahrungen

Ilse, 23.02.2017
Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung (Zertifikat)
5.0
Ich kann den Lehrgang jederzeit weiter empfehlen, die Aufgaben wurden schnell und professionell bearbeitet. Der Kontakt zu den Dozenten hat per eMail super funktioniert und auch die Beratung und der Service war sehr gut. Das Material ist sehr gut vorbereitet.
Bewertung lesen
Ilse
Alter 51-55
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 23.02.2017

Grafikakademie: Absolut empfehlenswert

Monika, 23.09.2016
Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung (Zertifikat)
5.0
Die Grafikakademie bietet sehr fundierte und sehr umfassende Lehrinhalte, die von dem Allrounder und Studienleiter Rolf Klaer verfasst sind. Auch wenn die Beispiel- und Bilddateien nicht wirklich up-to-date sind, tut das dem Ganzen keinen Abbruch. Die Lehrinhalte sind es noch immer - außerdem sind sie sehr ausführlich und praxisbezogen. Ich kann die Kurse allesamt nur weiterempfehlen. Ich selbst hatte vorab die DTP-Ausbildung bei der HTK absolviert (die in diesem Bereich (DTP) ebenfalls sehr empfehlenswert ist) und anschließend die gesamte Grafik-Design-Ausbildung bei der Grafikakademie. Ich hatte durch die Praxis zwar schon einiges an Vorwissen, dennoch habe ich unglaublich vieles dazu gelernt und vertieft. Dank dieser Ausbildung kann ich meine Arbeiten vor den Auftraggebern nun um ein Vielfaches besser begründen. Alles in allem: TOP
Bewertung lesen
Monika
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 23.09.2016

Sehr praxisbezogener Lehrgang!

Katja, 17.08.2016
Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung (Zertifikat)
5.0
Die Lehrgangsinhalte sind gut strukturiert, verständlich und werden sehr gut vermittelt. Die Aufgaben waren anspruchsvoll und sehr abwechslungsreich. Der einzige kleine Kritikpunkt ist teilweise die Aktualität des Materials. Die Betreuung durch meinen Dozenten war sehr gut. Die Beurteilung meiner Einsendeaufgaben war spätestens nach 2 Tagen da und das Feedback war sehr aufbauend und hilfreich.

Diesen Lehrgang kann ich nur jedem, der Interesse an grafischer Gestaltung hat, sehr empfehlen!
Bewertung lesen
Katja
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 17.08.2016

Ich kann die Grafikakademie nur empfehlen

Matthias, 03.10.2014
Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung (Zertifikat)
Bericht archiviert
Preis und Leistung stimmen hier. In angenehmen Abschnitten, werden die fachlichen Inhalte Nach und nach erläutert und erarbeitet. Hierbei steht einem ein(e) Dozent(in) via E-Mail stets mit Rat und Tat zur Seite, so dass das nötige Wissen zur Umsetzung der teils praktischen Aufgaben auch wirklich gelernt und verstanden wird.
Es ist zu lange her, aber für Grundlagen und Fortgeschrittenen Studium habe ich reichlich 2 Jahre benötigt. Natürlich hängt dies auch am persönlichen Lerntempo, entspricht aber inhaltlich wie zeitlich einem Regelstudiengang abzüglich Praxissemester. Eine tolle Sache für Leute die Frontal-Studium nicht mögen - am besten berufsbegleitend.
Bewertung lesen
Matthias
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2005
Geschrieben am 03.10.2014

Erwartungen wurden übertroffen

Marion, 25.08.2014
Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung (Zertifikat)
Bericht archiviert
Obwohl ich bereits eine Ausbildung im Bereich Medien abgeschlossen habe war ich unzufrieden mit meinen Designfähigkeiten. Technisch und theoretisch wusste ich vieles, die Programme beherrschte ich auch, aber die Umsetzung war verbesserungswürdig.

Durch Recherche im Internet habe ich von der Grafikakademie erfahren. Um sicher zu gehen dass ich hier richtig bin habe ich mir die Testlektionen zusenden lassen und habe dann schnell bemerkt dass diese Ausbildung wie für mich gemacht war.

Gelernt wird Schritt für Schritt, die Lehrinhalte sind kompakt und verständlich aufbereitet und was für mich am wichtigsten war: es gibt zahlreiche sowohl kleinere als auch umfangreichere Aufgaben um unter professioneller Anleitung üben zu können.

Begeistert hat mich auch dass man hier nicht einfach eine Beurteilung erhält - und fertig. Im Gegenteil, hier hat (und braucht) man Zeit zu lernen und zu üben. Meine nette und kompetente Dozentin hat mir erläutert warum etwas gut und etwas nicht so gut war, was man anders machen könnte und gab mir hin und wieder einen Schubs um meine Einsendung zu verbessern.

Im Online-Campus ist zwar nicht besonders viel los, dennoch habe ich hier vieles gefunden was ich brauchen konnte. Wenn ich zwischendurch auf der Leitung gestanden bin haben mir die Tipps zu den Aufgaben oder die Erklärungen zum Lehrmaterial oft weitergeholfen. Die übrigen Fragen hat mir meine Dozentin erklärt. Auch der Inhaber der Grafikakademie reagierte immer schnell und freundlich auf meine organisatorischen Fragen.

Nach 1,5 Jahren Grafikakademie (beide Lehrgänge) habe ich nun mein Fernstudium abgeschlossen und ich muss sagen dass ich mehr gelernt habe als ich erwartet habe. Mein Blick hat sich wesentlich geändert, ich habe grundsätzlich verstanden um was es geht und bin nun fähig mir selbstständig weiteres Spezialwissen zu erwerben. Ein Beispiel: Ich habe zu Logos einige Bücher gelesen, doch erst durch das Bearbeiten des Logo-Seminars habe ich verstanden auf was es ankommt. Nun bringen mir auch die Bücher etwas.

Die zeitliche Einteilung neben dem Beruf war für mich gut machbar. Besonders angenehm empfand ich dass man in kleinen Happen lernt, sodass laufend etwas weitergeht. :)
Bewertung lesen
Marion
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 25.08.2014

Grafikakademie: jederzeit wieder!

Alice, 22.05.2014
Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung (Zertifikat)
Bericht archiviert
An der Grafikakademie Witten habe ich nur positive Erfahrungen gemacht. Die Betreuung war einwandfrei: Meine Dozentin war jederzeit erreichbar und immer bereit, mir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Auch der Inhaber der Grafikakademie war immer freundlich und hilfsbereit.

Das Lernmaterial war übersichtlich aufbereitet und immer greifbar. Es hat großen Spaß gemacht, sich einzuarbeiten und die Hausarbeiten zu bestreiten.

Fazit: Die Grafikakademie kann ich jedem empfehlen, der im Bereich Grafikdesign sowohl „technisches“ Wissen (Anwendungsnutzung) als auch Hintergrundwissen über Gestaltung erlangen möchte. Vielen Dank für diese Weiterbildung!
Bewertung lesen
Alice
Alter 31-35
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2006
Geschrieben am 22.05.2014

Rund um zufrieden

Gaby Rohmann, 28.08.2013
Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung (Zertifikat)
Bericht archiviert

Momentan, am Ende meines Grundstudiums, kann ich folgendes Resumee ziehen: Von Anfang an fand ich die Herangehensweise von Inhalten, Aufgaben und Bewertung spannend und anspruchsvoll. Die Bewertungen kommen nicht nur sehr zügig, sondern auch in der Kritik sehr kompetent (von meinem derzeitigen Wissenstand ausgehend).

Schade finde ich eigentlich nur, dass der Kontakt zu KommilitonInnen kaum vorhanden ist, also das Studium bislang nur digital zwischen Student und Dozent stattfindet. Ich würde zum Beispiel gerne wissen, wie andere an Aufgaben herangehen und wie man Benotungen im Vergleich zu den anderen StudentInenn werten kann und ob diese dann mit einem Studium an der FH oder Uni vergleichbar sind. Sonst hat man am Schluss eine Gesamtbenotung von "sehr gut" und an jeder FH würde man mit Pauken und Trompeten durchrasseln.

Workshops vor Ort, in denen man mit anderen an einem Projekt zusammenarbeitet fände ich klasse, ich denke, dass damit auch der OnlineCampus belebt werden könnte.

Bewertung lesen
Gaby Rohmann
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 28.08.2013

Gutes Grundwissen – sehr gute Betreuung

Petra, 22.03.2013
Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung (Zertifikat)
Bericht archiviert

Nach zwei Jahren Grafikakademie (beide Lehrgänge) habe ich letztens mein zweites Zertifikat erhalten und mein Fernstudium abgeschlossen. Rückblickend kann ich sagen: es wird Grundwissen vermittelt, im Bezug auf die Studiendauer ist thematisch sicher nicht mehr drin. Aber mit diesem Grundwissen kann man sicher weiterkommen und darauf aufbauen. Ich fühlte mich sehr gut betreut von meiner Dozentin, die Aufgaben wurden sehr schnell bewertet. Mit dem entsprechenden eigenen Einsatz konnte man als auch zeitlich passend durch diese Fernstudium kommen.
Die Studienunterlagen sind meiner Meinung nach teilweise etwas veraltet, müssten seitens der Akademie mal wieder aufgefrischt werden.
Fazit: für kommende Bewerbungen kann man nachweisen, dass man sich weitergebildet hat (für mich während Kindererziehungszeiten), letzten Endes muss man aber im Job unter Beweis stellen, ob man das Zeug zum kreativen, innovativen Grafiker hat – da steckt definitiv noch mehr dahinter!

Bewertung lesen
Petra
Alter 41-45
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 22.03.2013

Logos "mal eben"?

Caro, 19.03.2013
Fortgeschrittene grafische Werbegestaltung (Zertifikat)
Bericht archiviert

Ich hatte mich noch "mal eben" für das Seminar Logogestaltung angemeldet. Ich habe allerdings nicht mehr so viel Zeit wie in die anderen Seminare investiert und fand mich schnell in der Situation, dass meine Ergebnisse nun plötzlich nicht mehr sehr gut sondern wirklich noch verbesserungswürdig waren. Die Betreuung dabei war wirklich gut - es geht an der Grafikakademie wirklich darum, etwas zu lernen und nicht nur "einen Schein" zu bekommen.
Man muss sich schon die Zeit reservieren, das Seminar war recht arbeitsintensiv.

Bewertung lesen
Caro
Alter 41-45
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 19.03.2013