COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
Jetzt informieren
Sicher studieren von zu Hause aus
Bei uns absolvieren Sie Ihr Fernstudium sicher und flexibel von zu Hause aus. So können Sie sich weiterhin ohne große Einschränkungen und Ansteckungsgefahr weiterbilden. Ihre Tutoren und die Studienberater stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Die Wirtschaftsinformatik bildet die Brücke zwischen der Informatik und den Wirtschaftswissenschaften. Als Wirtschaftsinformatiker liegen Ihre Hauptaufgaben im Bereich von Informations- und Kommunikationsmanagement, Produkt- und Projektmanagement, Organisationsentwicklung, IT-Consulting und Schulung sowie Vertrieb. Sie haben detaillierte Kenntnisse über Geschäftsprozesse und lösen betriebswirtschaftliche Probleme mithilfe IT-gestützter Systeme. Schlüsselkompetenzen und Managementfähigkeiten runden Ihr Profil ab.
Weiterlesen

Aktuelle Bewertungen

Anonym , 21.12.2020 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Wanker , 25.05.2020 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Sebastian , 28.06.2019 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Torben , 14.06.2019 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
T. , 10.05.2019 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
0800 9241000
Mo-Fr von 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa von 10:00 bis 15:00 Uhr
www.wb-fernstudium.de

Fernstudium

Dauer
36 Monate
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Link zur Website
Inhalte

GRUNDLAGENSTUDIUM

1. Semester

  • Grundlagen der Informatik
  • Grundlagen der objektorientierten Programmierung
  • Grundlagen Informationswirtschaft und -management
  • Mathematische Grundlagen für Informatiker
  • Einführungsprojekt für Informatiker

2. Semester

  • Verteilte Systeme (Teil 1)
  • Wirtschaftswissenschaften und Recht
  • Wissenschaftliches Arbeiten, Organisation und Projektmanagement (Teil 1)
  • Wahlpflichtbereich I

3. Semester

  • Verteilte Systeme (Teil 2)
  • IT-Management und -Recht
  • Grundlagen des Software Engineering
  • Marketing und Vertrieb
  • Wissenschaftliches Arbeiten, Organisation und Projektmanagement (Teil 2)

4. Semester

  • Datenbanken
  • Betriebliche Informationssysteme
  • Supply Chain Management für Informatiker
  • Controlling und Qualität

1. bis 4. Semester

  • Berufspraktische Phase (BPP)*

KERN- UND VERTIEFUNGSSTUDIUM

5. Semester

  • Vertiefungsstudium Teil 1
  • Rechnungswesen und Finanzierung
  • Projektarbeit
  • Kommunikation und Führung

6. Semester

  • IT-Sicherheit-Management
  • Vertiefungsstudium Teil 2
  • Bachelorarbeit und Kolloquium
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist oder
  • bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemestern
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Creditpoints
180
Zertifizierungen
ZFU
ACQUIN
Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vom Wissenschaftsrat im Juli 2016 für die Dauer von fünf Jahren institutionell akkreditiert worden.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Infos

  • jederzeit Studienbeginn
  • individuelles Lerntempo
  • keine Zwangspausen durch Semesterferien
  • auf Fernstudium abgestimmter Studienplan und -inhalte
  • motivierte und hoch qualifizierte Dozenten
  • umfassendes, persönliches Betreuungs- und Servicekonzept

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2019

Ihr Bachelor Studiengang ist inhaltlich modular aufgebaut. So studieren Sie thematisch abgeschlossene Module, denen Creditpoints nach dem European Credit Transfer System (ECTS) zugeordnet sind. Wie viele Creditpoints jedem Modul zugeordnet sind, richtet sich nach dem Umfang eines Moduls und dem Arbeitsaufwand. Alle Creditpoints, die Sie erzielen, werden Ihnen gutgeschrieben und Sie erhalten darüber einen Nachweis. Ihre Leistungen sind so auch international vergleichbar und anerkannt.

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2019

Der Online-Campus ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Studienkonzeptes. Denn hier erfahren Sie die Nähe, die beim Fernstudium nicht so selbstverständlich ist. Denn hier haben Sie jederzeit direkten Kontakt zur Hochschule und Ihren Mitstudierenden. Und hier organisieren Sie Ihr Studium – online und auch mobil.

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2019

Unsere Tutoren und Dozenten bereiten Sie optimal und gewissenhaft auf Ihre Prüfung vor. Und wir sind in Ihrer Nähe, denn wir bieten Ihnen 26 Prüfungsstandorte.

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2019

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
0800 9241000
Mo-Fr von 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa von 10:00 bis 15:00 Uhr
www.wb-fernstudium.de

Kostenloses Infomaterial

Jetzt kostenlos testen

Sie wollen direkt mit dem Studiengang durchstarten?

Melden Sie sich jetzt an und starten Ihren Fernstudiengang.

Kostenlos testen!
  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Kostenlos testen

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    3.9
  • Studienmaterial
    3.8
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    3.4
  • Preis-/Leistung
    3.7
  • Digitales Lernen
    3.4
  • Flexibilität
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 77 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 20

Ganz gut, mit katastrophalen Schwächen

Anonym, 21.12.2020
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.0
Das Wirtschaftsinformatik Studium verlief eigentlich ganz gut an der WBH. Die Studieninhalte sind einigermaßen aktuell, wenn auch ab und zu veraltet. Die Fächerzusammenstellung ist dafür sehr gut gelungen und nach dem Abschluss hat man ein wirklich breites Spektrum an möglichen Jobangeboten.

Die Organisation wies stellenweise schlecht, wobei die einzelnen Mitarbeiter am Telefon alles versuchten um die Hochschule am laufen zu halten. Hier ist es wie überall. Es wird viel Geld in Marketing und die Akquise neuer Studenten investiert, anstatt die Strukturen oder die Zufriedenheit der Studenten zu verbessern. (Anstatt einen i3 zu verlosen wäre das Geld in einem neuen interaktiven Lernmodul besser angelegt und man macht nicht einen Studenten happy sondern alle) Generell ist das Klima unter den Studenten, vor allem während der Pandemie, sehr angespannt. Davor waren Korrekturzeiten von 3 Monaten nur bei einigen Tutoren die Regel, inzwischen bekommt man seine Note nach einer Klausur kaum vorher. Auch hier gibt es natürlich Ausnahmen und manche Tutoren sind wirklich bemüht schnelles Feedback zu geben, aber gerade über die Wintermonate darf man nicht mit schnellen Antworten oder Ergebnissen rechnen.

Dennoch ist das Gesamtpaket für den Bachelor Befriedigend und ich kann eine Empfehlung aussprechen. Ich habe dieses Jahr auch mit dem Master angefangen und hier sieht die Sache leider etwas anders aus.

Die Module sind hoffnungslos veraltet. Man bekommt in den Modulen 1-2 Fachbücher zugeschickt und soll sie durchlesen, danach schreibt man eine Klausur, das was... Cloud Computing ist aus dem Jahr 2010, mobile Anwendungen von 2006 usw..

Wenn es einem nur um die Wissensübermittlung geht, bekommen sie das gesamte Studium aktueller und ca. 12000€ billiger in jeder Buchhandlung. Hier zahlt man also nur für einen Titel und dafür dass man 12 Wochen+ für die Ergebnisse der letzten Klausur wartet. Das hört sich vielleicht hart an, aber es sollte jedem bewusst sein, dass man ein hohes Frustrationslevel für ein Studium an der WBH benötigt. Den Master würde ich aus heutiger Sicht zu 100% woanders machen.
Bewertung lesen
Anonym
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 21.12.2020

Noch etwas Luft nach oben

Wanker, 25.05.2020
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.9

Grundsätzlich eine gute Hochschule mit guten Ansätzen.
Digitales Lernen muss stärker ausgebaut werden, auch Labor-Veranstaltungen gibt es für die meisten Studiengänge nicht. Wenn man fertig ist und in die Berufswelt einsteigt wird man ins kalte Wasser gestoßen.


Größter Kritikpunkt:
Nach meinem Kolloquium habe ich meine Note erhalten, mit der ich grundsätzlich zufrieden bin da ich meinen Gesamtschnitt bestätigt habe. Dennoch hätte ich gerne gewusst wo es Abzüge gab und was erwartet wurde, da ich mich beim Master steigern will.

Bewertung lesen
Wanker
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 25.05.2020

Ideal für Berufstätige

Sebastian, 28.06.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.4
- komplett individuelle Zeiteinteilung möglich
- sehr hilfsbereite Dozenten, die sich freuen, wenn man sich bei ihnen meldet
- super Studienservice, bei Fragen bekommt man schnell eine Antwort
- auch die Studienmaterialien sind gut aufbereitet
- sehr strukturierter Ablauf
Bewertung lesen
Sebastian
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 28.06.2019

B.Sc. Studium der Wirtschaftsinformatik

Torben, 14.06.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.3
Das Studium der Wirtschaftsinformatik an der WBH ist gut machbar, die Themenfelder sind gut zu bearbeiten und sind keine zu große Herausforderung.
Bei Fragen zu einem Themengebiet wendet man sich über den Online-Campus an den entsprechenden Betreuer für das Fach und bekommt in der Regel eine schnelle und zufriedenstellende Antwort. Dabei ist zu beachten, dass es sich bei dem Betreuer in der Regel nicht um den Dozenten handelt, der die Klausur aufstellt. Die Hausarbeiten sind gut alle machbar, da gibt es keine Probleme. Die Dauer der Korrekturen der Klausuren und Hausarbeiten ist vom jeweilgen Dozenten abhängig und kann innerhalb weniger Tage oder mehrere Wochen beanspruchen.
Die Qualität und die Aktualität der Studienmaterialen entsprechen häufig nicht dem heutigen Stand. Viele Themengebiete sind technisch längst überholt und seit Jahren nicht mehr relevant. Einigen Studienheften fehlt eindeutig die Qualität und müssten komplett überarbeitet werden. Ansonsten lässt es sich damit gut arbeiten und alles andere kann man Online in Erfahrung bringen.
Bei Fragen rund um das Studium hilft einem die entsprechende Stelle der WBH in der Regel schnell und unbürokratisch.
Bewertung lesen
Torben
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 14.06.2019
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021