COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Wirtschaftsinformatik" beim Anbieter "Fernfachhochschule Schweiz" dauert insgesamt 54 Monate und wird mit einem Bachelor of Science (B.Sc.) abgeschlossen.

Studienrichtung Business Information Management

Dauer
54 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Blended-Learning
Abschluss
Bachelor of Science (BSc)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Basel, Bern, Brig, Regensdorf
Fernstudium Wirtschaftsinformatik

Im Fernstudium Wirtschaftsinformatik konzipieren und entwickeln Sie Kommunikations- und Informationssysteme für den Einsatz in Unternehmen. Sie lernen, wie die Erfassung, Verarbeitung und Speicherung von Informationen geschieht. Ohne diese Prozesse könnten Einkauf, Produktion und Vertrieb in heutigen Unternehmen nicht funktionieren. Mit einem Fernstudium der Wirtschaftsinformatik eignen Sie sich das nötige Wissen über die Funktionsweise sowie die Anwendungsmöglichkeiten der Informatik an. Die betriebswirtschaftlichen Studieninhalte zeigen Ihnen den Einsatz der Informatik in wirtschaftlichen Prozessen auf. Sie optimieren Kundenbetreuungssysteme in Online-Shops, entwickeln das Smartphone-Betriebssystem von Morgen und sind damit auf dem Arbeitsmarkt besonders gefragt.

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Fachhochschule Dortmund
Master of Science (M.Sc.)
Wirtschaftsinformatik
Hochschule Emden / Leer, oncampus GmbH
Bachelor of Science (B.Sc.)
Wirtschaftsinformatik und IT-Management
AKAD University
Master of Science (M.Sc.)
Infoprofil
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Universität Duisburg-Essen
Master of Science (M.Sc.)
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Ideal mit Job zu vereinbaren

Christian, 13.02.2018
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Generell ermöglichte mir das Studium sehr viel Flexibilität. Bei einem Arbeitspensum von 80 - 100% war es teilweise schon sehr anstrengend. Vor allem technische Fächer sind nicht ohne. Schlussendlich muss man da durch, man macht ja auch eine Ausbildung auf einem höheren Niveau. Die Dozenten sind in der Regel Experten aus der Wirtschaft. Organisatorisch gibt es auf jeden Fall Verbesserungspotenzial. Ich kann die Fernfachhochschule Schweiz weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Christian
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 13.02.2018

Trotzdem eigene Methoden

Oliver, 21.05.2017
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Das Fernstudium erforderte von mir nicht weniger ENgangement in der Entwicklung eigener Lernmethoden im Umgang mit dieser neuen Art der Wissensaufnahme und -entwicklung.

Obwohl viele Lehrgänge und Inhalt äusserst digital und kreativ aufbereitet wurden, waren andere Seminare sehr klassisch aufgebaut und hätten durchaus etwas mehr "Digitalität" vertragen können.

Ich vergleiche den Studiengang mit der Kaufmännischen Grundausbildung - man erhält einen Einblick in viele relevante Themen, aber zu wenig, um sie dann auch tatsächlich anwenden zu können. Dies entspricht allerdings auch meiner Erwartung. Von daher bin ich sehr zufrieden mit dem Studiengang.

Leider gab es im letzten Semester eine Inkonsistenz, welche etwas Aufregung verursachte: In einem begleitenden Qualifikationsseminar wurde mein Fortschritt in der Erstellung der Thesis jeweils eingesehen und Feedback gegeben. Diese Input hätten empfehlenden Charakter, hiess es.
Allerdings wurden meine Leistung dort auch qualitativ bewertet, was wieder zu einer Leistungsbeurteilung führte und anschliessend einige ECTS-Punkte ergab. Das Problem vieler Studierender war nun, dass sie auf diese wenigen ECTS angewiesen waren, da ansonsten nicht genügend Punkte für den Abschluss des Studiengangs vorhanden gewesen wären. Von einer "Empfehlung" kann daher nicht die Rede sein.
Bewertung lesen
Oliver
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 21.05.2017
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020