Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Wirtschaftswissenschaft" beim Anbieter "FernUni Hagen" dauert insgesamt 36 Monate und wird mit einem Bachelor of Science (B.Sc.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 2.000 €. Bisher haben 188 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 3.9 Sternen. Die Kategorien Preis-/Leistung, Flexibilität und Studieninhalte wurden dabei besonders gut bewertet. 98% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Lernmethode
Fernstudium
Dauer
36 Monate
Gesamtkosten
2.000 €
Creditpoints
180
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Majella , 16.03.2018 - Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
Selmanur , 02.03.2018 - Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
Sergej , 20.02.2018 - Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
Monika , 11.02.2018 - Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
Nadja , 07.02.2018 - Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
Fernstudium Wirtschaft

Im Fernstudium der Wirtschaft erlangen Sie umfassende Kenntnisse in Betriebswirtschaftslehre, Mathematik und Recht. Aufgrund dieses Wissens dient Ihnen ein solcher Fernstudiengang als Karrieresprungbrett – egal ob als Berufseinsteiger oder Berufstätiger. In einer Management- oder Führungsposition mit hoher Verantwortung erwartet Sie anschließend ein ansprechendes Gehalt.

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
DeLSt - Deutsches eLearning Studieninstitut
Zertifikat
Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
Academy of Sports
Zertifikat
Wirtschaftswissenschaft
FernUni Hagen
Master of Science (M.Sc.)
Wirtschaft
EHV - Europäischer Hochschulverbund, Fachhochschule Südwestfalen
Bachelor of Arts (B.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.1
  • Studienmaterial
    3.9
  • Betreuung
    3.8
  • Online Campus
    3.6
  • Seminare
    3.6
  • Preis-/Leistung
    4.7
  • Digitales Lernen
    3.1
  • Flexibilität
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 188 Bewertungen gehen 51 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 8
  • 89
  • 80
  • 10
  • 1
Seite 1 von 19

Sehr sehr gute Betreuung

Majella, 16.03.2018
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
4.4
Man kann sehr gut im Voraus schon planen, was oft bei anderen Hochschulen nicht der Fall ist.
Auch die Betreuung ist einwandfrei. Es wird sich sofort um alles gekümmert, eine Lösung geschaffen. Bei den Fristen für die Klausuranmeldung wird keine Ausnahme gemacht, aber ich denke, wenn man studieren möchte, kann man sich auch an die Fristen halten.
Leider gibt es auch Mentoren, die nur aus den Kurseinheiten ablesen und es nicht erklären können. Bisher habe ich aber viel mehr Mentoren kennengelernt, die sich echt viel Mühe geben und auch immer versuchen alle mitzunehmen.
Die Kurseinheiten sind nicht immer optimal geschrieben, das gebe ich gerne zu. Wobei ich diese immernoch besser finde als einige Skripte an anderen Hochschulen.
Den Onlinecampus finde ich verwirrend, da bin ich aber auch selber schuld, denn es gibt extra Schulungen dafür.
Alles in allem würde ich diese Fernuni weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Majella
Alter 26-30
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 16.03.2018

Selbstständige und flexible Zeiteinteilung

Selmanur, 02.03.2018
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
4.8
An der Fernuniversität zu studieren ist eigentlich sehr bequem. Man hat Zeit, die man sich selber einteilen kann in Lernzeit, Arbeitszeit, Familie, Urlaub, Freizeit und vieles mehr.
Die Skripte erhält man per Post nach Hause versendet und wird durch Mentoriate gut unterstützt.
Bewertung lesen
Selmanur
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 02.03.2018

Fernstudium Bachelor in Hagen

Sergej, 20.02.2018
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
3.7
Das Fernstudium in Hagen kennzeichnet sich vor allem durch die Forderung nach einem großen Maß an Selbstdisziplin. Es werden zu jedem Fach sehr umfangreiche Lernmaterialien zugeschickt, die selbstständig bearbeitet werden müssen.

Zu manchen Fächern gibt es Online-Vorlesungen und zu anderen Fächern gibt es an bestimmten Standorten (bei mir war es der Kreis Herford) der Fernuni Hagen sehr hilfreiche Abendseminare, in denen kompetente Dozenten auf die Fragen eingehen und den Stoff aus den Unterlagen verständlich erklären.

Die Einsendeaufgaben sind relativ fair konzipiert und die Bearbeitung durch die Uni erfolgt recht schnell. Klausuren werden an mehreren Standorten geschrieben, meistens in den Hörsälen anderer Universitäten.

Ich finde die Struktur des Studium wirklich gut konzipiert. Es ist möglich neben dem Beruf zu studieren. Jedoch benötigt man (und das sollte jedem im Vorfeld klar sein) wirklich viel Selbstdisziplin und Organisation.
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist Mittelmaß, da die Kosten recht hoch sind und die größte Leistung der Uni das zugesendete Material ist. Der Anteil der Dienstleistung "Etwas beibringen" ist relativ gering.
Bewertung lesen
Sergej
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 20.02.2018

Mentorielle Betreuung

Monika, 11.02.2018
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
3.9
Die mentorielle Betreuung in den Regionalzentren rundet das Selbststudium mit den gelieferten Studienheften optimal ab. Die Termine werden zu Zeiten angeboten an denen man auch als Arbeitnehmer gut teilnehmen kann. Inhaltlich helfen die Mentoriate sich optimal auf die Klausuren vorzubereiten.
Bewertung lesen
Monika
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 11.02.2018

Gute Präsenz, gute Qualität

Nadja, 07.02.2018
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
4.6
Sehr gute Präsenz, sowohl online als auch in den Studienzentren in ganz Deutschland.

Sehr hoher Anspruch was eine sehr gute Qualität des Abschlusses gewährleistet.

Die Betreuung und Organisation funktioniert reibunglos und unkompliziert.

Einzige Fernuniversität in Deutschland, somit Universitätsabschluss
Bewertung lesen
Nadja
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 07.02.2018

Hochwertiges Studium für Selbstorganisierte

Svenja, 08.01.2018
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
3.9
Die Fernuni bietet ein gut organisiertes Programm, mit dem man flexibel studieren kann. Die Mitarbeiter helfen, wo sie können und sind sehr freundlich. Man kann für wenig Geld ein qualitativ hochwertiges Studium absolvieren, wenn man dann genug Selbstdisziplin hat. ;)
Bewertung lesen
Svenja
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 08.01.2018

Selbstdisziplin erforderlich

Björn, 22.12.2017
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
4.0
Hallo,

ich habe persönlich das Studium begonnen, weil ich meinen Hochschulabschluss nachholen wollte.
Ich benutzte immmer die Pendelzeit zur Arbeit und zurück zum lernen und Skripte lesen. Damit erreicht man schon unter der Woche ein Pensum von ca. 6 Stunden (bei mir). In dne Klausurphasen wurde dann intensiv mit Urlaub gelernt und ich muss sagen wer lernt kann die Prüfungen auch bestehen.
Man muss sich gut selbstorganisieren und auch bei externen seiten und Fremdliteratur bedienen um wirklich gute Noten zu schreiben. Aber alles in allem ist es machbar.

Der Flaschenhals stellt das Seminar da. Hier sollte man sich sobald wie möglich (siehe Prüfungsordnung und Anforderungen der Lehrstühle) bewerben, um den Wunschlehrstuhl zu bekommen. Im nächsten Semster kann man dann die Bachelorarbeit anschließen. Thema bekommt man vom Lehrstuhl, außer man kann wirklich gut mit einem Praxisthema überzeugen.

Insgesamt habe ich dann 10 Semester gebraucht. Dabei war ein Semster Wartezeit für den Seminarplatz dabei, in dem ich aber schon mit Mastermodulen angefangen habe. So kann man wieder etwas Zeit reinholen.

Dass es schaffbar ist, sieht man daran, dass ich nebenbei Hausgebaut und 40h+ gearbeitet habe. Nur Selbstdisziplin ist erforderlich.
Bewertung lesen
Björn
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 22.12.2017

Günstigste Aus-/Fortbildung auf höchstem Niveau

Christine, 21.12.2017
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
4.6
Für Alleinerziehend als Weiterbildung oder Erststudium sehr zu empfehlen.
Man lernt wann man will und kann auf eigenen Wunsch sich Gruppen online oder persönlich anschließen.
Die freiwilligen und kostenlosen mentoriellen Veranstaltungen sind qualitativ sehr gut.
Auch für alle nicht Alleinerziehende wegen des sehr günstigen Preises und Universitätsniveau eine Empfehlung.
Fortbildung kann also auch erschwinglich sein.
Bewertung lesen
Christine
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2007
Geschrieben am 21.12.2017

Großer Wissenserwerb für wenig Geld

Jördis, 21.12.2017
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
4.5
Die Studienunterlagen werden regelmäßig erneuert und den Weiterentwicklungen angepasst. Teilweise lernt man jedoch noch bereits veralteten Stoff. Besonders toll ist die Flexibilität und der online Campus. Alle notwendigen Materialien und Informationen sind online abrufbar. Die Mentoriate sind im Aufbau sehr gut. Da die Klausuren vom Lehrstuhl gestellt werden und die einzelnen Module sehr umfangreich sind, sind konkrete Klausurvorbereitungen durch die Dozenten schwierig. Generell ist das Fernstudium super um neben dem Job weiter wissen zu erlangen oder aufzufrischen, da es vom Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar ist.
Bewertung lesen
Jördis
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 21.12.2017

Fernuni nur zu empfehlen

Martin, 21.12.2017
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
3.9
Das studium an der Fernuni Hagen kann ich nur empfehlen. Durch die freie zeiteinteilung ist man total flexibel und kann parallel zum job viele interessante Themengebiete erkunden. Durch Mentoriate und Online-Foren kommt man schnell in kontakt mit Mitstudenten und ist nicht komplett auf sich alleine gestellt.
Bewertung lesen
Martin
Alter 31-35
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 21.12.2017