Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bildungsprämie
    • Bildungsscheck
    • Anerkennung von Vorleistungen
    • IUBH-eigene Stipendienprogramme
    • Stipendienprogramme externer Organisationen
    • Nachlässe für bestimmte Berufsgruppen
    • Kostenübernahme durch Arbeitgeber
    • iPad inklusive (je nach Verfügbarkeit und Aktionszeitraum)

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Ziel des Fernstudiums Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik ist es, Dich als angehende Fach- und Führungskraft an der immer stärker an Bedeutung gewinnenden Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Informationstechnik auszubilden. Im Fokus des Studiengangs steht vor allem die fundierte Vermittlung integrativer und praxisorientierter Kenntnisse und Fähigkeiten auf Basis der Betriebswirtschaft und Informatik. Die zahlreichen Spezialisierungen unterstützen Dich, Expertenwissen in verschiedenen IT-, Fach- oder Branchengebieten anzueignen.

Weiterlesen
… Dein Kindheitstraum wird wahr: Mach den ersten Schritt – mit einem IUBH Fernstudium und 1.111 EUR Aktionsvorteil.

Aktuelle Bewertungen

Tommy , 14.09.2019 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Christine , 12.09.2019 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Jan , 06.09.2019 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Carmen , 24.08.2019 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Johannes , 21.08.2019 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)30 311 988 00
Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
Samstags von 10 bis 16 Uhr
iubh-fernstudium.de

Bildergalerie

Studiengangdetails

Dauer
36 - 72 Monate
Gesamtkosten
12.873 € - 14.997 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Link zur Website
Inhalte
  • Mathematik für Wirtschaftsinformatiker I
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen industrieller Softwaretechnik
  • Objektorientierte Programmierung
  • Mathematik für Wirtschaftsinformatiker II
  • Programmierung von Webanwendungen
  • Requirements Engineering
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzierung
  • Recht
  • Marketing
  • Datenmodellierung und Datenbanksysteme
  • Spezifikationen
  • Qualitätssicherung im Software-Prozess
  • Dienstleistungsmanagement
  • Planen und Entscheiden
  • Unternehmensrecht
  • Software-Engineering Fallstudie
  • IT Projektmanagement
  • IT Architekturmanagement
  • Beschaffung und Logistik
  • Seminar "Software-Engineering
  • Wahlmodule Spezialisierungen
  • Unternehmensgründung und Innovationsmanagement
  • Unternehmensführung
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen

Studieren mit Abitur
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur), Fach­hochschulreife (Fach-Abitur) oder fachgebundenen Hochschulreife kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen.

Studieren ohne Abitur
Du kannst aber auch ohne (Fach-)Abitur an der IUBH studieren. Dazu brauchst Du einfach nur:

  • einen Meisterbrief oder
  • eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) oder
  • eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit): Je nachdem, was Du studieren möchtest und worauf der Fokus Deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit lag, kannst Du direkt mit einem Probestudium durchstarten oder Deine Studierfähigkeit anderweitig nachweisen. Genauere Infos zum Studieren ohne Abitur bekommst Du von Deiner Studienberatung.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Abschlussurkunde und Diploma Supplement
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de

Infos

Unsere Bachelorstudiengänge sind grundsätzlich zulassungsfrei. Von Dir brauchen wir für die erfolgreiche Einschreibung nur eine Hochschulzugangsberechtigung.

Studieren mit Abitur
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen.

Studieren ohne Abitur
Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) berechtigen zum Studienstart. Eine Ausbildung (teils mit sozialem bzw. kaufmännischen Hintergrund oder zum Diätassistenten) berechtigt zum Studienstart, wenn Du folgende Erfahrung mitbringst:

  • eine mindestens zweijährige Berufsausbildung
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung

Erfahre hier mehr über unsere Zulassungsvoraussetzungen und unser Bewerbungsverfahren.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Fernstudium, Job, private Verpflichtungen: Damit Du diesen Spagat erfolgreich meisterst, bieten wir Dir drei verschiedene Coaching-Formate an: das Study Coaching, das Personal Coaching und das Karrierecoaching. Dabei unterstützen wir Dich bei Themen wie zum Beispiel Zeitmanagement, Motivation und Lernorganisation und optimieren gemeinsam mit Dir Deine Bewerbungsunterlagen für einen erfolgreichen Karrierestart. Und das Beste für Dich – diese Beratung bieten wir Dir kostenlos an.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Du hast schon einen Job und fragst Dich, wozu Du jetzt überhaupt noch ein Studium brauchst? Hier ein paar Gründe:

  • Aufstiegschancen: Ohne akademischen Abschluss sind die Aufstiegschancen in vielen Unternehmen ab einer bestimmten Stelle begrenzt, Du möchtest die Karriereleiter aber noch ein paar Stufen weiter hochsteigen? Dann lohnt sich ein Studium!
  • Pluspunkte beim Arbeitgeber sammeln: Du beweist durch Dein Fernstudium aktuellen und künftigen Arbeitgebern, dass Du Fleiß, Disziplin, Organisationsstärke und Durchhaltevermögen mitbringst: Wichtige Skills, die für Unternehmen hochrelevant sind.
  • Mögliche Gehaltssteigerungen: Nicht zuletzt ist ein akademischer Abschluss natürlich immer auch ein gutes Argument, wenn die nächste Gehaltsverhandlung ansteht. Verglichen mit Kollegen ohne akademischen Abschluss verdienen Hochschulabsolventen im Schnitt 17.000 Euro* mehr pro Jahr!

*Stepstone Gehaltsreport 2018

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Als Wirtschaftsinformatiker wartet ein vielfältiges Berufsfeld auf Dich: vom Programmierer bis zum CIO ist alles möglich. Ohne IT geht inzwischen gar nichts mehr, somit ist die gesellschaftliche Bedeutung dieses Berufsfelds so groß wie nie zuvor: Fast jeder Wertschöpfungsprozess ist bereits von IT abhängig.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)30 311 988 00
Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
Samstags von 10 bis 16 Uhr
iubh-fernstudium.de

Kostenloses Infomaterial

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    4.5
  • Online Campus
    4.5
  • Preis-/Leistung
    4.1
  • Digitales Lernen
    4.6
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 64 Bewertungen gehen 32 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 9
  • 41
  • 12
  • 2 Sterne
    0
  • 2
Seite 1 von 1

Vollkommen Flexibel

F., 15.07.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.3
Die Materialien und Unterlagen sind gut und ordentlich aufbereitet. Die Flexibilität ist top. Selbst die Onlineklausuren lassen sich ad-hoc schreiben. Lediglich der Kontakt zu den Tutoren ist zu bemängeln; nicht auf jede E-Mail erfolgt eine Antwort.

Dennoch für jeden, der berufsbegleitend studiert zu empfehlen.
Bewertung lesen
F.
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 15.07.2019

Erstes Jahr - gutes Resumee

Maik, 30.01.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.9
Ich studiere gut ein Jahr an der IUBH und habe bereits gute Erfahrungen gemacht.
Einige Veränderungen kamen in diesem Jahr dazu.

Grundsätzlich finde ich die Verwaltung wirklich top - ich selbst arbeite hauptberuflich an einer großen Universität. Die Mitarbeiter an der IUBH sind immer freundlich und tatsächlich aufrichtig bemüht eine gemeinsame Lösung zu finden.

Im Rahmen meiner Imma wurde ich von der Studienberatung aufgefordert einen Anerkennungsantrag zu stellen, was mir immerhin schonmal 19 ECTS zugesichert hat. Jetzt wo ich den Studiengang wechsle - quasi das "Zweitfach" wenn man so will - wurde mir von Anfang an ganz ausführlich erklärt, wie das abläuft, was auf mich zukommt, welche Anrechnungen ich mitnehmen kann usw. Ja, und ruckzuck war ich in meinem Wunschstudiengang (welchen es bei meiner ersten Einschreibung noch nicht gab).

Jetzt zum Studieren selbst. Gutes durcharbeiten des Modulhandbuches ist in jedem Studium zu empfehlen, ob Fernstudium oder onCampus - Planung ist die halbe Miete. Die Kursbuchung ist ganz einfach und in Echtzeit hat man Zugriff auf alle Lerninhalte. Veraltete Kurse wurden suksessive neu aufgerarbeitet - auch wenn die vorherigen Kurse bereits von guter bis sehr guter Qualität waren.

Prüfungen können bis zu einer Woche jeweils 1x im Monat angeldet werden oder man nimmt einfach an den online Klausuren teil, was ich persönlich noch nicht gemacht habe - ich gehe noch gerne altmodisch zu Klausur und danach feiern.

Persönlich kann ich immer wieder das Prädikat "sehr empfehlenswert" ausprechen. Ich habe mich lange vor dem Studium mit den verschiedensten Modellen, Hochschulen und Univeritäten auseinander gesetzt. Wer wirklich flexibel studieren möchte oder muss, weil es beruflich gar nicht anders möglich ist, ist an der IUBH bestens aufgebhoben.
Bewertung lesen
Maik
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 30.01.2019

Bisher sehr zufrieden

Michael, 20.08.2018
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.3
Bisher bin ich mit dem Studiengang sehr zufrieden. Die Klausurkorrekturen erfolgen sehr schnell, mir gefällt vor allem die digitale Verfügbarkeit aller Lernmedien. Die Apps und Online Tutorien sollten noch verbessert werden. Ein großes Manko ist, dass die Terminerinnerungen für bereits absolvierte Kurse nicht abgeschaltet werden können. 
Bewertung lesen
Michael
Alter 41-45
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 20.08.2018

Tolle Online-Aufbereitung, schnelle Hilfe, günstig

Maik, 24.07.2018
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.4
Ich habe mein erstes Semester hinter mir und bin begeistert. Der Unterrichtsstoff ist mehrfach aufbereitet (Videocast, Podcast, Onlinetutorien, Skript) so dass jeder Lerntyp angesprochen wird. Der Kontakt war immer super, oft ist die Hochschule selbst auf einen zugekommen und hat Hilfe angeboten. Habe auch schon onCampus studiert, bin aber von dem Fernstudium auf jeden Fall begeisterter. Ich kann lernen wann immer ich will und die Prüfungen so ablegen, wie es mir zeitlich passt.
Bewertung lesen
Maik
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 24.07.2018

Perfektes Studienumfeld für berufstätige Mütter

Monika, 24.07.2018
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.7
Für mich die perfekte Hochschule. Ich habe zwei kleine Kinder und bin berufstätig und lebe im ländlichen Raum. Für mich wäre es unmöglichm einmal im Monat in irgend ein Prüfungszentrum zu fahren bzw. einen Klausurtermin halten zu müssen, wenn kurzfristig die Kinder krank sind und Zeit zum lernen fehlt.

Mit dem Onlineklausur-Modell der IUBH klappt das Nebenbei-Studieren perfekt. Sobald ich mich "reif" für eine Klausur fühle, schreibe ich sie kurzfristig online. Ich brauche dann nur für zwei Stunden einen Babysitter und kann das gut in meinen Tag integrieren. Am Anfang ist es etwas spooky, während der Klausur im Profil via Webcam beobachtet zu werden aber man gewöhnt sich schnell an das Gefühl.

Was ich etwas nachteilig finde ist die Tatsache, dass man die Klausuren zwar online schreiben kann, jedoch ist keine Online-Einsichtnahme möglich. Dazu muss ich dann wieder in ein Prüfungszentrum fahren. Ich sammle aktuell immer ein paar Klausuren zusammen und fahre dann alle vier bis fünf Monate in ein Prüfungszentrum zur Einsichtnahme. Ich finde es schon wichtig, aus den gemachten Fehlern der Klausur zu lernen bzw. zu sehen, was denn falsch war.

Die Inhalte meine Studiengangs sind im großen und ganzen gut. An der einen oder anderen Stelle würde ich mir noch etwas mehr Flexibilität bzw. aktuellere Themen wünschen. Gut wäre die Möglichkeit, aus anderen technischen Studiengänge Kurse als Vertiefung für Wirtschaftsinformatik zu wählen. Das geht leider nicht bei allen Kursen.

Die Studienskripte sind Inhaltlich sehr gut, didaktisch sind sie okay. Wobei ich sagen muss, dass man von einem Studenten schon erwarten kann, dass er sich die Inhalte für seinen persönlichen Lerntyp entsprechend extrahiert. Also finde ich das nicht weiter dramatisch. Man beschäftigt sich dadurch intensiv mit den Skripten und das ist ja auch eine Art zu lernen.

Die Kombination mit aufgezeichneten Video-Tutorien, Vodcasts, Online-Tests und der Möglichkeit eines Live-Tutoriums bzw. Tutor-Anfragen via E-Mail machen das Angebot rund.

Kontakt zu anderen Studierenden gibt es kaum bzw. habe ich mich auch noch nicht besonders darum bemühlt. Es gibt verschiedene virtuelle Gruppen, über die ein Austausch möglich wäre. Das ist für mich aber auch völlig in Ordnung.

Die IUBH hat ein aktives Vorschlagswesen mit dem sich Studierende sehr gut einbringen können. Findet ein Vorschlag genügend Befürworter, wird er auch, wenn es sonst keine großen Stolpersteine gibt, umgesetzt.

Die Studiengebühren sind nicht gerade günstig, aber meiner Meinung nach gerechtfertigt. Gerade mit den Online-Klausuren hat die IUBH halt eine Lücke gefüllt, die ich bisher bei keiner anderen Hochschule so gesehen habe. Und für meine persönliche Situation ist das einfach die optimale Lösung.
Bewertung lesen
Monika
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 24.07.2018