COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier
Kooperationsstudiengang

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

In Kooperation mit: Hochschule Ostfalia

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    2.0
  • Studienmaterial
    2.0
  • Betreuung
    3.0
  • Online Campus
    2.0
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    2.0
  • Flexibilität
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.6

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 14 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0
Seite 3 von 4

Optimale Alternative bei schwankender Qualität

Adrien, 11.06.2013
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Bericht archiviert

Ich belege den Online-Studiengang Wirtschaftsinformatik an der Ostfalia in Wolfenbüttel seit dem Wintersemester 2011/2012. Die Anforderungen der einzelnen Studienmodule schwanken sehr stark, von "man muss so gut wie nichts lernen für die Prüfung" bis "man muss täglich 2 Stunden investieren, um den Stoff durchzuarbeiten". Auch die Qualität der Lehrkräfte schwankt sehr stark und hat auch nichts damit zu tun, ob Prof. oder nicht.

Das Studium an sich ist aber sehr empfehlenswert, gerade für Berufstätige, die ein Studium nebenbei durchziehen wollen. Die Einteilung kann man beliebig selbst planen und entsprechend durchführen.

Bewertung lesen
Adrien
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 11.06.2013

Online studieren in Wolfenbüttel

Sonja, 11.06.2013
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Bericht archiviert

Ich habe das Online-Studium in WF 2008 begonnen und steuere auf die letzten beiden Semester zu. Der Studiengang wurde damals neu eingeführt und anfangs rumpelte es ein wenig, aber mit der Zeit hat sich die Qualität verbessert. Die Betreuung ist stark vom jeweiligen Dozenten abhängig, aber die meisten betreuen ihre Kurse ziemlich gut. Die Skripte wurden mit der Zeit nachgearbeitet und verbessert.

Bewertung lesen
Sonja
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 11.06.2013

Flexibilität und Aktualität wird groß geschrieben!

Natascha, 11.06.2013
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Bericht archiviert

Ich bin eigentlich sehr begeistert vom onlinestudium der Ostfalia,vor allem den Kontakt zu Kommilitonen zu finden und aufrecht zu erhalten, hätte ich mir schwieriger vorgestellt, da hier aber in den meisten Modulen auf Gruppenarbeit gesetzt wird, ist es ein leichter Einstieg.Auch den Kontakt zu Dozenten kannich für gut bewerten,man bekommt schnell Antworten per Email oder ggf auch telefonisch zu Fragen außerdem hat man auch einmal wöchentlich im chat die Möglichkeit sich über Unklarheiten auszutauschen.Das Studienmaterial ist weitesgehend sehr aktuegehalten,auch gibt es die Möglichkeit am Ende des Semesters Studienmaterial und Dozenten zu bewerten und ermöglicht so eine schnelle Schwachstellenanalyse für das Institut,an der auch zeitgemäß gearbeitet wird. Einsendeaufgaben sind eine gute Vorbereitung auf Klausuraufgaben und meistens auch Vorleistung,man bekommt ein schnelles Feedback und hat auch die Möglichkeit der Nacharbeit. Gut sind auch die Präsenzveranstaltungen bei denen die Theorie oft durch praktische Anwendungen vertieft wird.Ebenfalls toll ist die Flexibilität in der Belegung der Module pro Semester,man kann selbst die Anzahl bestimmen,2 sollten es allerdings schon sein.Weniger gut finde ich die Höhe der Modulgebühren.

Bewertung lesen
Natascha
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 11.06.2013

Studium neben dem Beruf

Abdallah, 11.06.2013
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Bericht archiviert

Ich finde es einfach genial, die Möglichkeit zu haben nebenbei zu studieren! Die Zeiteinteilung kann individuell erfolgen und man kann die Module frei buchen und somit die Studiendauer selbst beeinflussen.
Die Module sind z. T. von guter Qualität! Leider gibt es immer noch einige Module, wo der Student denkt, wurde das Modul zu Ende geschrieben bzw. entwickelt. Man hat das Gefühl, das Modul wäre noch nicht fertig.
Einige Lehrende sind für so eine Art des Studiums nicht geeignet. Man kann aber voneinander lernen. Andere Lehrende dagegen machen das mehr als vorbildlich und sind sehr engagiert und kümmern sich um die Studenten auch über die Grenzen der Hochschule hinaus!

Bewertung lesen
Abdallah
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 11.06.2013
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019