Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Wirtschaftsinformatik" beim Anbieter "WINGS-Fernstudium" dauert insgesamt 30 Monate und wird mit einem Master of Science (M.Sc.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 11.750 €. Bisher haben 52 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 3.6 Sternen. Die Kategorien Flexibilität, Studieninhalte und Studienmaterial wurden dabei besonders gut bewertet. 79% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
30 Monate
Studienbeginn
Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
11.750 €
Abschluss
Master of Science (M.Sc.)
Standorte
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart, Wismar
Studieninhalte
Offizielle Homepage des Fernstudienanbieters
www.wings.hs-wismar.de

Letzte Bewertungen

Anonym , 26.04.2019 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
Maria , 31.03.2019 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
Mike , 29.09.2018 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
Lars , 24.09.2018 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
Peter , 24.09.2018 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
Fernstudium Wirtschaftsinformatik

Im Fernstudium Wirtschaftsinformatik konzipieren und entwickeln Sie Kommunikations- und Informationssysteme für den Einsatz in Unternehmen. Sie lernen, wie die Erfassung, Verarbeitung und Speicherung von Informationen geschieht. Ohne diese Prozesse könnten Einkauf, Produktion und Vertrieb in heutigen Unternehmen nicht funktionieren. Mit einem Fernstudium der Wirtschaftsinformatik eignen Sie sich das nötige Wissen über die Funktionsweise sowie die Anwendungsmöglichkeiten der Informatik an. Die betriebswirtschaftlichen Studieninhalte zeigen Ihnen den Einsatz der Informatik in wirtschaftlichen Prozessen auf. Sie optimieren Kundenbetreuungssysteme in Online-Shops, entwickeln das Smartphone-Betriebssystem von Morgen und sind damit auf dem Arbeitsmarkt besonders gefragt.

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Westsächsische Hochschule Zwickau
Diplom
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Universität Duisburg-Essen
Master of Science (M.Sc.)
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik und Digitale Transformation
Hochschule Schmalkalden – Zentrum für Weiterbildung
Bachelor of Science (B.Sc.)
Wirtschaftsinformatik
WINGS-Fernstudium
Bachelor of Science (B.Sc.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    3.6
  • Studienmaterial
    3.6
  • Betreuung
    3.5
  • Online Campus
    3.6
  • Seminare
    3.4
  • Preis-/Leistung
    3.5
  • Digitales Lernen
    2.8
  • Flexibilität
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 52 Bewertungen gehen 24 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 27
  • 18
  • 6
  • 1
Seite 1 von 6

Nicht empfehlenswert

Anonym, 26.04.2019
Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
2.0
Ich habe meinen Master insgesamt mit einer guten Note an der Wings abgeschlossen. Weiterempfehlen würde Ich dieses Studium jedoch nicht.

Versprochen wurden im Vorfeld didaktisch aufbereitete Skripte. Diese fehlten meistens völlig, stattdessen hat man Bücher zugeschickt bekommen die man bitte vollständig lesen soll. Allerdings wird in den meisten Präsenzveranstaltungen , welche unmittelbar vor der Klausur stattfinden, der Stoff derartig stark eingeschränkt, dass eine intensive Auseinandersetzung mit dem Stoff selten notwendig ist um eine gute Note zu erhalten.

Im Grunde liest man einfach Bücher und schreibt dem Dozenten eine Mail wenn man tatsächlich eine Frage hat. Ich hoffe dieser Studiengang kommt noch im 21. Jahrhundert an.

Organisatorisch ging ebenfalls einiges schief. Mehrmals würden z.B. falsche Materialien verschickt.
Bewertung lesen
Anonym
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 26.04.2019

Aktualität und Aufarbeitung Mangelhaft

Maria, 31.03.2019
Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
3.2
Die Studieninhalte hören sich auf den ersten Blick sehr interessant an und geben eine gute Richtung vor zum Selbststudium. Jedoch ist die Aufarbeitung der Unterlagen größtenteils mangelhaft - veraltet, bestückt mit Rechtschreibfehlern und geben keine verständliche Richtung für die Klausur vor. So gut wie jedes Fach wird mit einer Klausur abgeschlossen - Prinzipiell kann man das so machen aber dann sollte der Lerneffekt schon da sein. Gerade im Master! Entweder bekommt man ein Fragenpaket vorgegeben zum strikten auswendig lernen, da genau diese Fragen im Ausschnitt in der Klausur rankommen inkl. wortwörtlicher Abzeichnung von Grafiken. Sollte es keine Klausur geben, gibt es Vorträge mit zugeteilten Themen die seit ca. 10-15 Jahren durchgekaut werden. Versucht man bspw. bei Cloud Computing die hybride Cloud zu erläutern um Aktualität und Praxisbezug einzubringen wird das abgewiegelt mit dem Kommentar: das ist mir zu neu, davon halte ich nichts - sprach der Professor von ca. 80 Jahren der mit Eintritt in die Rente aufgehört hat weiterzulernen. Obwohl ein Online-Zugang vorhanden ist und die Studienskripte dort auch zur Verfügung gestellt werden und man zusätzlich Zugang zum Springer Link und Hanser eLibrary hat, werden alle Inhalte als analoge Bücher und Skripte zusätzlich zur Verfügung gestellt - ein Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen sieht anders aus. Die Betreuung habe ich noch nicht oft genutzt aber wenn war sie chaotisch aber nichts was man nicht klären konnte. Insgesamt erinnert die Qualität der Unterlagen und des Stoffes sehr an ein Fernstudium in Hagen - mit dem Unterschied, dass dort das Semester 400 Euro kostet und nicht ein Monat so wie bei der WINGS...
In den Anwesenheitsphasen sind sich bisher alle einig gewesen, dass man dort nicht für das Leben oder Beruf lernt sondern einfach nur Geld bezahlt, dass man hoffentlich in Regelstudienzeit irgendwie seinen Abschluss bekommt. Sei es für das Ego oder eine höhere Gehaltsklasse.
Bewertung lesen
Maria
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 31.03.2019

Resümee nach vier Jahren

Mike, 29.09.2018
Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
4.1
Nach vier Jahren eine kurze Einschätzung zum Studium, den Studieninhalten, den Studienmaterial, den Präsenzveranstaltungen und Prüfungen.
Wer sich neben der Arbeit auf ein Fernstudium einlässt, muss viel Zeit einplanen.
Die Erarbeitung der Studieninhalte ohne Seminar ist anspruchsvoll. Hier waren auch die angeboten Unterlagen nicht immer hilfreich. Teilweise wurden Bücher angeboten, die in bestimmter Zeit durchgearbeitet werden mussten. Auch gab es Lernskripte, die ohne zusätzliche Hilfe (z.B. Youtube-Videos) nicht erschlossen werden konnte. Dies mag an den unterschiedlichen Methoden der Professoren liegen. Hier war es wichtig, sich gleich zu Beginn in Lerngruppen zusammen zu schließen. Die Betreuung durch die Wings ist in Ordnung.
Bewertung lesen
Mike
Alter 51-55
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 29.09.2018

Erste positive Erfahrungen

Lars, 24.09.2018
Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
4.0
Bisher kann ich nur Positives berichten. Organisatorische Fragen werden kurzfristig beantwortet. Die Unterlagen und Hinweise sind grds. nachvollziehbar. Die Organisation scheint zielführend, wenngleich nicht alle Standorte angeboten können. Bin gespannt auf den weitere Verlauf...
Bewertung lesen
Lars
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 24.09.2018

Nette Uni mit kleineren Schönheitsfehlern

Peter, 24.09.2018
Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
2.8
Gutes Studium, welches aber nicht die ganz neuen Themen vermittelt, sondern gefühlt etwas hinterherhinkt.
Für Vollzeitkräfte allerdings perfekt abgestimmt und der Workload ist nicht übertrieben hoch.
Man sollte sich jedoch darum bemühen einen neuen Partner für die Vorlesungen zu gewinnern. In Hamburg im Intercity Hotel ist insbesondere das Mittagessen ein Witz. Es wird ein komplettes Buffet aufgebaut und man wird morgens als erstes darauf hingewiesen, dass man sich nur einen Teller nehmen darf beim Mittag. Reicht ja auch grundsätzlich, nur wird der Rest vom Buffet offensichtlich weggeschmissen und den Studenten wird der Teller quasi direkt nach dem weglegen der Gabel entrissen, um die Gefahr eines zweites Tellers zu bannen. Passt nicht zur sonst angenehmen und freundlichen Wings.
Bewertung lesen
Peter
Alter 26-30
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 24.09.2018

Hohe Flexibilität bei digitaler Ausbaufähigkeit

Philipp, 23.09.2018
Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
3.6
Das Studium an der Wings ist interessant aufgebaut und kombiniert interessante Vorlesungen mit zumeist kompetenten Dozenten. Auch die Flexibilität, die an der Wings geboten wird, ist sehr gut, wenn man nebenberuflich studiert.
Ausbaufähig ist hingegen das digitale Angebot besonders in Bezug auf Onlinevorlesungen und Tutorien.
Alles in allem aber ein empfehlenswertes Studium, das mich weitergebracht hat.
Bewertung lesen
Philipp
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 23.09.2018

Master Wirtschaftsinformatik

Lisa, 22.09.2018
Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
3.5
Die organisatorische Betreuung lässt zu wünschen übrig. Lange Reaktionszeiten und teilweise widersprüchliche Aussagen.
Einige Seminare behandeln nur Grundlagen und gehen wenig in die Tiefe die man sich für einen Master wünscht.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist aber unübertroffen. Die Unterlagen und Bücher werden pro Semester bequem nach Hause zugestellt.
Die überwiegende Anzahl der Dozenten ist gut zu erreichen und beantwortet Fragen schnell und präzise. Die Klausuren sind überwiegend fair gestaltet und der Arbeitsaufwand lässt sich bis auf zwei Seminare gut nebenberuflich bewältigen.

Bei der Master Thesis ist die Hochschule leider etwas unangepasst für Fernstudenten. Hier sind die zeitlichen Vorgaben und inhaltliche Anforderungen schwerer mit dem beruflichen Alltag vereinen.

Das Studium eignet sich eher für Studenten, die im Grundstudium nur wenig Informatik oder Wirtschaftsinformatik hatten und diese Kenntnisse aber vertiefen wollen.
Das Durchschnittsalter der Studenten würde ich auf 30-33 schätzen.
Bewertung lesen
Lisa
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 22.09.2018

Guter Einstieg

Hendrik, 21.09.2018
Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
4.5
Für mein Master Fernstudium Wirtschaftsinformatik habe ich einen perfekten Einstieg erhalten. Die Unterlagen machen einen sehr guten Eindruck. Die Organisation ist sehr gut und auf individuelle Problemen und Anliegen wird eingegangen. Ich freue mich auf die kommenden Semester.
Bewertung lesen
Hendrik
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 21.09.2018

Studium an der WINGS

Marie, 20.09.2018
Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
4.3
Das Studium an der WINGS ist sehr komfortabel. Zu Beginn jedes Semesters bekommt man ein Semesterpaket. Diese enthält einen Ordner mit allen notwendigen Unterlagen, um sich auf die Klausuren vorzubereiten. Zudem wird einem die benötigte Literatur zugesendet. Der Versand erfolgte leider etwas verzögert, sodass man bis zu zwei Wochen auf die Literatur wartet. Diesen Punkt sollte man in seinem eigenen Lernplan berücksichtigen. Ansonsten ist dieser Service sehr komfortabel und man braucht sich um nichts weiter kümmern.
Bewertung lesen
Marie
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 20.09.2018

Erster Eindruck gut

K., 19.09.2018
Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
3.6
Bisher bin ich zufrieden. Der erste Eindruck ist sehr gut, die StudienInhalte scheinen gut gewählt zu sein, die Betreuung ist super nur an manchen Stellen kann die Organisation verbessert werden aber sie sind sehr bemüht sich stetig weiter zu entwickeln. Wenn dann noch der Abschluss klappt, kann ich es nur empfehlen. :D
Bewertung lesen
K.
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 19.09.2018