Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Wirtschaftswissenschaft" beim Anbieter "FernUni Hagen" dauert insgesamt 36 Monate und wird mit einem Bachelor of Science (B.Sc.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 2.000 €. Bisher haben 172 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 3.7 Sternen. Die Kategorien Preis-/Leistung, Studieninhalte und Studienmaterial wurden dabei besonders gut bewertet. 97% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Lernmethode
Fernstudium
Dauer
36 Monate
Gesamtkosten
2.000 €
Creditpoints
180
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Sven , 21.06.2017 - Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
Julia , 20.06.2017 - Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
Julia , 18.05.2017 - Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
Björn , 18.05.2017 - Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
Katharina , 17.05.2017 - Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
Fernstudium Wirtschaft

Im Fernstudium der Wirtschaft erlangen Sie umfassende Kenntnisse in Betriebswirtschaftslehre, Mathematik und Recht. Aufgrund dieses Wissens dient Ihnen ein solcher Fernstudiengang als Karrieresprungbrett – egal ob als Berufseinsteiger oder Berufstätiger. In einer Management- oder Führungsposition mit hoher Verantwortung erwartet Sie anschließend ein ansprechendes Gehalt.

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
DeLSt - Deutsches eLearning Studieninstitut
Zertifikat
Wirtschaftsökonom
FSH - Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung
Zertifikat
Wirtschaftskompetenz
Donau-Universität Krems
Zertifikat
Wirtschaftswissenschaft
FernUni Hagen
Master of Science (M.Sc.)

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    3.6
  • Betreuung
    3.5
  • Online Campus
    3.5
  • Seminare
    3.5
  • Preis-/Leistung
    4.6
  • Digitales Lernen
    2.8
  • Flexibilität
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 172 Bewertungen gehen 33 aus den letzten 2 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 8
  • 80
  • 73
  • 10
  • 1
Seite 1 von 18

Gute FernUni mit ein paar Schwächen

Sven, 21.06.2017
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
3.4

Onlinecampus zu unübersichtlich und generell wenig Digital verfügbar.
Da sollte definitiv nachgebessert werden.
Betreuung kommt immer auf die jeweilige Person an, die Seminare sind gut und genau wie die Prüfungen an vielen Orten verfügbar.
Preislich top

Bewertung lesen
Sven
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich habe abgebrochen
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 21.06.2017

Ich würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden!

Julia, 20.06.2017
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
4.5

Über die Jahre hinweg habe ich gesehen wie gut sich die Fernuni entwickelt und auch weiterentwickelt. Wenn es Optimierungspotenzial gab, so haben sie dieses genutzt.
Am schnellsten und effektivsten konnte ich studieren, wenn es Seminare vor Ort gab. Die Unterlagen waren teilweise so "wissenschaftlich" ohne weitere Erläuterungen formuliert, dass ich auf die Bedeutung dessen nicht hätte alleine kommen können. Ich brauchte viel Ehrgeiz und Disziplin, um das Studium an der Uni zu meistern. Aber es lohnt sich, denn die Fernuni Hagen ist hoch angesehen. Im Nachhinein bin ich zufrieden, auch wenn es viel Schweiß und Tränen gekostet hat.
Das Preis/Leistungsverhältnis hat absolut überzeugt, denn die Kosten sind auch von der Steuer absetzbar, so wie alles was man zum Studieren an Ausgaben hatte.
Eine Lerngruppe habe ich selten gefunden, meistens wollten die Kommilitonen alleine lernen oder ich hatte welche dabei, die mich in meinem Lerntempo gebremst haben. Die Einzelkämpferposition hat sich (in den meisten Fällen) bewährt.
Organisatorisch hatte ich keine Probleme mit der Fernuni, diese war zu 99 % zuverlässig. Nur einmal wurde meine Einsendearbeit etwas verbusselt und ich habe ein "Bestanden" bekommen, ohne dass ich aus den Korrekturen (meinen Fehlern) schlau wurde.
Ich würde mich jederzeit wieder für die Fernuni Hagen entscheiden!

Bewertung lesen
Julia
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 20.06.2017

Studium für Motivierte

Julia, 18.05.2017
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
3.1

Das Studium an der Fernuni Hagen schafft einen großen Freiraum für die Studenten, sich ihre Zeit selbst einzuteilen. Benötigt man allerdings Hilfe bei dem ein oder anderen Thema, steht man sehr alleine da, weil es schwierig mit einer Kontaktaufnahme ist.

Bewertung lesen
Julia
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 18.05.2017

Gut für die eigene Weiterbildung

Björn, 18.05.2017
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
3.6

Das Studium ist für alle, die sich selbst weiterbilden wollen und entsprechende Motivation und Durchhaltefähigkeit besitzen, gut geeignet. Es erfordert viel Selbstdisziplin und Selbstorganisation. Ich habe immer die Zeit in den Öffis zur und von der Arbeit genutzt um zu lernen, bzw. die Skripte zu lesen. Oft sollte man sich noch Zusatzliteratur besorgen, um sich gut auf die Prüfungen vorzubereiten.

Die Pflichtfächer werden zum aussieben genutzt. Aber wer was tut kann sie auch bestehen. Gut sind dann die Wahlpflichtfächer, hier kann man sich spezialisieren. Der Seminarplatz stellt ein Flaschenhals da und man sollte frühzeitig, am besten nachdem man alle Pflichtmodule absolviert hat, mit der Planung und Bewerbung beginnen.

Es ist auch sehr empfehlenswert sich dich einzelnen Modulbeschreibungen vorher genau durchzulesen, um entscheiden zu können, für was man sich interessiert.

Der Preis ist wirklich gut, aber man muss sich klar sein, es ist kein "Kauf-Abschluss" wie es bei manch anderen Instituten den Ruf hat. Wer lernt wird es schaffen. Das Studium ist auch flexible genug, dass man soviel belegen kann, wie man schafft und sich zu traut. Auch ist es keine Pflicht im gleichen Semester die Prüfung zu schreiben, in dem man das Modul lernt (ist aber sinnvoll, damit man nicht durcheinander kommt).

Ich selbe habe mir auch erst einen Kick geben müssen, um anzufangen, aber es lohnt sich.
Studiert für euch selbst, nicht für den Partner oder die Arbeit, dann habt ihr genug Motivation.

Bewertung lesen
Björn
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 18.05.2017

Erfordert viel Selbstdisziplin

Katharina, 17.05.2017
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
3.3

Es ist schwierig, sich aufzuraffen, wenn man keine Pflichtveranstaltungen hat. Aber so ist man auch nicht an Termine gebunden. Ansich eine gute Sache, ich würde das Studium jedem weiter empfehlen, der es schafft, sich selbst zu motivieren und keine Lust auf Pflichtveranstaltungen hat.

Bewertung lesen
Katharina
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 17.05.2017

Wiwi B.Sc.

Isabella, 17.05.2017
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
3.9

Der Studiengang an sich ist gut. Die Lerninhalte sind gut ausgearbeitet. An manchen Lehrstühlen sollte das Material aber dringend auf den neusten Stand gebracht werden. Themeneinschränkungen werden bei den Klausuren kaum gemacht. Die Uni ist z.T. etwas unorganisiert.

Bewertung lesen
Isabella
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 17.05.2017

Berufsbegleitendes Studium ist ideal

Martin, 17.05.2017
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
3.1

Das fernstudium ist eine interessante Sache, um sich nebenberuflich weiter zu entwickeln und trotzdem weiterhin Praxis im beruflichen Alltag zu erhalten. Die Module sind einigermaßen klar aufgestellt und man kann sich nach individuellen ansprüchen spezialisieren.

Bewertung lesen
Martin
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 17.05.2017

Interessante Inhalte, hohes Niveau

Claudia, 17.05.2017
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
3.9

interessante Inhalte, hohes Niveau, die angebotenen Mentoriate sind sehr hilfreich, es wird viel Eigeninitiative gefordert und viel Disziplin, aber dann kann man schöne Erfolge erzielen und sich auf hohem Niveau weiterbilden, außerdem sehr flexible, da man nicht an bestimmte Zeiten gebunden ist

Bewertung lesen
Claudia
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 17.05.2017

Gute Erfahrung, weiter zu empfehlen

Katja, 23.04.2017
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
3.8

Leider war der Austausch mit Studierenden nicht erfolgreich.

Man ist bei dem Studium sich selbstüberlassen.

Bei der Korrektur der EA war sehr häufig die Handschrift unlesbar, keine Kommentare nur Fragezeichen...

Kontakt zu Dozenten funktioniert sehr gut und schnell.

Die Mitarbeiter des Instituts melden sich schnell zurück.

Es wäre sinnvoll auch video/audio Lernmaterial einzuführen.

Ich fand es sehr positiv, dass man das Studium in mehreren Studiengängen verlängern kann.

Bewertung lesen
Katja
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 23.04.2017

Solides Studium, teilweise etwas "altbacken"

Karina, 12.12.2016
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
4.3

Ich studiere nun im 2. Semester und habe im auch festgestellt, dass es besser ist Mentoriate zu besuchen. Die Mentoren sind kompetent und geben auch sehr hilfreiche Hinweise für die Bearbeitung der Einsendearbeiten und Klausuren. Die Studienmaterialien finde ich persönlich oft schwer verständlich und etwas "an der Praxis vorbei". Inhaltlich wird aber alles abgebildet, was man für das Studium braucht. Der virtuelle Studienplatz ist sehr übersichtlich und der Austausch mit anderen Kommilitonen klappt prima. Meine Einsendearbeiten sind teilweise bereits einen Tag nach der Frist korrigiert im Postfach gewesen. Das geht wirklich schnell.

Bewertung lesen
Karina
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 12.12.2016