Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bildungsprämie
    • Bildungsscheck
    • Anerkennung von Vorleistungen
    • IUBH-eigene Stipendienprogramme
    • Stipendienprogramme externer Organisationen
    • Nachlässe für bestimmte Berufsgruppen
    • Kostenübernahme durch Arbeitgeber
    • iPad inklusive (je nach Verfügbarkeit und Aktionszeitraum)

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Ziel des Fernstudiums Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik ist es, Dich als angehende Fach- und Führungskraft an der immer stärker an Bedeutung gewinnenden Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Informationstechnik auszubilden. Im Fokus des Studiengangs steht vor allem die fundierte Vermittlung integrativer und praxisorientierter Kenntnisse und Fähigkeiten auf Basis der Betriebswirtschaft und Informatik. Die zahlreichen Spezialisierungen unterstützen Dich, Expertenwissen in verschiedenen IT-, Fach- oder Branchengebieten anzueignen.

Weiterlesen
… Dein Kindheitstraum wird wahr: Mach den ersten Schritt – mit einem IUBH Fernstudium und 1.111 EUR Aktionsvorteil.

Aktuelle Bewertungen

Tommy , 14.09.2019 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Christine , 12.09.2019 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Jan , 06.09.2019 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Carmen , 24.08.2019 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Johannes , 21.08.2019 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)30 311 988 00
Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
Samstags von 10 bis 16 Uhr
iubh-fernstudium.de

Bildergalerie

Studiengangdetails

Dauer
36 - 72 Monate
Gesamtkosten
12.873 € - 14.997 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Link zur Website
Inhalte
  • Mathematik für Wirtschaftsinformatiker I
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen industrieller Softwaretechnik
  • Objektorientierte Programmierung
  • Mathematik für Wirtschaftsinformatiker II
  • Programmierung von Webanwendungen
  • Requirements Engineering
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzierung
  • Recht
  • Marketing
  • Datenmodellierung und Datenbanksysteme
  • Spezifikationen
  • Qualitätssicherung im Software-Prozess
  • Dienstleistungsmanagement
  • Planen und Entscheiden
  • Unternehmensrecht
  • Software-Engineering Fallstudie
  • IT Projektmanagement
  • IT Architekturmanagement
  • Beschaffung und Logistik
  • Seminar "Software-Engineering
  • Wahlmodule Spezialisierungen
  • Unternehmensgründung und Innovationsmanagement
  • Unternehmensführung
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen

(Fach-)Abitur oder eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung oder ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z. B. als IHK-Fachwirt/in)

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Abschlussurkunde und Diploma Supplement
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de

Infos

Unsere Bachelorstudiengänge sind grundsätzlich zulassungsfrei. Von Dir brauchen wir für die erfolgreiche Einschreibung nur eine Hochschulzugangsberechtigung.

Studieren mit Abitur
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen.

Studieren ohne Abitur
Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) berechtigen zum Studienstart. Eine Ausbildung (teils mit sozialem bzw. kaufmännischen Hintergrund oder zum Diätassistenten) berechtigt zum Studienstart, wenn Du folgende Erfahrung mitbringst:

  • eine mindestens zweijährige Berufsausbildung
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung

Erfahre hier mehr über unsere Zulassungsvoraussetzungen und unser Bewerbungsverfahren.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Fernstudium, Job, private Verpflichtungen: Damit Du diesen Spagat erfolgreich meisterst, bieten wir Dir drei verschiedene Coaching-Formate an: das Study Coaching, das Personal Coaching und das Karrierecoaching. Dabei unterstützen wir Dich bei Themen wie zum Beispiel Zeitmanagement, Motivation und Lernorganisation und optimieren gemeinsam mit Dir Deine Bewerbungsunterlagen für einen erfolgreichen Karrierestart. Und das Beste für Dich – diese Beratung bieten wir Dir kostenlos an.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Du hast schon einen Job und fragst Dich, wozu Du jetzt überhaupt noch ein Studium brauchst? Hier ein paar Gründe:

  • Aufstiegschancen: Ohne akademischen Abschluss sind die Aufstiegschancen in vielen Unternehmen ab einer bestimmten Stelle begrenzt, Du möchtest die Karriereleiter aber noch ein paar Stufen weiter hochsteigen? Dann lohnt sich ein Studium!
  • Pluspunkte beim Arbeitgeber sammeln: Du beweist durch Dein Fernstudium aktuellen und künftigen Arbeitgebern, dass Du Fleiß, Disziplin, Organisationsstärke und Durchhaltevermögen mitbringst: Wichtige Skills, die für Unternehmen hochrelevant sind.
  • Mögliche Gehaltssteigerungen: Nicht zuletzt ist ein akademischer Abschluss natürlich immer auch ein gutes Argument, wenn die nächste Gehaltsverhandlung ansteht. Verglichen mit Kollegen ohne akademischen Abschluss verdienen Hochschulabsolventen im Schnitt 17.000 Euro* mehr pro Jahr!

*Stepstone Gehaltsreport 2018

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Als Wirtschaftsinformatiker wartet ein vielfältiges Berufsfeld auf Dich: vom Programmierer bis zum CIO ist alles möglich. Ohne IT geht inzwischen gar nichts mehr, somit ist die gesellschaftliche Bedeutung dieses Berufsfelds so groß wie nie zuvor: Fast jeder Wertschöpfungsprozess ist bereits von IT abhängig.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)30 311 988 00
Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
Samstags von 10 bis 16 Uhr
iubh-fernstudium.de

Kostenloses Infomaterial

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    4.5
  • Online Campus
    4.5
  • Preis-/Leistung
    4.1
  • Digitales Lernen
    4.6
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 64 Bewertungen gehen 32 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 9
  • 41
  • 12
  • 2 Sterne
    0
  • 2
Seite 1 von 7

Flexibilität Top - Verwaltung Flop

Fabian, 01.10.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.4
Der größte Pluspunkt ist die Flexibilität den die IUBH bietet. Die Qualität der Materialien schwankt sehr stark, je nach Kurs.

Der Service und die Verwaltung sind jedoch ein Graus: Kurse werden beendet, wichtige Informationen werden nicht oder nur versteckt in irgendwelchen FAQ's hinterlegt, wichtige Informationen werden nur völlig unklar oder überhaupt nicht kommuniziert. Und für jede daraus resultierende Änderung kassiert die IUBH den Studenten erneut ab.

Bei solchen Angelegenheiten brauch man viel, viel Geduld.

Eigentlich sehr schade, denn ich bin die ersten Monate sehr zufrieden mit meinem Studium gewesen. Nun stockt mein Studium schon seit 3 Wochen, da sich um eine Gebühr von lächerlichen 35 € gestritten wird.

Ich habe einen Kurs gebucht, welcher am Folgetag geschlossen wurde. Es gab keine Information darüber, außer versteckt in den allgemeinen Uni-FAQ's (dessen Webseite auch nur von Zeit zu Zeit erreichbar ist...)

Die IUBH weigert sich nun mich auf den aktiven Kurs umzubuchen - es sei denn ich bezahle für den Kurs erneut. Kulanz oder entgegenkommen - Fehlanzeige!
Bewertung lesen
Fabian
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 01.10.2019

Maximale Flexibilität - Betreuungsqualität solala

Tommy, 14.09.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.1
Ich studiere seit 2 1/2 Jahren an der IUBH und bin dankbar, dass sie den ersten Schritt Richtung Online Prüfung getan hat. Ansonsten wäre das Fernstudium noch aufwändiger geworden und die Terminplanung umso komplizierter.

Die Skripte waren bisher OK bis gut und werden mittlerweile Stück für Stück umgekrempelt. Da war/ist hier und da noch einiges im Argen hinsichtlich dem Verhältnis Credits/Aufwand.

Ansonsten hängt die Qualität des Kurses vom Tutor ab. Da habe ich schon von grottenschlecht/kaum erreichbar bis sehr engagiert erlebt. Hier muss die IUBH echt besser monitoren und für gleichbleibende Qualität sorgen. Schlecht finde ich auch, dass es keine fixen Vorlesungstermine mehr gibt und man alles individuell abstimmen muss. Wenn der Tutor dann eh schwer erreichbar ist, kann man das direkt vergessen.

Bsp. meine letzte Tutorenmails wurden im 5 Tage Rhytmus oder gar nicht beantwortet. Das verdirbt die Laune an der Weiterbildung und ständig hinterher rennen nervt.

Davon abgesehen würde ich mir endlich mal richtige Podcast wünschen und nicht nur die Verfügungstellung der Audiospur der Vodcast. Auch sollten hier nur adäquate Präsentatoren eingesetzt werden. Ich habe hier schon echt schlimme Präsentationen "ertragen" müssen. Da weich ich meist auf externe Quellen aus. Die wären bei einer ernsthaften Qualitätskontrolle nicht durchgewunken werden dürfen.

Im Großen und Ganzen bin ich aber noch zufrieden und würde auch wieder die IUBH wählen. Man merkt das die IUBH sich stetig weiterentwickelt und sich kein Stillstand einschleicht. Jedoch schafft auch sie noch kein echtes 100% "virtuelles" Lerngefühl. Die Alternativen am Markt sind jedoch nicht wesentlich besser, insbesondere bei der Flexibilität.

Sollte die IUBH es endlich schaffen, eine gleichbleibende Qualität quer durch alle Module zu etablieren, wäre sie ein verdienter Marktführer.
Bewertung lesen
Tommy
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 14.09.2019

Hochwertiges und vielseitiges Studium

Christine, 12.09.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
5.0
Viele Lernmöglichkeiten mit qualitativ hochwertigen Materialien

Gute Betreuung und Tutorien

Sehr gut finde ich die flexible Lerneinteilung sowie das Online Schreiben von Klausuren. Hier ist man nicht an einen fixen Termin gebunden.

Kann ich nur weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Christine
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 12.09.2019

Perfektes Studium für Standortungebundene

Jan, 06.09.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.4
Die Studieninhalte werden praxisnah und meist anhand von Beispielen, die sich sukzessive aufbauen, vermittelt. Manche Inhalte scheinen veraltet, wenn man in den Bereichen tätig ist. Hier muss man sich bewusst sein, dass die IT schnelllebig ist - Dieser Umstand hat aber keinen Einfluss auf die zu vermittelnden Kenntnisse.
Onlineklausuren können problemlos von überall abgelegt werden. Sollte es dennoch mal zu Problemen kommen, steht umgehen kompetente Hilfe bereit.
Bewertung lesen
Jan
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 06.09.2019

Guter Schritt zur beruflichen Weiterentwicklung

Carmen, 24.08.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.9
Das flexible Studium ist eine perfekte Ergänzung zu meinem Erststudium. Im Job (IT-Beratung) konnte ich die Inhalte direkt einbringen und die Kurswahl darauf abstimmen, welche Inhalte, gerade im Projekt hilfreich sind. Bis Ende des Jahres werde ich das Studium trotz Vollzeitjob in der Beratung in Regelstudienzeit abgeschlossen haben. Insbesondere die Onlineklausuren und das selbstbestimmte Lernen ohne Präsenzverpflichtung haben mir das schnelle Vorankommen ermöglicht. Jetzt freue ich darauf, die letzten zwei Prüfungsleistungen abzuschließen. Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin zeigt ihr mit dem Studium gegenüber jedem Arbeitgeber.
Bewertung lesen
Carmen
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 24.08.2019

Interessante Studieninhalte und flexibles Lernen

Johannes, 21.08.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.7
Die Skripte sind meiner Meinung nach aktuell gehalten und sehr interessant und informativ. Eine Überprüfung, ob man die Inhalte des Skripts verstanden hat, findet in Form von Multiple Choice nach jeder Lektion statt.
Mit Disziplin und ausreichend Selbstmotivation, zu Hause eigenständig zu lernen, ist das Studium durchaus machbar.
Bewertung lesen
Johannes
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 21.08.2019

Vollkommen Flexibel

F., 15.07.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.3
Die Materialien und Unterlagen sind gut und ordentlich aufbereitet. Die Flexibilität ist top. Selbst die Onlineklausuren lassen sich ad-hoc schreiben. Lediglich der Kontakt zu den Tutoren ist zu bemängeln; nicht auf jede E-Mail erfolgt eine Antwort.

Dennoch für jeden, der berufsbegleitend studiert zu empfehlen.
Bewertung lesen
F.
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 15.07.2019

Trotz Vollzeitjob und vollem Kalender

Sven, 23.05.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.7
Es funktioniert. Ein Online-Fernstudium lässt sich in den Alltag eines vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmers integrieren. Natürlich gehören viel Disziplin und die Unterstützung der engsten Menschen dazu.
Online-Tutorien sind live oder auf Abruf zu verfolgen. Die Lehrkräfte sind per E-Mail und Skype sehr gut erreichbar und antworten zeitnah.
Die Universität ist gut organisiert und bietet zahlreiche Dienstleistungen und Apps für den garantierten Lernerfolg an.
Auch die Lernmaterialien sind auf dem aktuellen Stand, obwohl die Inhalte je nach Kurs manchmal zu abstrakt sind und leider nicht ausführlich bzw. verständlich beschrieben werden.
Insgesamt habe habe icih es bisher nicht bereut.
Bewertung lesen
Sven
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 23.05.2019

Zukunftssicherer Studiengang an der IUBH!

Dennis, 17.05.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.9
Ich war anfangs sehr unschlüssig ... ist ein Fernstudium das richtige für mich? Und an welche Fachhochschule / Universität möchte ich dazu gehen? Da ich nach meinem Abitur durch einen Freund direkt zum Arbeiten in einem Unternehmen als Entwickler begonnen habe, war meine Zeit sehr begrenzt. Komplett ungelernt wollte ich aber nicht in die Zukunft gehen. Zum Lernen blieb mir aber nur vor/nach der Arbeit und am Wochenende. Ein normales Studium wäre für mich also nicht in Frage gekommen, da es nicht mit der Arbeit vereinbar wäre.

Das moderne Auftreten der IUBH Fernstudium hat mich dann zu einem Probemonat bewogen. Wenn's mir nicht gefällt, könne ich ja ohne Probleme wieder abbrechen. Mittlerweile studiere ich seit etwa einem Jahr und bin mehr als zufrieden. Selbstverständlich ist die IUBH preislich nicht mit z.B. der Fernuni Hagen zu vergleichen, man muss dabei aber beachten, dass die Leistungen dafür weitaus umfassender sind. So erhält man zu Beginn des Studiums ein iPad & hat ohne Probleme einen Ansprechpartner am Hörer. Gegensätzlich dazu habe ich von Freunden erfahren, dass ein Studium an der Hagen wirklich ein Selbst-Studium ist. Respekt für die, die's können, aber ich habe doch gerne mal eine Frage, wenn ich etwas nicht verstehe.

Inhaltlich lerne ich noch sehr viel dazu, obwohl ich im Vorfeld der Meinung war, dass ich mich gut in der Informatik auskenne. Der wirtschaftliche Aspekt ist natürlich komplett neu für mich, aber durchaus sehr interessant.

Alle Modulhandbücher und Studieninhalte liegen digital vor. Man kann sie sich auch in Papierform zusenden lassen, ich habe aber ein Bewusstsein für unsere Umwelt und freue mich, dass die IUBH auch eins hat und alles in digitaler Form anbietet.
Bewertung lesen
Dennis
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 17.05.2019

Fernstudium Top | Finanzierung unflexibel

David, 26.04.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.6
Ich werde es nur kurz und knapp auf den Punkt bringen und spreche nur die besonders guten dinge an und die besonders Schlechte , da ansonsten ein viel zu langer text folgt

Das gute zuerst : Mit der IUBH und deren lernangebot ist man sehr flexibel . Die Kommunikation mit Mitarbeitern der IUBH wie auch mit den Tutoren ist sehr vorbildlich

Nun das Schlechte: Für Personen die Hauptberuflich Student sind ist das mit bafög sehr eng . 319€ im Monat sind beim besten willen kein Schnäppchen und falls man mal das Studium abbrechen muss sollte man auf den Vertrag achten wobei 3 Monatsraten fällig werden nach der erfolgreichen Kündigung und in der Zeit muss es ohne Bafög klappen. Um es kurz zu halten man sollte sich überlegen ob man es sich so leisten kann. Ratenzahlung ist dort leider nicht möglich was ich persönlich für eine Hochschule eher schlecht finde da man sich wie gesagt teilweise mit wenig geld finanziert.
Bewertung lesen
David
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich habe abgebrochen
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 26.04.2019